E-Akte:
DIN-Standard für Schnittstellen


[15.6.2023] Dokumenten-Management-Systeme müssen an praktisch jede Software in der Verwaltung angebunden werden. Die Weiterentwicklung des Schnittstellen-Standards DokuFIS zur DIN-Spezifikation 32791 soll hier für Kommunen und Fachverfahrenshersteller deutliche Erleichterung bringen.

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat Anfang Juni 2023 die neue Spezifikation DIN-SPEC 32791 für Schnittstellen von Fachanwendungen und Dokumenten-Management-Systemen (DMS) für die E-Akte im kommunalen Sektor veröffentlicht. Die bisher individuellen Schnittstellen der DMS sollen damit künftig durch einen einheitlichen E-Akte-Schnittstellenstandard ersetzt werden. Nach Angaben des Databund wird das die Anbindung von Fachverfahren an Dokumenten-Management-Systeme erheblich erleichtern, da die Hersteller für E-Akte-Anbindungen keine neuen Schnittstellen entwickeln müssen. Dies wiederum beschleunige die Projekte und reduziere die Projektkosten für die Kommunen. Darüber hinaus leiste die neue DIN-SPEC 32791 einen Beitrag zur digitalen Souveränität der Kommunen: Denn sowohl DMS als auch Fachverfahren lassen sich leichter austauschen, wenn sie mit den gleichen Schnittstellen arbeiten. Kommunen würden so unabhängiger in ihren Entscheidungen über Digitalprojekte. Voraussetzung sei allerdings, so der Databund weiter, dass eine Erfüllung der DIN-Spezifikation in entsprechenden Ausschreibungen künftig als Muss-Kriterium definiert werde.
Hervorgegangen ist die DIN-SPEC 32791 aus dem Standard DokuFIS, der vor einigen Jahren von der Arbeitsgruppe DMS des Databund entwickelt wurde. Der Standard ist bereits von vielen etablierten Software-Herstellern implementiert worden. Die AG DMS des Databund beabsichtigt, mit der nun erfolgten Etablierung einer DIN-Spezifikation die Verbreitung des Standards zu fördern und will noch in diesem Jahr über eine Roadmap zur Weiterentwicklung der Spezifikation entscheiden. Die DIN-SPEC kann kostenfrei beim Beuth-Verlag des DIN heruntergeladen werden. (bw)

Die DIN-SPEC zum Download (Deep Link)
https://www.databund.de

Stichwörter: Dokumenten-Management, E-Akte, DIN, Databund



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Ingolstadt: Die Zukunft umsetzen Bericht
[23.4.2024] Das Jobcenter Ingolstadt bietet alle wesentlichen Leistungen digital an. Bei der Einführung der Online-Dienste wurde es vom IT-Dienstleister Prosoz unterstützt. mehr...
Das Ausfüllen der Online-Formulare ist mit jedem Gerät möglich.
Online-Formulare: Lessons Learned Bericht
[19.4.2024] Aus der Erfahrung bei der Entwicklung und Pflege von mehr als 500 OZG-Formularen sowie deren Bereitstellung und Prozessintegration für Hunderte kommunale Verwaltungen lassen sich sechs fundamentale Erkenntnisse ziehen. mehr...
Worauf bei Online-Formularen geachtet werden sollte.
Hamm: E-Akte fürs Schwerbehindertenrecht
[17.4.2024] Als eine der ersten Kommunen hatte die Stadt Hamm im Jahr 2016 die Digitalisierung im Schwerbehindertenrecht angepackt und das Projekt mittlerweile abgeschlossen. Mehr als 2,7 Millionen Blatt Papier wurden in die elektronische Akte überführt. mehr...
Hamm: Im Sachgebiet Schwerbehindertenrecht wurden mehr als 2,7 Millionen Blatt Papierakten digitalisiert.
Dokumenten-Management: Investition in die Zukunft Interview
[26.2.2024] Im Interview erläutert Tobias Bisgwa, Bereichsleiter Professional Services bei Optimal ­Systems Hannover, warum die Digitalisierung ein Muss ist und welche Vorteile die Inte­gration von Künstlicher Intelligenz in die Dokumenten-Management-Lösung enaio bietet. mehr...
Tobias Bisgwa, Bereichsleiter Professional Services bei Optimal ­Systems Hannover
S-Management Services: Formulare KI-gestützt ausfüllen
[15.1.2024] Das auf Formular-Management spezialisierte Unternehmen S-Management Services präsentiert mit Business KI einen neuen Technologiebaustein, der die bestehenden Formulare für Online-Anträge ergänzt. KI soll das Ausfüllen vereinfachen und zur Steigerung der Datenqualität beitragen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Dokumenten-Management:
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
20097 Hamburg
CC e-gov GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen