Ortenaukreis:
Digitale Baugenehmigung für Achterbahn


[2.12.2022] Das Baurechtsamt im Ortenaukreis hat das umfangreiche Genehmigungsverfahren für ein komplexes Bauvorhaben innerhalb kürzester Zeit vollständig digital durchgeführt: Acht Wochen nach Unterlageneingang erhielt ein großer Freizeitpark die Baugenehmigung für eine neue Achterbahn.

USB-Stick genügt: Die Übergabe einer umfangreichen Baugenehmigung für die Achterbahn im Freizeitpark in Rust. Die Baurechtsbehörde des Ortenaukreises erteilt laut eigenen Angaben immer mehr Baugenehmigungen digital. Inzwischen werde schon ein Drittel (33 Prozent) aller Genehmigungsverfahren ausschließlich papierlos durchgeführt und auch die Baugenehmigungen würden digital erteilt, so Thomas Schaub, Leiter des Baurechtsamts. Nun habe das Amt die baurechtliche Genehmigung für ein besonders komplexes und umfangreiches Bauvorhaben vollständig digital bearbeitet: für den Bau einer neuen Achterbahn im Europa-Park. Die Bearbeitung des Antrags erfolgte laut Ortenaukreis zügig. Gerade einmal acht Wochen lagen demnach zwischen der Vorlage aller notwendigen Antragsunterlagen durch den Freizeitpark und der Genehmigung durch den Ortenaukreis. Über die interne digitale Plattform konnten alle zu beteiligenden Fachbehörden innerhalb des Landratsamts parallel angehört werden.

Kommunen als wichtiger Partner des Baurechtsamts

Seit Anfang 2022 verpflichtet die Landesbauordnung in Baden-Württemberg alle Gemeinden und Baurechtsbehörden, Bauanträge auch in komplett digitaler Form entgegen zu nehmen. Als Modellkommune E-Government habe der Ortenaukreis rechtzeitig die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für digitale Baugenehmigungsverfahren geschaffen, sagt Landrat Frank Scherer. Die digitale Bearbeitung von Bauanträgen biete zahlreiche Vorteile. Baurechtsamtsleiter Thomas Schaub verweist etwa auf die Quote von 90 Prozent der Baugenehmigungen, die innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist erteilt werden können. Ein weiterer positiver Nebeneffekt des komplett digital bearbeiteten Bauantrags sei, dass durch die digitale Archivierung jährlich rund 40 Meter Papierakten vermieden würden, so Schaub.
Dass der digitale Bauantrag im Ortenaukreis ein solcher Erfolg ist, liegt laut Landratsamt auch an den Kommunen in dessen örtlicher Zuständigkeit. Diese hätten ihrerseits die technischen Voraussetzungen für die digitale Einreichung von Bauanträgen geschaffen und seien ein wichtiger Partner des Baurechtsamts bei der weiteren Optimierung der Verfahrensabläufe. (sib)

https://www.ortenaukreis.de

Stichwörter: Fachverfahren, Bauantrag, Bauwesen, Ortenaukreis

Bildquelle: Europa-Park

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Altenbeken: Kitaplatz-Vergabe mit Little Bird
[27.1.2023] Für die Organisation, Anmeldung und Vergabe von Kitaplätzen setzt die Gemeinde Altenbeken seit Herbst 2022 das Fachverfahren Little Bird ein. Sie ist Pilotkommune für den Kreis Paderborn, der das System im Erfolgsfall kreisweit einsetzen will. mehr...
Nolis: NAVO-Anträge medienbruchfrei umsetzen
[26.1.2023] Unter Nutzung der von der FITKO bereitgestellten technischen Plattform FIT-Connect hat das Unternehmen Nolis eine Lösung geschaffen, bei der über das niedersächsische Antragssystem NAVO eingehende Anträge direkt im kommunalen Serviceportal Rathausdirekt landen. mehr...
Bitkom-Umfrage: Online-Familienleistungen erwünscht
[25.1.2023] Von der Beantragung einer Geburtsurkunde über die Beantragung des Kindergelds bis hin zur Kitaplatzsuche wünschen sich Eltern hierzulande digitale Zugänge zu Familienleistungen. 91 Prozent der Befragten sprechen sich beispielsweise für ein zentrales Anmeldeportal für Kitas und Schulen aus. mehr...
Eltern wünschen sich digitaleren Zugang zu Familienleistungen.
Kreis Haßberge: Pilot für OK.JUS
[20.1.2023] Der Kreis Haßberge setzt als erste bayerische Sozialhilfeverwaltung die neue Software OK.JUS ein. Vorausgegangen war eine intensive Test- und Erprobungsphase in Zusammenarbeit mit dem Anbieter AKDB. mehr...
Pforzheim: Gewerbeauskunft online einholen
[19.1.2023] Ihr Online-Dienstleistungsangebot hat die Stadt Pforzheim erweitert: Ab sofort kann eine einfache Gewerbeauskunft auch via Web eingeholt werden. mehr...
Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
JCC Software
48149 Münster
JCC Software
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Form-Solutions GmbH
76137 Karlsruhe
Form-Solutions GmbH
Aktuelle Meldungen