KDN:
Gründung vor zehn Jahren


[29.1.2017] Seit zehn Jahren wächst der KDN – Dachverband kommunaler IT – Dienstleister stetig. Aus ursprünglich acht Mitgliedern wurden 28.

Der KDN – Dachverband kommunaler IT-Dienstleister feiert sein 10-jähriges Jubiläum (wir berichteten). Von den Gründungsmitgliedern (die Städte Bonn, Hagen, Köln, Mülheim an der Ruhr und Ratingen, der Kreis Mettmann, die Gemeinschaft für Kommunikationstechnik Informations- und Datenverarbeitung Paderborn sowie die Gemeinsame Kommunale Datenverarbeitung Rhein-Sieg/Oberberg) sind alle weiterhin im Zweckverband aktiv, zudem sind inzwischen zahlreiche weitere Datenzentralen dem KDN beigetreten. So gehörten Ende des Jahres 2013 bereits 28 städtische, kreisbestimmte oder als Zweckverbände organisierte kommunale IT-Dienstleister dem Dachverband an – nahezu alle aus Nordrhein-Westfalen. Seit der Gründung vor zehn Jahren hat sich der KDN nach eigenen Angaben von einer ursprünglich um den seinerzeitigen Großrechner-Lieferanten Siemens gruppierten Vereinigung zu einer Einrichtung gewandelt, die in zunehmendem Maß den gemeinsamen Einkauf, den gegenseitigen Leistungsaustausch und den Unterhalt von Gemeinschaftseinrichtungen fördert. Ein weiterer wichtiger Meilenstein in den vergangenen Jahren sei die Gründung des Eigenbetriebs AKDNsozial gewesen (wir berichteten). (cs)

http://www.kdn.de
http://www.akdn-sozial.de

Stichwörter: Politik, KDN.sozial, KDN



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik
Europa: Die Digitale Dekade Bericht
[18.8.2022] Die Welt rückt zusammen: Mit ihrer Digitalstrategie „Europas digitale Dekade“ zielt die EU darauf ab, die Freizügigkeit durch digitale Verwaltungsleistungen zu realisieren. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, ist aber noch einiges zu tun. mehr...
Die EU-Kommission verfolgt eine ambitionierte Digitalstrategie.
Bayern: Besondere Führungsrolle Interview
[8.8.2022] Digitalministerin Judith Gerlach spricht im Kommune21-Interview über das bayerische Digitalgesetz und erklärt, warum der Freistaat bei der Verwaltungsdigitalisierung im Ländervergleich Spitzenpositionen belegt. mehr...
Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach
München: Neue IT-Referentin gewählt
[1.8.2022] Mit 46 von 79 Stimmen hat der Münchner Stadtrat Laura Dornheim als neue IT-Referentin gewählt. Sie folgt auf Thomas Bönig, der jetzt in Stuttgart tätig ist. mehr...
Bremen: Bundes-CIO besucht IT-Garage
[28.7.2022] In Bremens IT-Garage hat sich Bundes-CIO Markus Richter über die digitale Verwaltung in der Freien Hansestadt informiert. mehr...
Bremen: Finanzstaatsrat Martin Hagen (l.) zeigt Bundes-CIO Markus Richter bei seinem Besuch in der IT-Garage den Dienstplan aus Legosteinen.
DStGB: Zukunftsradar Digitale Kommune 2022
[25.7.2022] Trotz Pandemieschub bleibt die Digitalisierung in den Städten und Gemeinden hierzulande eine Dauerbaustelle. Das ist ein Ergebnis des Zukunftsradars Digitale Kommune 2022, das der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Innovation und Technik (iit) erstellt hat. Mehr als 900 Kommunen haben teilgenommen. mehr...
Mehr als 900 Kommunen haben an der DStGB-Umfrage teilgenommen.
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 08/2022
Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
KDN.sozial
33100 Paderborn
KDN.sozial
Aktuelle Meldungen