Autodesk:
Software für 3D-Stadtmodelle


[9.12.2008] Autodesk LandXplorer Studio und Autodesk LandXplorer Studio Professional sind ab sofort verfügbar. Die Software zur Erstellung digitaler 3D-Stadtmodelle ermöglicht die frühzeitige Visualisierung, Analyse und Simulation von Stadtplanungen und -entwicklungen.

Die Software-Produkte Autodesk LandXplorer Studio und Autodesk LandXplorer Studio Professional sind ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Beide Lösungen vereinfachen die Erstellung, Verwaltung und Verwendung intelligenter digitaler 3D-Stadtmodelle. Die Produktsuite Autodesk LandXplorer erweitert die Autodesk-Lösungen für den Bereich Geospatial. Die Produkte sind mit der Übernahme des Potsdamer Unternehmens 3D Geo im Herbst 2008 in das Lösungsangebot von Autodesk integriert worden. „Mit Autodesk LandXplorer Studio und Autodesk LandXplorer Studio Professional wird unsere Vision der Digital City Realität”, erklärte Lisa Campbell, Vice President von Autodesk Geospatial. Intelligente digitale 3D-Stadtmodelle, wie im Projekt Autodesk Digital City konzipiert, unterstützen alle an der Stadtentwicklung Beteiligten dabei, die Auswirkungen geplanter städtebaulicher Maßnahmen zu simulieren, zu analysieren und zu visualisieren. Die LandXplorer-Suite ist laut Autodesk in der Lage, aus zweidimensionalen Kartendaten automatisch Klötzchenmodelle zu generieren, auf die in weiteren Schritten Fassaden gelegt oder die gemäß hinterlegter Sachdaten thematisch eingefärbt werden können. (rt)

http://www.autodesk.de/landxplorer

Stichwörter: Autodesk, LandXplorer, 3D Geo, 3D-Stadtmodelle, Digital City, Geodaten-Management



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Geodaten-Management
Pfullingen: Digitaler Stadtplan geht online
[16.2.2024] Einen benutzerfreundlichen Zugang zu raumbezogenen Daten bietet jetzt die Stadt Pfullingen mit ihrem neuen BürgerGIS. Der digitale Stadtplan kann über die städtische Website aufgerufen werden. mehr...
Berlin: Kartenmaterial zu Starkregengefahren
[14.2.2024] In welchen Gebieten bei Starkregenereignissen Überflutungen drohen, kann in Berlin jetzt anhand von aktuellen Gefahrenkarten eingesehen werden. mehr...
Wo in Berlin bei Starkregen mit Überflutungen zu rechnen ist, zeigt jetzt eine flächendeckende Hinweiskarte.
NGIS: Neue Strategie für Geodaten
[26.1.2024] Die Nationale Geo-Informationsstrategie wird derzeit überarbeitet. Die Arbeitsgruppe NGIS ruft nun zu einer Online-Befragung auf. mehr...
Geodaten spielen bei Planungsprozessen eine entscheidende Rolle.

Gütersloh: Beitritt zum Masterportal
[25.1.2024] An der Weiterentwicklung der Software Masterportal zur Einbindung raumbasierter Daten arbeitet künftig auch die Stadt Gütersloh mit. mehr...
Städtetag: Innovative Geodatenlösungen im Blick
[19.1.2024] In einer neuen Handreichung stellt der Deutsche Städtetag am Beispiel von Mitgliedskommunen die Potenziale von Geodatenlösungen auf. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Geodaten-Management:
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
Aktuelle Meldungen