Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Leverkusen: Neue Online-Services
[20.2.2024] Die Stadt Leverkusen hat weitere Verwaltungsdienstleistungen digitalisiert. So können Bürgerinnen und Bürger etwa ab sofort den Unterhaltsvorschuss oder einen Bewohnerparkausweis online beantragen. mehr...
Studie: Digitale Identität als Vertrauensanker
[2.2.2022] Eine internationale Online-Umfrage zum Thema digitale Identität ergab, dass in Deutschland besonders starke Skepsis gegenüber eID und E-Government-Leistungen besteht. Die Sicherheit der Daten erwies sich als wichtigster Faktor für das Vertrauen in digitale Verwaltungsleistungen. mehr...
eID: Ausweisen via Smartphone
[9.4.2021] Sich schnell und sicher über das Smartphone ausweisen – ein gemeinsames Projekt der Bundesdruckerei, von Giesecke+Devrient und Vodafone soll das bald möglich machen. mehr...
Die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises ist bald auch auf Smartphones verfügbar.
Nürnberg: Zehn Jahre Online-Ausweis
[23.12.2020] Vor zehn Jahren wurden erstmals Ausweise mit der Möglichkeit zur elektronischen Identifizierung ausgegeben. Die Stadt Nürnberg hat von Anfang an dazu passende Online-Dienste angeboten – inzwischen sind es rund 300 Leistungen, die die Stadt zur Verfügung stellt. mehr...
Leipzig: Stadt erweitert i-Kfz-Angebot
[27.4.2020] Als Vorreiter für alle Kfz-Zulassungsstellen in Sachsen hat die Stadt Leipzig ihr i-Kfz-Angebot ausgebaut. Nutzer des Online-Services müssen nun auch weniger Unterlagen einreichen. mehr...
Augsburg: Online zur Stadtverwaltung
[4.12.2014] Über ein neues Bürgerservice-Portal können die Bürger der Stadt Augsburg jetzt Behördengänge online erledigen und bezahlen. Legt der Nutzer ein Bürgerkonto an, steht ihm auch ein Postkorb zur vertrauenswürdigen Kommunikation mit der Stadtverwaltung zur Verfügung. mehr...
Ihre Stadtverwaltung erreichen die Augsburger jetzt auch über ein Bürgerservice-Portal.
Neuer Personalausweis: Berechtigungszertifikate erhalten
[27.9.2012] Das Bundesverwaltungsamt (BVA) hat bisher bestehende Einschränkungen für die Berechtigungszertifikate der kommunalen IT-Dienstleister Citkomm und citeq zum Auslesen von Daten aus dem neuen Personalausweis aufgehoben. mehr...
eAT: Millionstes Exemplar ausgestellt
[3.8.2012] Mehr als eine Million Ausländer sind elf Monate nach dessen Einführung Besitzer eines elektronischen Aufenthaltstitels (eAT). mehr...
Fachverfahren: Elektronischer Titel Bericht
[30.9.2011] Für die Ausländerbehörden bedeutete die Einführung des elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) zum 1. September dieses Jahres nicht nur den Umstieg auf eine neue Software, sondern auch Änderungen der Arbeitsabläufe. mehr...
eAT: Einführung bestens gemeistert.
Infoma: Fit für eAT
[27.9.2011] Das Verfahren ALWsystem der Firma Infoma erfüllt alle Anforderungen für den neuen elektronischen Aufenthaltstitel (eAT), der am 1. September 2011 eingeführt wurde. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2024
7/8 2024
(Juli/August)

Energiekonzepte für Quartiere
Vielen Bauherren ist noch nicht bewusst, dass sich Investitionen in nachhaltige und energieeffiziente Gebäude lohnen.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2024
Heft 7/2024 (Juliausgabe)

Künstliche Intelligenz
Gamechanger oder Risikofaktor

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de