Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Kreis Ravensburg: Für E-Vergabe gut aufgestellt
[6.3.2019] Der Kreis Ravensburg wickelt seit 2013 seine Auftragsvergaben über eine E-Vergabe-Plattform ab. Die rechtliche Verpflichtung dazu besteht erst seit Herbst vergangenen Jahres. mehr...
Kreis Ravensburg: Künftig warnt NINA
[11.1.2019] Bei Gefahrenlagen kann der Kreis Ravensburg seine Bürger nun auch mobil warnen. Zum Einsatz kommt die Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA. mehr...
Kreis Ravensburg installiert Warn-App NINA.
Baden-Württemberg: Info-Tour Zukunftskommune@BW
[8.5.2017] Mit der so genannten Informationstour Digitale Zukunftskommune Baden-Württemberg will die Landesregierung die Chancen der Digitalisierung sowohl in Städten als auch im ländlichen Bereich in den Fokus rücken. mehr...
Kreis Ravensburg: Ausweisterminal im Landratsamt
[31.1.2017] Wer im Kreis Ravensburg einen Führerschein beantragen will, kann sich künftig den Gang zum Fotografen sparen: Mithilfe eines Ausweisterminals im Bürgerbüro des Landratsamts können ab sofort eigene Passfotos gemacht sowie Fingerabdrücke und Unterschriften erfasst werden. mehr...
Harald Sievers, Landrat des Kreises Ravensburg, testet das neue Führerscheinfoto-Terminal.
KIRU: Zweckverband wird größer
[2.12.2014] Erneut hat der Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm (KIRU) im Rahmen seiner Verbandsversammlung neue Mitglieder aufgenommen. mehr...
Auf der 15. Verbandsversammlung der Kommunalen Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm wurden unter anderem neue Mitglieder aufgenommen.
Heidenheim / Ravensburg: Kreise setzen auf E-Vergabe
[3.4.2012] Mit der Plattform ARRIBA net von Anbieter RIB Software starten die Kreise Heidenheim und Ravensburg in die E-Vergabe. mehr...
Kreis Ravensburg: Pilot bei Jobportal
[23.3.2012] Der Kreis Ravensburg setzt das neue webbasierte Portal LÄMMkom JobAgent der Firma Lämmerzahl zur Vermittlung von Arbeitsuchenden ein. mehr...
Aulendorf: Kameralistik mit Infoma
[25.8.2011] Die kameralistische Version der Finanz-Software newsystem kommunal von Infoma kommt künftig im baden-württembergischen Aulendorf zum Einsatz. Damit ist die Stadt auch für einen späteren Umstieg auf die Doppik gerüstet. mehr...
Ravensburg / Weingarten: LÄMMkom im Echtbetrieb
[26.5.2009] Die Städte Ravensburg und Weingarten bearbeiten seit Ende April die Sozialhilfe mit LÄMMkom im Aktivbetrieb. Durch die Zusammenarbeit mit dem Landkreis Ravensburg entstehen Synergieeffekte. mehr...
Kreis Ravensburg: Doppik mit KIRU
[6.2.2009] Der Kreis Ravensburg hat als erster Landkreis im Verbandsgebiet des Zweckverbands Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm (KIRU) auf die Doppik umgestellt. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2019
3/4 2019
(März / April)

Keine Krise in Sicht
Eine Analyse der Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers zeigt stabile wirtschaftliche Verhältnisse bei Stadtwerken.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 3/2019
Heft 3/2019 (Märzausgabe)

Kommunales Finanzwesen
Flickenteppich verhindert Vergleiche