Grevenbroich:
Umfrage zu Smart City


[19.2.2024] Eine Bürgerumfrage zum Thema Smart City hat die Stadt Grevenbroich gestartet. Mit Unterstützung von zwei Beratungsunternehmen will die Kommune ihre Smart-City-Strategie erstellen.

Grevenbroich: Smart-City-Manager Christian Henicke wirbt für Bürgerumfrage zu Smart City. Die Stadt Grevenbroich hat eine Bürgerbefragung über das Portal Beteiligung.nrw gestartet, die nach Angaben der Kommune einen niedrigschwelligen Einstieg in das Thema Smart City bietet. Alle Bürgerinnen und Bürger seien eingeladen, ihre Meinung einzubringen und aktiv an der Gestaltung der Stadt von morgen mitzuwirken. Die Teilnahme an der Umfrage ist bis 17. März 2024 möglich.
Wie die Stadt weiter mitteilt, setzen die Unternehmen bee smart city und Detecon seit Januar 2024 ihre Expertise und Erfahrung aus anderen Städten, wie zum Beispiel Krefeld, ein, um gemeinsam mit der Stadt Grevenbroich und dem Smart-City-Manager Christian Henicke an einer zukunftsweisenden Smart-City-Strategie zu arbeiten. In Workshops und Bürgerbeteiligungen, unter Einbeziehung verschiedenster Interessengruppen, werde die Vision für eine intelligente Stadt erstellt.
„Smart City wird oft mit Innenstadt-Management gleichgestellt, aber es handelt sich um ein umfassendes, stadtweites strategisches Projekt, das darauf abzielt, die Lebensqualität in allen Stadtteilen zu steigern und die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt zu stellen“, betont Henicke und ergänzt: „Eine Smart City strebt danach, die Realisierung bestehender städtischer Ziele mithilfe intelligenter und digitaler Lösungen zu fördern und dabei innovative Technologien einzusetzen, um Effizienz und Nachhaltigkeit zu steigern.“ (ba)

Zur Umfrage (Deep Link)
https://www.grevenbroich.de

Stichwörter: Smart City, Grevenbroich, bee smart city, Detecon, Bürgerbeteiligung, E-Partizipation

Bildquelle: Stadt Grevenbroich

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Dortmund/Schwerte: Bericht zum Stand der Smart City
[23.4.2024] Brücken, die über ihren Zustand informieren, Schüler, die Umweltdaten ihrer Schule auswerten oder eine App zum Mängelmelden – all das steht für das Modellprojekt Smart Cities DOS 2030. Rund ein Jahr nach Verabschiedung der Smart-City-Strategie hat die Stadt Dortmund einen Sachstandsbericht vorgelegt.
 mehr...
Schleswig-Holstein: Parkraumerfassung im Norden
[22.4.2024] Die „Smarte Grenzregion zwischen den Meeren“ ist eine Modellregion im Rahmen des Bundesförderprojekts Modellprojekte Smart Citys. Schwerpunkte des sehr umfangreichen Vorhabens: Messung von Besucherströmen und Sensorikmaßnahmen zur Parkraumerfassung. Die Umsetzung schreitet weiter voran. mehr...
Ist noch was frei? Darstellung des Parkplatzes am Strand Solitüde in der App „City Pilot“.
Würzburg: Erste 5G-Straßenleuchte Bayerns
[22.4.2024] In Würzburg wurde jetzt die erste 5G-Straßenleuchte Bayerns in Betrieb genommen. Sie ist das Ergebnis eines Pilotprojekts von O2 Telefónica, 5G Synergiewerk und den Stadtwerken Würzburg. mehr...
In Würzburg funkt seit Kurzem die erste 5G-Straßenleuchte Bayerns.
Leipzig: Smart City Lab eröffnet
[15.4.2024] Digitalisierung begreifbar machen – das will das Leipziger Smart City Lab, das jetzt vom Referat Digitale Stadt eröffnet wurde. Bürgerinnen und Bürger haben dort die Gelegenheit, sich zu informieren, neue Technologien auszuprobieren, aber auch mit Digitalisierungsfachleuten zu diskutieren. mehr...
Das Smart City Lab in Leipzig wird als Ort der Information und des Austauschs eröffnet.
Qualifizierungsprogramm: Know-how für Smart Cities
[10.4.2024] Die Koordinierungs- und Transferstelle Modellprojekte Smart Cities (KTS) startet ab Mai das Qualifizierungsprogramm Smart City Manager. In fünf Modulen werden kommunalen Mitarbeitern grundlegende Kompetenzen zum Management von Smart-City-Projekten vermittelt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. mehr...
Smart City Manager sollen die digitale Transformation in ihrer Kommune voranbringen. Ein Qualifizierungsprogramm vermittelt entsprechende Kompetenzen.
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
20097 Hamburg
CC e-gov GmbH
TEK-Service AG
79541 Lörrach-Haagen
TEK-Service AG
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
S-Management Services GmbH
70565 Stuttgart
S-Management Services GmbH
Aktuelle Meldungen