Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Essen: Stadt prüft Glasfaserausbau-Projekt
[3.12.2021] Das in Essen gestartete Projekt mit dem Namen ruhrfibre strebt den flächendeckenden Aufbau einer Glasfaserinfrastruktur in der Stadt an. Das zugrundeliegende Konzept wird jetzt von der Stadt Essen detailliert überprüft. mehr...
Keine Sangria-Strohhälme, sondern modernste Technologie für hyperschnelles Internet: Glasfaserkabel.
Bayern: Neuer PPP-Leitfaden für Bauprojekte
[16.3.2020] Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer hat eine Neufassung des Bayerischen PPP-Leitfadens „Rechtliche Rahmenbedingungen und Finanzierung“ vorgestellt. Er informiert Kommunen über die Zusammenarbeit von öffentlicher Hand und privaten Unternehmern bei Bauprojekten. mehr...
ÖPP Deutschland: Inhouse-Beratung der öffentlichen Hand
[26.9.2016] Zu Beginn des kommenden Jahres wird die ÖPP Deutschland AG zu 100 Prozent öffentliche Gesellschafter haben. Diese können die Beratungsgesellschaft via Inhouse-Vergabe beauftragen. mehr...
Kommunale IT-Dienstleister : Gesunder Wettbewerb Bericht
[12.2.2015] Die kommunalen IT-Dienstleister wollen ein innovativer und verlässlicher Partner der Verwaltungen sein. Dass sie auch untereinander im Wettbewerb stehen, ist kein Widerspruch. Es geht um das Ringen um die beste Lösung und die Bereitschaft zur Kooperation. mehr...
Mehr Konkurrenz auf dem kommunalen IT-Markt.
buergerservice.org: Verein für sichere Kommunikation
[5.8.2014] Der neu gegründete Verein buergerservice.org soll bei der flächendeckenden Umsetzung von neuem Personalausweis und De-Mail helfen. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag zur Vermittlung von Medienkompetenz, IT- Sicherheit und Datenschutz. mehr...
Stolberg: Umfassendes Medienkonzept
[6.5.2014] Die Stadtverwaltung in Stolberg hat ein neues Medienzeitalter eingeläutet. Im Rahmen eines Public Private Partnership erhält die Kommune in den nächsten Jahren kostenlos Print-, Web- und App-Leistungen von einem Firmenkonsortium. Haushaltsmittel muss die Stadt dafür nicht aufwenden. mehr...
Die Stadt Stolberg realisiert modernste Lösungen im Medien-PPP.
ÖPP Deutschland: Vorstand erweitert
[6.2.2014] Das Unternehmen ÖPP Deutschland hat Claus Wechselmann zum 1. Februar 2014 in den Vorstand berufen und trägt damit der Bedeutung des Bereichs IT- und Dienstleistungspartnerschaften Rechnung. mehr...
Umfrage: Öffentliche Hand bereit für ÖPP
[11.9.2013] Der Möglichkeit, Aufgaben im Rahmen von Öffentlich-Privaten Kooperationen zu lösen, stehen Bund, Länder und Kommunen aufgeschlossen gegenüber. Das hat eine Umfrage unter Führungskräften der öffentlichen Hand ergeben. mehr...
Bund, Länder und Kommunen stehen Öffentlich-Privaten Partnerschaften aufgeschlossen gegenüber.
ÖPP: Transparenz von Projekten untersucht
[4.6.2013] Eine Online-Befragung zur Transparenz von Projekten im Rahmen von Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) hat die ÖPP Deutschland AG durchgeführt und jetzt den Ergebnisbericht veröffentlicht. mehr...
T-City Friedrichshafen: Fazit fällt positiv aus Bericht
[29.5.2012] Seinen Bericht zur wissenschaftlichen Begleitforschung des 2007 gestarteten Projekts T-City Friedrichshafen hat das Geographische Institut der Universität Bonn vorgestellt. Untersucht wurde unter anderem der Nutzen intelligenter Verwaltungslösungen. Die Ergebnisse bieten auch anderen Kommunen interessante Ansatzpunkte. mehr...
T-City Friedrichshafen: Evaluation der Universität Bonn bewertet das Projekt positiv.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2024
Heft 7/2024 (Juliausgabe)

Künstliche Intelligenz
Gamechanger oder Risikofaktor

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2024
7/8 2024
(Juli/August)

Energiekonzepte für Quartiere
Vielen Bauherren ist noch nicht bewusst, dass sich Investitionen in nachhaltige und energieeffiziente Gebäude lohnen.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de