Barthauer:
Grund zum Feiern


[26.8.2016] Barthauer feiert im November sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Dabei blickt das Unternehmen auf einen Erfahrungsschatz von über 30 Jahren in der Software-Entwicklung zurück.

Freuen sich über das 25-jährige Firmenjubiläum: Mitarbeiter der Barthauer Software GmbH. Einen Grund zum Feiern hat in diesem Jahr die Barthauer Software GmbH mit Sitz in Braunschweig: Im November begeht das Unternehmen sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Insgesamt verfügt der Anbieter über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Herstellung und Weiterentwicklung von Software für das Infrastruktur-Management und die Wasserwirtschaft. 1991 hatte der Diplom-Ingenieur Jürgen Barthauer sein seit 1982 bestehendes Ingenieurbüro für Tiefbau und Datenverarbeitung in die Barthauer Software GmbH umgewandelt. Zeitgleich wurde der Vorläufer des Netzinformationssystems BaSYS, damals noch unter dem Namen KDB (Kanaldatenbank) bundesweit eingeführt. Damit setzte Barthauer nach eigenen Angaben Standards. Inzwischen habe man eine Führungsrolle im deutschsprachigen Raum übernommen; in der DACH-Region setzten mehr als 1.000 Kunden Software von Barthauer ein. Auch international sei die Software gefragt, beispielsweise in Italien, Polen, der Türkei, der Balkanregion und im mittleren Osten. Geschäftsführer Jürgen Barthauer: „Wir werden auch weiterhin aktiv zuhören und in Gremien und Verbänden mitarbeiten, damit wir Kundenanregungen umsetzen und die Anforderungen des Marktes frühzeitig erfüllen können.“ (bs)

http://www.barthauer.de

Stichwörter: Unternehmen, Barthauer Consulting, Barthauer Software, Geodaten-Management

Bildquelle: Barthauer Software GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Dataport: Projekt zum nachhaltigen IT-Kreislauf
[21.2.2024] IT-Dienstleister Dataport hat das Projekt Remarketing-BASIS gestartet. Um Ressourcen zu schonen, wird in Hamburg und Bremen aussortierte Hardware nun nicht automatisch verschrottet, sondern zunächst auf ihre Wiedervermarktung hin überprüft. mehr...
JCC Software: ISO-zertifiziertes Angebot
[16.2.2024] Das Unternehmen JCC Software ist für sein Qualitätsmanagement und sein Informations-Sicherheits-Management-System erfolgreich nach ISO 9001 und ISO/IEC 27001 zertifiziert worden. mehr...
JCC Software freut sich über ISO-Zertifizierungen.
Nolis: Schulungsangebot ausgebaut
[8.2.2024] Das Unternehmen Nolis hat eine eigene Akademie für die Aus- und Fortbildung gegründet. Das Schulungsangebot soll sukzessive ausgebaut werden. mehr...
OWL-IT: Neue Verbandsspitze
[7.2.2024] Bei dem zum Jahresanfang neu konstituierten IT-Zweckverband Ostwestfalen-Lippe-IT fand die erste Verbandsversammlung statt. Neben den Wahlen der Verbandsspitze wurden auch die nächsten Schritte für den Zusammenschluss abgestimmt. mehr...
Bei dem zu Anfang Januar neu gegründeten IT-Zweckverband Ostwestfalen-Lippe-IT fand die konstituierende Verbandsversammlung statt.
GISA/d.velop: Strategische Partnerschaft geschlossen
[6.2.2024] Der IT-Dienstleister GISA und die Software-Firma d.velop wollen künftig enger zusammenarbeiten. GISA will so das bestehende Angebot erweitern und Kunden vor allem im Bereich Hochschule und Forschung einen umfassenden Service anbieten. mehr...