Heft 3/2013 Elektronische Vorgangsbearbeitung

Kommune21 Ausgabe 3/2013
Heft 3/2013 (Märzausgabe)
Elektronische Vorgangsbearbeitung
Neue Arbeitsweisen durch die E-Akte

Die Umstellung auf die elektronische Aktenführung stellt einen gravierenden Eingriff in die Arbeitsstrukturen dar. Deshalb ist es für den Erfolg von Dokumenten-Management-Projekten ganz entscheidend, dass die Beschäftigten frühzeitig eingebunden und auf das neue Arbeiten vorbereitet werden.



Inhalt:
  • Datenschutz: Facebook gefällt nicht
  • Zahlungsverkehrsraum: Einheitlich dank SEPA
  • Dokumenten-Management: Wiesbadener Weg (Interview mit Helmut Müller)
  • Wiesbaden: E-Akte im IT-Labor
  • Entsorgungsverband Saar: Papier entsorgt
  • GKD Paderborn: Eines für alle
  • Bernau bei Berlin: DMS für Doppik
  • Wissensmanagement: Informationen zählen
  • Interview: Kritischer Faktor IT (Interview mit Andreas Kleinknecht)
  • Informationsmanagement: Kommunaler SharePoint
  • E-Formulare: Intelligent beantragen
  • E-Procurement: Innovation gefragt
  • Branchen-News: Grünflächen rechtssicher verwalten
  • Fachverfahren: Herzstück Meldewesen
  • Hemer: Parksünder mobil erfasst
  • Kreis Wittenberg: Zulassung verbessert
  • E-Partizipation: Erweiterter Raum
  • Portale: Offene Kommunen
  • Ludwigsburg: Starthilfe für Projekte
  • Elmshorn: Klimawandel im Fokus
  • Frankfurt am Main: Grüne Flächen
  • Portale: Einfach Mitmachen
  • Lösungen: Offenes Vorgehen
  • ...zu guter Letzt: Stadt Solingen (Interview mit Norbert Feith)

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020
Kommune21, Ausgabe 7/2020
Kommune21, Ausgabe 6/2020

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

E-Rechnungs-Gipfel 2020
21. - 22. September 2020, Düsseldorf
E-Rechnungs-Gipfel 2020
DTVP-Regionalforum Bayern
23. September 2020, Würzburg
DTVP-Regionalforum Bayern
Automatisierung bringt Verwaltung weiter
29. September - 1. Oktober 2020, Online-Event
Automatisierung bringt Verwaltung weiter
Einfach digital. codia DMSforum 2020
30. September 2020, Online-Event
Einfach digital. codia DMSforum 2020
4. AKDB Kommunalforum
1. Oktober 2020, Online-Event
4. AKDB Kommunalforum

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2020
9/10 2020
(September/Oktober)

Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.