Heft 4/2009 Finanz-Management

Kommune21 Ausgabe 4/2009
Heft 4/2009 (Aprilausgabe)
Finanz-Management
Räte formulieren Leistungsziele

Es kann von Vorteil sein, die Umstellung auf die doppelte Buchführung nicht als reines IT-Projekt anzusehen, sondern auch organisatorische Aspekte und Prozessoptimierungen zu berücksichtigen. Zahlreiche erfolgreiche Praxisbeispiele verdeutlichen den Nutzen der neuen Buchungssystematik.


Download von einzelnen Artikeln:
Change Management: Wandel hoch zwei (PDF, 167 KB)
IT-Innovatoren: Uwe Ufer, BM Hückeswagen (PDF, 167 KB)
D115: Von unten nach oben (PDF, 167 KB)


Inhalt:
  • Main-Tauber-Kreis: Topfit mit Programm
  • Doppik-Umstellung: Mehr als ein IT-Projekt
  • Freudenberg: Strategischer Schritt
  • SAP-Lösung: Bensheimer Stempel
  • Bedburg: Wechsel geglückt
  • D115: Kooperative Lösung
  • D115: Kölner Erfolgsrezept
  • Interview: Konsequent kommunal
  • Facility Management: Integrierter Baustein
  • Facility Management: Durchgängig organisiert
  • Facility Management: Kosten auf Knopfdruck
  • Kreis Prignitz: Aktive Formulare

Linktipps:


Seite14
Change Management: Wandel hoch zwei
Weitere Informationen zum Projekt Change² im Internet unter:
  www.change2.de


Seite 30
D115: Von unten nach oben
Die Projektgruppe D115 ist erreichbar über die E-Mail-Adresse d115@bmi.bund.de oder die Telefonnummer 030 186812266. Ausführliche Informationen unter:
  www.d115.de


Seite 38
Facility Management: Integrierter Baustein
Weitere Informationen über die Lösung newsystem kommunal finden sich auf der Website des Herstellers:
  www.infoma.de


Seite 44
Fachverfahren: Ausleihe online
Weitere Informationen zum Konzept der Onleihe unter:
  www.onleihe.de


Seite 46
Stuttgart: Statistik im Shop
Das statistische Informationssystem der Stadt Stuttgart im Internet:
  www.stuttgart.de/statistik

Seite 57
Kalender

Aktuelle Termine finden Sie hier:
  Online-Kalender

Seite 58
IT-Guide

Unseren IT-Guide finden Sie auch hier:
  IT-Guide


Suchen...

 Anzeige



 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 11/2021
Kommune21, Ausgabe 10/2021
Kommune21, Ausgabe 9/2021
Kommune21, Ausgabe 8/2021

Heftarchiv

Kommune21 Ausgabe 11/2021
Heft 11/2021 (Novemberausgabe)
Serviceportale
Kommune21 Ausgabe 10/2021
Heft 10/2021 (Oktoberausgabe)
Soziale Netzwerke
Kommune21 Ausgabe 9/2021
Heft 9/2021 (Septemberausgabe)
Raumbezogene Daten

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

PIAZZA 2021
2. Dezember 2021, Online-Event
PIAZZA 2021
Learntec 2022
1. - 3. Februar 2022, Karlsruhe
Learntec 2022
8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung
20. - 22. Juni 2022, Berlin
8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2021
11/12 2021
(November/Dezember)

Grünes Licht für schnelle Netze
Der Bau von Glasfasernetzen hat in Deutschland an Fahrt aufge­nommen. Vorrang sollte jetzt der eigenwirtschaftliche Ausbau haben.
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH