Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Grafschaft Bentheim: Bürgerportal geht online
[27.11.2020] Im Kreis Grafschaft Bentheim steht den Bürgern ein neues Bürgerportal zur Verfügung, das auf der ITEBO-Lösung OpenR@thaus basiert. mehr...
Landrat Uwe Fietzek (l.) und Jens Geers, Stabstellenleiter Digitalisierung, präsentieren das neue Bürgerportal.
Erkrath: Einfach und einheitlich Bericht
[24.11.2020] Im Serviceportal der Stadt Erkrath können sich die Bürger nicht nur über die Dienstleistungen der Verwaltung informieren, sondern auch Anträge stellen und diese bezahlen. Datenschutz und Einheitlichkeit sind der Kommune dabei wichtige Anliegen. mehr...
Jetzt gestartet: Das neue Serviceportal der Stadt Erkrath.
Emscher-Lippe: Serviceportal gelauncht
[20.11.2020] Das Gemeinschaftsprojekt „Serviceportal Emscher-Lippe“ geht online. Das Portal bündelt Verwaltungsleistungen aller 13 Gebietskörperschaften der Region, aber auch Landes- und Bundesservices. mehr...
Ulm: Stadtportal wird ausgezeichnet
[16.11.2020] Das Internet-Portal der Stadt Ulm wurde als einziger deutscher Preisträger bei den diesjährigen „Sitecore Experience Awards“ ausgezeichnet. Das Ulmer Portal bündelt für die Bürger zahlreiche Domains und Datenquellen und hat Schnittstellen zu wichtigen anderen Services. mehr...
Das Internet-Portal der Stadt Ulm wurde bei den diesjährigen Sitecore Experience Awards ausgezeichnet.
KDN / Form-Solutions: Kooperation für NRW-Kommunen
[11.11.2020] KDN und Form-Solutions haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet und wollen damit vor allem die Kommunen in Nordrhein-Westfalen bei der OZG-Umsetzung unterstützen. mehr...
Wertheim: Rathaus schaltet erste Online-Dienste frei
[11.11.2020] Um unnötige Wege und in Corona-Zeiten zusätzliche Kontakte zu ersparen, bietet die Stadt Wertheim nun fünf Verwaltungsdienstleistungen online an. Das Angebot soll nach und nach erweitert werden. Die Online-Dienste werden über das Serviceportal Baden-Württemberg angeboten. mehr...
Gelsenkirchen: Intelligent. Vernetzt. Bericht
[9.11.2020] Eine Smart City fußt nicht allein auf technischen Anwendungen, sondern benötigt einen ganzheitlichen Ansatz, der Menschen und Institutionen verbindet. Auf diesem Grundsatz basiert die Gelsenkirchener Digitalisierungsstrategie. mehr...
Besuch im stadt.bau.raum Gelsenkirchen.
Round Table: Gemeinsam stark Bericht
[5.11.2020] Das Netzwerk re@di ist ein Musterbeispiel für interkommunale Zusammenarbeit. Wie neun Städte erfolgreich durch die Pandemie navigieren konnten und was die Zukunft bringt, verrät ein virtuelles Round-Table-Gespräch. mehr...
Beim virtuellen Round Table sprachen die Teilnehmer darüber, wie das re@di-Netzwerk funktioniert und welche Vorteile die interkommunale Zusammenarbeit mit sich bringt.
Kreis Euskirchen: Auftakt für neues Serviceportal
[5.11.2020] Einfach und übersichtlich bietet das neue Serviceportal des Kreises Euskirchen digitale Verwaltungsdienstleistungen an. Das Angebot soll mit der Zeit erweitert werden. mehr...
Landrat Günter Rosenke (l.) und Projektleiter Andreas Winkler zeigen sich überzeugt vom neuen digitalen Angebot der Kreisverwaltung Euskirchen.
Mecklenburg-Vorpommern: Änderung des EGovG beschlossen
[30.10.2020] Dem Gesetz zur Änderung des E-Government-Gesetzes Mecklenburg-Vorpommern hat der Landtag zugestimmt. Es soll so an die Entwicklungen im Bundes- und EU-Recht angepasst werden. Beispielsweise hat die E-Rechnung nun einen klaren gesetzlichen Handlungsrahmen. mehr...
Das E-Government Gesetz Mecklenburg-Vorpommerns wurde an Bundes- und EU-Recht angepasst.
NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 12/2020
Kommune21, Ausgabe 11/2020
Kommune21, Ausgabe 10/2020
Kommune21, Ausgabe 9/2020

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2020
11/12 2020
(November/Dezember)

Marktchancen wahrnehmen
Der Smart Meter Roll-out ist in vollem Gange und bringt wertvolle Erfahrungen für die Gestaltung des intelligenten Messstellenbetriebs.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2020
Heft 12/2020 (Dezemberausgabe)

Schulen
Digitaler Unterricht fällt aus