Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Kanton Thurgau: Verwaltung öffnet ihre Daten
[18.7.2017] Als einer der ersten Kantone stellt jetzt Thurgau verschiedene Behördendaten auf dem Open-Data-Portal der Schweizer Bundesverwaltung zur Verfügung. mehr...
Der Kanton Thurgau diskutiert über die Öffnung seines Datenschatzes.
Neuer Personalausweis: Fördergesetz passiert Bundesrat
[7.6.2017] Die Online-Ausweisfunktion des elektronischen Personalausweises wird in Zukunft leichter zu handhaben und attraktiver: Der Bundesrat hat jetzt dem Gesetz zur Förderung des elektronischen Personalausweises zugestimmt. mehr...
Online-Ausweisfunktion des Personalausweises soll attraktiver werden.
Gesetzentwurf: Freifunk soll gemeinnützig werden
[4.5.2017] Freifunk-Initiativen will der Bundesrat den Status der Gemeinnützigkeit zukommen lassen. Ein entsprechender Gesetzentwurf sieht deshalb eine Ergänzung der Abgabenordnung vor. mehr...
Vitako: Teure Vorgaben vermeiden
[15.2.2017] Eine Stellungnahme zum Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (OZG) hat Vitako veröffentlicht. Darin plädiert die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister dafür, von zentralen IT-Vorgaben durch den Bund abzurücken und stattdessen interoperable Lösungen zu schaffen. mehr...
Interview: E-Government im Teufelskreis Interview
[13.1.2017] Um eine gemeinsame IT-Infrastruktur zu schaffen, setzt sich der Nationale Normenkontrollrat für eine bessere Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern ein. Kommune21 sprach mit Johannes Ludewig, dem Vorsitzenden des Gremiums. mehr...
Dr. Johannes Ludewig: Die Chance, in den nächsten fünf Jahren zu den digitalen Spitzenreitern in Europa aufschließen zu können, ist groß.
Asylverfahren: Stand der Digitalisierung
[27.1.2016] Mit einem integrierten Identitätsmanagement sollen Flüchtlinge in Zukunft effizient und transparent registriert werden. Das kündigt jetzt Thüringens Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert an. mehr...
Vergaberecht: Vitako begrüßt Reform
[23.12.2015] Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, begrüßt die jetzt verabschiedete Vergaberechtsreform. Sie stärke die interkommunale Zusammenarbeit. mehr...
Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, begrüßt die im Dezember 2015 verabschiedete Vergaberechtsreform.
Vergaberecht: Neuregelungen ab 2016
[21.12.2015] Dem Gesetz zur Reform des Vergaberechts hat jetzt der Bundesrat zugestimmt. Die Neuregelungen können somit im Frühjahr in Kraft treten. mehr...
Finanzwesen: Steuererklärung künftig papierlos
[10.12.2015] Die Bundesregierung will das Besteuerungsverfahren vereinfachen. So brauchen Steuerzahler bei einer elektronischen Steuererklärung dem Finanzamt künftig keine Belege mehr vorzulegen. mehr...
Materna: Infora übernommen
[12.8.2015] Materna hat das Beratungsunternehmen Infora gekauft. Der IT-Dienstleister will so von der Beratung bis zur Realisierung alles aus einer Hand bieten. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

ekom21

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 6/2018
Heft 6/2018 (Juniausgabe)

Open Data
Die Daten sind frei

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2018
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.