Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Hüttenberg: Budget im Blick Bericht
[22.11.2021] Als erste Kommune im Verbandsgebiet von ekom21 hat sich die Gemeinde Hüttenberg im Lahn-Dill-Kreis für das Modul Integriertes Berichtswesen Plus des Finanzsystems Infoma newsystem entschieden. Damit können unter anderem Investitionen besser überwacht werden. mehr...
Die Gemeinde Hüttenberg verwendet iBWplus.
ANGA COM: Startschuss zum Restart
[4.11.2021] Vom 10. bis 12. Mai 2022 wird in Köln die Kongressmesse der ANGA COM stattfinden. Die Standbuchungen sind bereits eröffnet, zahlreiche Branchenführer haben ihre Buchung schon jetzt bestätigt. mehr...
Telekom/Eutelsat: Satelliten-Internet für entlegene Gebiete
[19.10.2021] Die Deutsche Telekom erhält für die Versorgung entlegener Regionen mit Breitband extraterrestrische Hilfe vom Satellitenbetreiber Eutelsat. Dies wurde jetzt in einer Vereinbarung festgelegt. mehr...
In den vom Hochwasser stark betroffeneren Heimerzheim testen die Deutsche Telekom und Eutelsat derzeit den Einsatz von Satelliten für die Breitband-Versorgung.
Kommunale 2021: Dynamische Gießtouren von mm-lab
[15.10.2021] Der Spezialist für Bewässerungsmanagement mm-lab ist auf der diesjährigen Kommunale mit einem Stand vertreten. Am 20. und 21. Oktober können sich Interessierte auf der Messe Nürnberg zu den smarten Lösungen des Anbieters informieren. mehr...
Geoportal Frankfurt: Kooperation schafft Mehrwert
[24.8.2021] In ihrem neuen Geoportal stellt die Stadt Frankfurt am Main Open-Data-Angebote und kostenfreie Karteninformationen zur Verfügung. Die Plattform basiert auf einer Open Source Software, die interkommunal gefördert, weiterentwickelt und finanziert wird. mehr...
Das Frankfurter Geoportal wartet mit kostenfreien Karteninformationen sowie Open-Data-Angeboten auf.
Bayern: Digitale Ämter ausgezeichnet
[29.7.2021] Digital aktive Kommunen in Bayern dürfen ab sofort das Prädikat Digitales Amt tragen. Voraussetzung ist, dass sie mindestens 50 kommunale und zentrale Online-Verfahren im BayernPortal verlinkt haben. mehr...
Bayern: Erste Kommunen als Digitale Ämter ausgezeichnet.
MRN: Modellprojekt xDataToGo abgeschlossen
[21.7.2021] Mobilitätsanwendungen und das Management kommunaler Infrastrukturen sind auf eine hochwertige Abbildung des Straßenraums angewiesen. Wie sich solche Daten intelligent vernetzen lassen, hat das nun abgeschlossene Verbundvorhaben xDataToGo in der Metropolregion Rhein-Neckar erforscht. mehr...
Datenschutz: In die Arbeitsorganisation integrieren Bericht
[8.7.2021] Zu komplex, zu unverständlich, das ist etwas für Experten – das Thema Datenschutz fristet in den Verwaltungen oft noch ein Fremdkörperdasein. Dabei sollte er in die Arbeitsorganisation integriert werden und von allen Mitarbeitenden praktiziert werden. Ein konkretes, methodisches Vorgehen hilft dabei, dieses Ziel zu erreichen. mehr...
Normenkontrollrat: Gutachten über digitaltaugliches Recht Bericht
[5.7.2021] Der Nationale Normenkontrollrat hat ein Gutachten vorgelegt, das am Beispiel des Einkommens aufzeigt, wie Recht und Technik aufeinander abgestimmt werden müssen, damit die Verwaltungsdigitalisierung und das Once-Only-Prinzip gelingen können. mehr...
NKR-Gutachten schlägt Baukastensystem der Rechtsbegriffe vor.
Münster: RIS mit OParl-Schnittstelle
[1.7.2021] Mehr Transparenz für städtische Gremien will die Stadt Münster schaffen. Seit Mitte Juni stellt der IT-Dienstleister der Kommune, citeq, alle öffentlichen Informationen des kommunalen Ratsinformationssystems (RIS) via OParl als Open Data zur Verfügung. mehr...
Münster: Öffentliche Informationen des kommunalen RIS stehen als Open Data zur Verfügung.
hallobtf! gmbh
50667 Köln
hallobtf! gmbh

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 11/2021
Kommune21, Ausgabe 10/2021
Kommune21, Ausgabe 9/2021
Kommune21, Ausgabe 8/2021

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2021
11/12 2021
(November/Dezember)

Grünes Licht für schnelle Netze
Der Bau von Glasfasernetzen hat in Deutschland an Fahrt aufge­nommen. Vorrang sollte jetzt der eigenwirtschaftliche Ausbau haben.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 11/2021
Heft 11/2021 (Novemberausgabe)

Serviceportale
OZG bringt Dynamik