Heft 4/2011 Reform des kommunalen Rechnungswesens

Kommune21 Ausgabe 4/2011
Heft 4/2011 (Aprilausgabe)
Reform des kommunalen Rechnungswesens
Ohne Ziele keine Steuerung

Laut Umfrage unter Mitgliedern des Deutschen Städtetages ist die Reform des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens in vollem Gang. Das Ziel, Kommunen mit betriebswirtschaftlichen Ansätzen zu steuern, wurde häufig aber noch nicht erreicht. Fehlt den Verantwortlichen der Mut?


Download von einzelnen Artikeln:
Finanzwesen: Politik vom Feinsten (PDF, 140 KB)
Neuer Personalausweis: Chancen nutzen (PDF, 140 KB)
Hamm: Von Null auf 4.000 (PDF, 140 KB)


Inhalt:
  • CeBIT: Gute Stimmung
  • Nationale Strategie: Beteiligung gefragt
  • Interview: Was wäre, wenn...? (Interview mit Eberhard Macziol, Peter Krischke)
  • Region Stuttgart: Kooperation für Doppik
  • Interview: Masterplan für Ziele (Interview mit Wolfgang Kremer)
  • ERP: Agil und flexibel
  • Neuer Personalausweis: Chancen nutzen
  • Sozialwesen: Auf Option vorbereitet
  • Personalwesen: Software für Sachsen
  • Personalwesen: E-Akte in Regensburg
  • Lösungen: Eines für alles
  • Schul-IT: Lösungen aus einer Hand
  • Schul-IT: Gelungene Mischung
  • Schul-IT: Erprobtes Bildungsnetz
  • DiKOM Süd: Leitthema Cloud Computing
  • Fachverfahren: Meldewesen im Umbruch
  • Hamm: Von Null auf 4.000
  • Bielefeld: Daten stets parat
  • Wirtschaftsförderung: Standortfaktor Verwaltung
  • Lösungen: Gewerbesuche im Web
  • Studie: Förderung im Vergleich
  • ...zu guter Letzt (Interview mit Kai Zwicker)

Linktipps:


Seite 12
CeBIT: Gute Stimmung
Weitere Informationen zum Verlauf der diesjährigen CeBIT sind auf der Website des Veranstalters zu finden:
  www.cebit.de


Seite 16
Nationale Strategie: Beteiligung gefragt
Der 12. Kongress Neue Verwaltung findet vom 10. bis 11. Mai 2011 im Congress Center Leipzig statt. Das diesjährige Motto lautet: Verwaltung neu denken. Ausführliche Informationen unter:
  www.neue-verwaltung.de


Seite 58
Wirtschaftsförderung: Standortfaktor Verwaltung
Das Standort-Informations-System Bayern im Internet:
  www.sisby.de


Seite 60
Lösungen: Gewerbesuche im Web
Das Standort- und Firmen-Info-System ist online zu finden unter:
  www.sisfit.de


Seite 62
Studie: Förderung im Vergleich
Weitere Informationen zum Forschungsprojekt OptimUSE der Hochschule Harz:
  http://egov.hs-harz.de/optimuse

Seite 64
Kalender

Aktuelle Termine finden Sie hier:
  Online-Kalender

Seite 65
IT-Guide

Unseren IT-Guide finden Sie auch hier:
  IT-Guide


Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020
Kommune21, Ausgabe 7/2020
Kommune21, Ausgabe 6/2020

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

DTVP-Regionalforum Bayern
23. September 2020, Würzburg
DTVP-Regionalforum Bayern
Automatisierung bringt Verwaltung weiter
29. September - 1. Oktober 2020, Online-Event
Automatisierung bringt Verwaltung weiter
Einfach digital. codia DMSforum 2020
30. September 2020, Online-Event
Einfach digital. codia DMSforum 2020
4. AKDB Kommunalforum
1. Oktober 2020, Online-Event
4. AKDB Kommunalforum
DTVP-Regionalforum Baden-Württemberg
7. Oktober 2020, Karlsruhe
DTVP-Regionalforum Baden-Württemberg

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2020
9/10 2020
(September/Oktober)

Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.