Moderner Staat:
Im Dialog mit Aperto


[5.11.2012] Über Dialogkampagnen im Web, Video-Content sowie Mobile und Social Media informiert die Berliner Kommunikationsagentur Aperto auf der Moderner Staat.

Auf der Kongressmesse Moderner Staat (6. bis 7. November 2012, Berlin) informiert Aperto über Dialogkampagnen im Web, welche die Kommunikationsagentur unter anderem für das Bundespresseamt und zahlreiche Ministerien realisiert hat. Ein weiterer Messeschwerpunkt ist das Thema (barrierefreier) Video-Content. Aperto bietet eigenen Angaben zufolge neben Textredaktion ein erfahrenes Team von Video-Redakteuren und -Technikern. Die Spezialisten für Barrierefreiheit produzierten unter anderem Gebärdenvideos nach BITV mit zertifizierten Gebärdendolmetschern. Darüber hinaus stellt Aperto in Halle 2 am Stand 360 mobile Angebote vor, etwa am Beispiel des Auswärtigen Amtes. Auch bei der Nutzung von Social Media unterstützt Aperto öffentliche Verwaltungen. Angefangen mit einer Sensibilisierungs- und Strategie-Phase über die Umsetzung bis hin zum Review verlaufen alle Aktivitäten nach Agenturangaben entlang eines bewährten Prozessmodells. Dieses wird in Berlin vorgestellt. (rt)

http://www.aperto.de
http://www.moderner-staat.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Aperto, Moderner Staat 2012, Social Media, Mobile Solutions



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Learntec: Schule machen Bericht
[14.5.2024] Auf der diesjährigen Learntec dreht sich alles um die Digitalisierung der Schulen. Die Messe informiert über die neuesten Lerntrends und bietet Gelegenheit zum Austausch. mehr...
Sieht so das Klassenzimmer von morgen aus? Die Learntec gibt Antworten.
Wolters Kluwer: KI-Lösungen für die öffentliche Verwaltung
[13.5.2024] Das Unternehmen Wolters Kluwer richtet einen GovTech Prompt-a-thon aus. Analog zu einem Hackathon sollen dabei in kurzer Zeit praxisnahe Lösungsansätze für die wichtigsten Anwendungsbereiche in der öffentlichen Verwaltung gefunden werden – mithilfe generativer KI. mehr...
E-Rechnungs-Gipfel 2024: In die Umsetzung kommen
[25.4.2024] Ab Januar 2025 ist die E-Rechnung für den B2B-Bereich verpflichtend. Der diesjährige E-Rechnungs-Gipfel fokussiert sich mit Lösungsstrategien und Best Practices folglich stark auf die Umsetzung. Eine Fachausstellung ergänzt das Tagungsprogramm. mehr...
Diskussionspanels gehören auch in diesem Jahr wieder zum Tagungsprogramm des E-Rechnungs-Gipfels in Berlin.
ANGA COM: Das ist der Gipfel
[25.4.2024] Vom 14. bis 16. Mai findet in Köln die ANGA COM statt, Europas führende Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online. Zu den Highlights des Kongressprogramms zählen der Gigabitgipfel, der Mediengipfel, der Glasfasergipfel und der Infrastrukturgipfel. mehr...
Auch dieses Jahr findet die ANGA COM in Köln statt.
Infotag E-Government: Vorbereitung auf Hochtouren
[11.4.2024] Am 12. November 2024 findet in Hannover der Infotag E-Government statt, den das Unternehmen Nolis gemeinsam mit mehreren Kommunen, öffentlichen IT-Dienstleistern und Fachverfahrensherstellern ausrichtet. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IT-Guide PlusxSuite Group GmbH
22926 Ahrensburg
xSuite Group GmbH
GELAS GmbH
71332 Waiblingen
GELAS GmbH
KRAFT Network-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Network-Engineering GmbH
TEK-Service AG
79541 Lörrach-Haagen
TEK-Service AG
JCC Software GmbH
48149 Münster
JCC Software GmbH
Aktuelle Meldungen