Branchenindex IT-GuideAnzeige

TSA Public Service GmbH
Ansprechpartner: Thomas Patzelt
Herrenstraße 20
06108 Halle (Saale)
Tel.: +49 (0) 345 / 773874-0
http://www.tsa.de
E-Mail: info@tsa.de

TSA Public Service GmbH

Digitale (Verwaltungs-) Transformation gestalten und Verwaltungsinformation nutzbar machen! Bund, Länder, Kommunen und Dienstleister setzen auf unsere Lösungen und Erfahrung rund um Zuständigkeitsfinder, Bürgerservice, Servicecenter/115, Ideen- und Beschwerdemanagement, Kommunalrecht, Chatbot, OZG/Portalverbund, Cloud & KI.

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge
Nolis: TSA-Zertifizierung für bidirektionale Schnittstelle
[6.6.2024] Eine TSA-Zertifizierung für die bidirektionale Schnittstelle zu den TSA-Infodiensten hat Anbieter Nolis erhalten. Damit wird das benutzerfreundliche Erfassen und Bereitstellen von Dienstleistungsbeschreibungen über NOLIS | CMS und NOLIS | Rathausdirekt gewährleistet. mehr...
iKISS: TSA-Zertifizierung für XZuFi
[30.5.2024] Eine Zertifizierung von Teleport / TSA für XZuFi im CMS iKISS hat jetzt Anbieter Advantic erhalten. Hintergrund ist eine Deaktivierung des bisherigen Schnittstellenstandards seitens TSA zur Jahresmitte. mehr...
Burgenlandkreis: Ortsrecht online
[1.2.2024] Als Vorreiter in Sachsen-Anhalt startet der Burgendlandkreis jetzt mit der Online-Bekanntmachung von lokalen Gesetzen und Vorschriften über die Anwendung Infodienste Kommunales Recht. mehr...
KommDIGITALE 2022: cit thematisiert Low-Code-Ansatz
[10.11.2022] Mit Messestand und Vorträgen gestaltet das Unternehmen cit die KommDIGITALE mit. Themen sind unter anderem die OZG-Umsetzung mittels Universalantrag oder die Erstellung von Antragsverfahren mit Low-Code-Plattform und Fertigungsstraße. mehr...
Portale: Vernetzte Zuständigkeiten Bericht
[8.11.2021] Die im Verbund Linie6Plus organisierten Bundesländer nutzen Zuständigkeitsfinder und das System Infodienste zur Vernetzung ihrer Kommunal- und Landesportale. Sie sind damit bestens gewappnet für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG). mehr...
Durch vernetzte Systeme Informationen schneller finden.
Teleport: Datenbasis für den Portalverbund
[7.5.2021] Das IT-Unternehmen Teleport liefert im Auftrag der Bundesländer, die der Kooperation Linie6Plus angehören, Daten der Länder und des Bundes an das Online-Gateway des Portalverbunds. Die FIM-Konformität wird dabei berücksichtigt. mehr...
Teleport: „Sags uns einfach“ wird modernisiert
[3.2.2020] Mit einer neuen technischen Basis modernisiert Teleport sein Ideen- und Beschwerde-Management-System „Sags uns einfach“. Neu ist beispielsweise eine Redaktionsoberfläche mit wählbarem Design oder die Kompatibilität zu verschiedenen Bildschirmauflösungen. mehr...
Schleswig-Holstein: Basisdienst KSH-Recht
[15.8.2019] Mit dem vom Land angebotenen Basisdienst KSH-Recht (Kommunales Recht Schleswig-Holstein) können Kommunen ihr geltendes Ortsrecht gut nutzbar und barrierefrei im Internet zur Verfügung stellen. mehr...
Barleben: Mängelmelder kommt an
[8.2.2019] Vor fast einem Jahr hat die Gemeinde Barleben ihr Ideen- und Beschwerde-Management um „Sag‘s uns einfach“ ergänzt. 45 Meldungen sind seither online eingegangen. mehr...
Kiel: Neuer Mitarbeiter Govii
[6.6.2018] Auf einen neuen Kommunikationskanal setzt die Stadt Kiel: Der Chatbot Govii unterstützt die Verwaltung ab sofort bei der Beantwortung von Bürgeranfragen. mehr...
Kieler Verwaltung wird bei der Beantwortung von Bürgerfragen vom Behördenbot Govii unterstützt.
Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aus dem Kommune21 Kalender

Software-Demo „Gebärdensprach-Avatar-Baukasten“
19. Juni - 8. August 2024, Online
Software-Demo „Gebärdensprach-Avatar-Baukasten“
10. Zukunftskongress Staat & Verwaltung
24. - 26. Juni 2024, Berlin
10. Zukunftskongress Staat & Verwaltung
Update E-Invoicing in Deutschland
27. Juni 2024, Online
Update E-Invoicing in Deutschland
DTVP-Regionalforum Bayern
28. Juni 2024, Augsburg
DTVP-Regionalforum Bayern
KDN-Paneltalk
2. Juli 2024, Essen
KDN-Paneltalk

Heftarchiv

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2024
5/6 2024
(Mai/Juni)

KWK stärker in den Fokus rücken
Trotz der Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung gibt es bei vielen politischen Entscheidungsträgern eine zögerliche Haltung.