Kreis Segeberg:
Ausgezeichnete Personalbeschaffung


[24.11.2023] Schon zum zweiten Mal hat die Kreisverwaltung Segeberg ihre Recruiting-Prozesse durch die Firma Jobware auditieren und zertifizieren lassen. Mit Erfolg: Als erste Kreisverwaltung in Deutschland erhielt Segeberg im Anschluss an das Audit die Höchstwertung „vier Sterne“.

Der Kreis Segeberg hat seine Personalbeschaffungs-Prozesse optimiert und erfolgreich auditieren lassen. Die Kreisverwaltung Segeberg im Süden Schleswig-Holsteis erfüllt alle Aufgaben einer modernen Kommunalverwaltung und einer Unteren Landesbehörde. Rund 1.100 Beschäftigte sind für die Belange der mehr als 285.000 Einwohnerinnen und Einwohner zuständig. Für die Personalbeschaffung setzt der Kreis auch auf die Online-Jobbörse Jobware. Das Unternehmen bringt aber nicht nur Jobsuchende mit Arbeitgebern zusammen, es bietet in einem eigenständigen Geschäftsbereich auch eine Auditierung von Recruiting-Prozessen.
Wie Jobware und die Kreisverwaltung in einer gemeinsamen Meldung berichten, hatte Segeberg seine Recruiting-Prozesse bereits 2021 auf den Prüfstand gestellt und dabei das so genannte Recruiting-Excellence-Siegel erhalten. Außerdem bekam die Kreisverwaltung damals von Jobware konkrete Handlungsempfehlungen für die weitere Optimierung der Recruiting-Prozesse an die Hand. Diesen Empfehlungen ist das Team des Fachdiensts „Personal, Organisation und Verwaltungsdigitalisierung“ der Kreisverwaltung in den vergangenen Jahren gefolgt, um die Bewerbungs- und Marketing-Maßnahmen weiter zu verbessern. In den vergangenen Monaten wurden im Rahmen eines weiteren Audits der gesamte Recruiting-Prozess erneut unter die Lupe genommen – von der Feststellung des Personalbedarfs in den Fachabteilungen über die Stellenanzeigenschaltung bis hin zum Onboarding, also der Einarbeitung.
Dabei ist es dem Kreis Segeberg gelungen, einen neuen Bestwert für Kreisverwaltungen in Deutschland zu setzen. So wurden beispielsweise die Verfahrensabläufe in fast allen Bereichen weiter beschleunigt, standardisiert und digitalisiert. In einer Befragung heben Jobinteressierte die gute Kommunikation und Vorbereitung der Auswahlverfahren heraus. Im Rahmen des Audits wurden aber auch frühere Bewerberinnen und Bewerber befragt, die sich für eine Anstellung bei der Kreisverwaltung Segeberg entschieden hatten: Demnach sind 100 Prozent der Befragten auch heute noch mit ihrer Wahl „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“. „Die Re-Auditierung und der Vergleich mit anderen Unternehmen ermöglichen es uns, die Prozesse weiter zu optimieren, um potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern die vielfältigen und spannenden Karriereperspektiven beim Kreis noch besser aufzuzeigen“, sagt Landrat Jan Peter Schröder über die Auszeichnung. Gerade in Zeiten des wachsenden Fachkräftekräftemangels wolle man sich aber darauf „nicht ausruhen“, weitere Projekte seien geplant. (sib)

https://www.segeberg.de
https://www.jobware.de/fuer-Arbeitgeber
https://www.recruiting-excellence-audit.de

Stichwörter: Personalwesen, Kreis Segeberg, Jobware, Recruiting

Bildquelle: Kreis Segeberg

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Augustdorf: Flexibel arbeiten im Homeoffice
[15.2.2024] Die Gemeinde Augustdorf stellt mit Unterstützung des Dienstleisters Ostwestfalen-Lippe-IT seit dem Jahr 2018 sukzessive auf flexibles Arbeiten um. Mittlerweile können fast alle Beschäftigten im Homeoffice arbeiten. mehr...

OWL-IT unterstützt die Gemeinde Augustdorf auf dem Weg der Digitalisierung.
Personalwesen: Querwechseln leicht gemacht Bericht
[29.1.2024] Die öffentliche Verwaltung greift zunehmend auf externes Personal zurück. Das Unternehmen Lokalprojekte unterstützt Verwaltungen beim Onboarding und vermittelt Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft in Behörden. mehr...
Professionelles Onboarding hilft, externe Experten gut zu integrieren.
Nolis: Schnittstelle zu Jobbörsen
[21.12.2023] Dank der neuen Multiposting-Funktion der Software NOLIS | Recruiting müssen Kommunen ein und dieselbe Stellenanzeige künftig nicht mehr bei unterschiedlichen Stellenportalen eintragen. mehr...
Mobiles Arbeiten: Ortsflexibel in Bremen Bericht
[14.12.2023] Moderne Arbeitsmodelle bieten Chancen und neue Herausforderungen. Die bremische Verwaltung hat eine eigene Dienstvereinbarung für das ortsflexible Arbeiten. Entsprechende Räumlichkeiten finden sich im Tabakquartier. mehr...
New Work im Innovationscampus Tabakquartier.
Ludwigshafen: Digitales Bewerber-Management
[9.11.2023] Im Zuge ihres Digitalisierungsprojekts „Arbeitsplatz der Zukunft“ setzt die Stadtverwaltung Ludwigshafen im Recruiting auf das Bewerber-Management-System MHMeRecruiting von Anbieter MHM HR. Bereitgestellt wird die Software von der Pfälzischen Pensionsanstalt (ppa). mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

EU-Richtlinie 2016/2102: So funktioniert barrierearme Rechnungsverarbeitung
[22.8.2023] Einen barrierearmen Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen zu gewährleisten, dazu sind öffentliche Stellen in Deutschland und der EU seit 2019 verpflichtet. Was bedeutet dies für die Verarbeitung eingehender Rechnungen in SAP? Sind Dokumentenprozesse überhaupt betroffen? mehr...

Stadt Essen nutzt Eingangsrechnungsworkflow der xSuite im großen Stil: Sichere Planung durch Rechnungsworkflow
[23.3.2023] Essen ist eine moderne Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole im Herzen des Ruhrgebiets. Sie ist Konzernzentrale, zum Beispiel für RWE AG, Evonik Industries AG, E.ON Ruhrgas AG, GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH und Hochtief AG. Die Messe Essen ist etabliert unter den Top-Ten der deutschen Messeplätze. Was viele Besucher angesichts der modernen Essener Skyline verblüfft: Die Geschichte der Stadt ist älter als die Berlins, Dresdens oder Münchens. Essen feierte im Jahr 2002 das 1150-jährige Jubiläum von Stift und Stadt Essen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Personalwesen:
NOLIS GmbH
31582 Nienburg/Weser
NOLIS GmbH
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Aktuelle Meldungen