Kaiserslautern:
KLAR gewinnt Publikumspreis


[11.9.2018] Für ihre Steuerungssoftware KLAR (Kaisers­Lautern­Analyse­Recherche) hat die Stadt Kaiserslautern den Publikumspreis des diesjährigen E-Government-Wettbewerbs erhalten.

Die Steuerungssoftware KLAR (Kaisers­Lautern­Analyse­Recherche) hat den Publikumspreis des E-Government-Wettbewerbs 2018 (wir berichteten) gewonnen. Wie die rheinland-pfälzische Kommune mitteilt, konnte das in Eigenregie von der Stabsstelle Zentralcontrolling der Stadt entwickelte Tool in der Kategorie Bestes Modernisierungsprojekt überzeugen. 4.000 Stimmen seien für den Publikumspreis abgegeben worden, 1.400 davon für KLAR. „Der Preis ist nicht nur eine große Anerkennung für das Team“, sagt Oberbürgermeister Klaus Weichel. „Er hat eine herausragende Bedeutung für die ganze Stadt und wird an vielen Stellen in Deutschland wahrgenommen werden.“ Martin Verlage, Geschäftsführer der KL.digital GmbH fügt hinzu: „Auf dem Weg zur digitalen Modellstadt in Rheinland-Pfalz markiert dies einen leuchtenden Meilenstein. Alle Mitarbeiter der KL.digital freuen sich über das Ergebnis.“ Laut Kaiserslautern hat die städtische Tochtergesellschaft das Team der Stabsstelle Zentralcontrolling in der Bewerbungsphase des Wettbewerbs stark unterstützt und auch das Onlinevoting in den sozialen Netzwerken intensiv beworben. Auf Anregung des US-amerikanischen Unternehmens Oracle, auf dessen Software KLAR basiere, werde die Stadt nun auch am Best Practice Business Intelligence und Analytics Award teilnehmen. Er wird seit dem Jahr 2005 jährlich von einer Jury aus anerkannten, unabhängigen Experten aus Wirtschaft und Praxis vergeben. (ve)

www.kaiserslautern.de
www.egovernment-wettbewerb.de

Stichwörter: Panorama, Kaiserslautern, KLAR, E-Government-Wettbewerb 2018



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Berlin: Online zur Aufenthaltserlaubnis für Briten
[17.1.2019] In Berlin lebende Briten können, für den Fall des Brexit, online bei der Ausländerbehörde einen Antrag auf Aufenthaltserlaubnis stellen. Die Bestätigung der Antragstellung können sie ausdrucken. Sie dient zunächst als Nachweis des rechtmäßigen Aufenthalts. mehr...
Bremerhaven: Bürgerservice wird digitaler
[17.12.2018] Um den Service in den Bürgerbüros Mitte und Nord zu verbessern, setzt die Stadt Bremerhaven unter anderem auf die Online-Terminvergabe und die Ausweitung von digitalen Services. mehr...
Mönchengladbach: Online-Termin-Service ausgeweitet
[10.12.2018] Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Online-Terminvergabe für die Meldestelle im Vitus-Center weitet Mönchengladbach das Angebot auf die Meldestelle im Rathaus Rheydt aus. mehr...
Digitale Dörfer: Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen
[7.12.2018] Das rheinland-pfälzische Projekt Digitale Dörfer ist Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen. mehr...
Wurzen: IT-gestütztes Dienstleistungszentrum
[7.12.2018] Für den Raum Wurzen soll ein kommunales IT-gestütztes Dienstleistungszentrum errichtet werden. Der Freistaat Sachsen fördert das Vorhaben. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen