Bennewitz:
Ortsgeschichte neu erleben


[15.5.2024] Eine neue Präsentationsform von Ortsgeschichte wurde im sächsischen Bennewitz mithilfe des Content-Management-Systems NOLIS | CMS umgesetzt: Ein digitaler Zeitstrahl zeigt die Entstehungsgeschichte der Gemeinde.

Ortsgeschichte für die Nachwelt flexibel und zeitgemäß zugänglich machen: Das ist die Idee hinter dem digitalen Zeitstrahl, mit dem die Gemeinde Bennewitz im Kreis Leipzig in Sachsen die Chroniken ihrer jeweiligen Ortsteile auf ihrer kommunalen Website abbildet. Die chronologische Darstellung der historischen Ereignisse konnte mithilfe des Content-Management-Systems NOLIS | CMS mit einem vergleichsweise geringen Arbeitsaufwand realisiert werden. Wie Anbieter Nolis berichtet, bietet der digitale Zeitstrahl auch die Möglichkeit zur Einbindung unterschiedlicher multimedialer Darstellungsformen wie Bilder, Videos, Tonaufnahmen oder interaktiver Karten.
Die Gemeinde Bennewitz hat für alle zwölf Ortsteile einen solchen Zeitstrahl erstellt. Historische Ereignisse werden in einzelnen Artikeln erläutert und durch Zeitdokumente in Form von Bildern, Videos oder Audio-Mitschnitten aus mit Zeitzeugen geführten Interviews ergänzt. Die Kommune kann die einzelnen Artikel selbstständig redaktionell bearbeiten, sodass der Zeitstrahl jederzeit komplettiert und fortgeschrieben werden kann. (bw)

Zur Ortschronik (Deep Link)
https://gemeinde-bennewitz.de
https://www.nolis.de

Stichwörter: Portale, CMS, NOLIS, Bennewitz



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Kommunikation: Mit Orts-App nah am Bürger Bericht
[17.5.2024] Wenn Kommunen schnell, zielgerichtet und dennoch datenschutzkonform mit ihren Bürgerinnen und Bürgern kommunizieren wollen, brauchen sie Alternativen zu den gängigen Social-Media-Plattformen. Eine ortseigene App kann die Lösung sein. mehr...
Die Gemeinde Karlstein am Main kommuniziert per Orts-App datenschutzkonform mit ihren Bürgerinnen und Bürgern.
Witten: Neu im Web
[17.5.2024] In Zusammenarbeit mit Anbieter Nolis hat die Stadt Witten innerhalb von vier Monaten ein neues Kommunalportal umgesetzt. Ein besonderes Augenmerk lag auf dem Servicegedanken. mehr...
Neue Website der Stadt Witten: Informationen schnell finden.
Warendorf: Termine flexibel buchen
[16.5.2024] Die Stadt Warendorf ist im Bürgerbüro von festen Zeitblöcken auf flexible Terminbuchungen umgestiegen. Die nordrhein-westfälische Kommune setzt dabei auf Lösungen von Anbieter JCC Software. mehr...
Im Bürgerbüro der Stadt Warendorf ist Mitte April 2024 das Termin- und Besucherleitsystem von JCC Software in Betrieb gegangen.
Bergen auf Rügen: Mängel online melden
[15.5.2024] Über einen kurzen Draht zum Rathaus verfügen jetzt die Bürger der Stadt Bergen auf Rügen: Sie können Hinweise zu Schäden und Verschmutzungen digital an die Verwaltung melden. mehr...
Bergen auf Rügen verfügt jetzt über einen digitalen Mängelmelder.
Frankfurt am Main: Stundungsanträge online stellen
[14.5.2024] Stundungsanträge können bei der Stadtverwaltung Frankfurt am Main über ein neues Portal online gestellt werden. Das ist nicht nur bürgerfreundlich, sondern soll auch die Sachbearbeitenden entlasten. mehr...