Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
paydirekt: Zahlungsmittel in Kommunen
[13.11.2019] Nicht nur große, sondern auch immer mehr kleine Kommunen bieten ihren Bürgern paydirekt als Zahlungsmittel für Verwaltungsservices an. Neuzugänge sind unter anderem Ulm, Würzburg, Bad Homburg oder Trier. mehr...
Hochschule Würzburg-Schweinfurt: Bürgerfreundliche E-Government-Angebote
[13.8.2019] Attraktives E-Government kann nur entstehen, wenn die Bürger in die Gestaltung der Online-Prozesse einbezogen werden. Zu diesem Ergebnis kommt ein Projekt im Landkreis Fürth, das von der Hochschule Würzburg-Schweinfurt unterstützt wurde. mehr...
Studenten überreichen Untersuchungsergebnisse zum digitalen Werkzeugkasten an den bayerischen Landkreistag.
Würzburg: Konzept für die Mainregiopole Bericht
[12.8.2019] Ein Konzept für die weitere Digitalisierung hat die Stadt Würzburg verabschiedet. smartwue beinhaltet Projekte wie eine Indoor-Navigation für das Rathaus, Chatbots, eine Bürgerbeteiligungsapp sowie die Schaffung einer Open-Data-Plattform. mehr...
Digitalisierungskonzept smartwue soll Lebensqualität steigern.
Wahlen: Feuertaufe bestanden Bericht
[28.3.2019] In Bayern wird das Verfahren OK.WAHL bis zur Europawahl Ende Mai von der auf dem votemanager basierenden, modernen Lösung OK.VOTE abgelöst. Den Testlauf bei der Landtagswahl im vergangenen Oktober hat die Software erfolgreich absolviert. mehr...
Bayern: Neues Fachverfahren zur Europawahl.
Bayern: LSI feiert 1. Geburtstag
[29.1.2019] Seit einem Jahr hat Bayern eine eigenständige IT-Sicherheitsbehörde, deren Angebote rege in Anspruch genommen werden. Die Zwischenbilanz des Freistaats fällt positiv aus. mehr...
Bayern: Wahl-Software besteht Feuertaufe
[17.10.2018] Bei der Landtagswahl in Bayern am vergangenen Sonntag (14. Oktober) hat die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) ihre neue Wahl-Software erstmals getestet. mehr...
Erfolgreicher erster Einsatz für die neue Wahl-Software OK.VOTE der AKDB.
Kürnach: Mit Drohne zum digitalen Friedhofsplan
[25.6.2018] Für die Erstellung eines digitalen Friedhofsplans hat eine Gruppe Studenten der Universität Würzburg eine Drohne über den Friedhof der Gemeinde Kürnach bei Würzburg fliegen lassen. An dem Projekt beteiligt ist auch die AKDB. mehr...
Gemeinde Kürnach: Drohnenbefliegung bringt dreidimensionalen Plan für die Friedhofsverwaltung.
AKDB: Software fürs Flächensparen
[14.6.2018] Die Anstrengungen bayerischer Kommunen, ihren Flächenverbrauch zu reduzieren, belohnt der Freistaat mit 100 Millionen Euro an Fördergeldern. Die passenden Softwaretools für das Handlungsfeld Flächensparen hält die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) bereit. mehr...
Mit Software der AKDB den Leerstand managen.
Digitalisierung: Podcast mit Picture
[7.6.2018] Im aktuellen ERP-Podcast berichtet Picture-Geschäftsführer Lars Algermissen, welche Potenziale und Herausforderungen die Digitalisierung im öffentlichen Dienst mit sich bringt. mehr...
Würzburg: Modern im Web
[15.3.2018] Nach mehr als einem Jahr Vorarbeit ging jetzt der neue Internet-Auftritt der Stadt Würzburg im modernen Layout online. Mit dem Relaunch wird dem veränderten Nutzerverhalten Rechnung getragen. mehr...
Würzburg hat sich einen neuen Internet-Auftritt verpasst.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 11/2019
Heft 11/2019 (Novemberausgabe)

Portalverbund
Auch die EU fordert digitale Zugänge

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2019
11/12 2019
(November / Dezember)

Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.