Stuttgart:
Wissensdatenbank mit ON2


[16.2.2018] Eine Wissensdatenbank für die Mitarbeiter im Sozial- und Jugendamt sowie den Jobcentern wird derzeit in Stuttgart aufgebaut. Die Umsetzung erfolgt auf Basis der Software ON2 der Firma Seitenbau.

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart soll künftig eine neue Wissensdatenbank als zentrales Nachschlagewerk für Beratungs-, Verwaltungs- und Fachwissen die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit maßgeblich unterstützen und entlasten. Zur Verfügung stehen wird das neue System zunächst den Mitarbeitern des Sozial- und des Jugendamts sowie der Jobcenter in Stuttgart. Als technische Basis für ihre Wissensdatenbank namens QuWIS hat sich die Stadt für die Software OfficeNet (ON2) entschieden. Das berichtet das Unternehmen Seitenbau, welches die Lösung gemeinsam mit dem Bundesverwaltungsamt entwickelt hat. Die flexibel einsetzbare Software unterstütze Behörden und große Organisationen beim Aufbau von Social Intranets, Mitarbeiterportalen und Knowledge-Management-Lösungen. Die Beauftragung durch die Stadt Stuttgart erfolgte nach Angaben von Seitenbau kurz vor dem Jahreswechsel, der Roll-out von QuWIS sei für Ende dieses Jahres geplant. Perspektivisch sei ein gezielter Ausbau für weitere Verwaltungseinheiten aus technischer Sicht sehr einfach möglich. (bs)

www.stuttgart.de
www.seitenbau.com

Stichwörter: Portale, CMS, Seitenbau, Stuttgart, Wissensmanagement, Intranet



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Kreis Nordwestmecklenburg: Bauanträge online stellen
[17.1.2019] Bauanträge können beim Kreis Nordwestmecklenburg online eingereicht werden. Die Kommune bietet dafür ein eigenes Bauportal an. Der Online-Service soll ausgeweitet werden, sodass beispielsweise auch die Baugenehmigung online erteilt werden kann. mehr...
Mit einem eigenen Bauportal erweitert der Kreis Nordwestmecklenburg sein E-Government-Angebot.
Darmstadt: Urkunden elektronisch beantragen
[15.1.2019] Über das digitale Standesamt der Stadt Darmstadt können die Bürger nicht nur Trautermine online reservieren, sondern auch Personenstandsurkunden bestellen und bezahlen. mehr...
Worms: Dialogplattform für Pflegeeltern
[14.1.2019] Worms stellt Pflegeeltern umfassende Informationen und Beratungsangebote des Pflegekinderdienstes auf einer Online-Plattform zur Verfügung. In einem geschützten Bereich werden den Pflegefamilien außerdem alle wichtige Dokumente zum Download angeboten. mehr...
Worms bündelt Informationen rund um den Pflegekinderdienst auf einer neuen Online-Plattform.
Essen: CityApp mit Mängelmelder
[11.1.2019] Umfassende Informationen aus verschiedenen Lebensbereichen sowie Online-Services bietet die Stadt Essen gebündelt in einer neuen App an. Auch ein Mängelmelder ist in die Applikation integriert. mehr...
Informationen und Online-Services bündelt die CityApp der Stadt Essen.
Kreis Ravensburg: Künftig warnt NINA
[11.1.2019] Bei Gefahrenlagen kann der Kreis Ravensburg seine Bürger nun auch mobil warnen. Zum Einsatz kommt die Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA. mehr...
Kreis Ravensburg installiert Warn-App NINA.