Kreis Unna:
Einbürgerungsantrag online


[16.4.2024] Passend zum Gesetzentwurf zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts, der Ende Juni 2024 in Kraft tritt, führt der Kreis Unna den Online-Antrag für die Einbürgerung ein. Dieser soll vor allem lange Wartezeiten vor Ort reduzieren – für die verwaltungsseitige Bearbeitung wird mit mehreren Monaten gerechnet.

Die Verwaltung des Kreises Unna baut die Online-Dienstleistungen aus. Wie die Kommune meldet, können seit Anfang April 2024 Anträge auf Einbürgerung beim Fachbereich Zuwanderung und Integration elektronisch gestellt werden.
Der Hintergrund, vor dem dieser Antrag digitalisiert wurde, ist das Inkrafttreten des Gesetzentwurfs zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts am 26. Juni 2024. Diese Gesetzesänderung ermöglicht voraussichtlich einem großen Anteil der ausländischen Einwohner des Kreises Unna die Einbürgerung. Die Einbürgerungsbehörde rechnet mit dem Eingehen von rund 17.000 Anträgen. Durch das neue digitale Angebot sollen der Kontakt zur Einbürgerungsbehörde erleichtert und lange Wartezeiten vor Ort vermieden werden.
Der Online-Antrag beginnt mit einem Quick-Check, um zunächst die Erfolgsaussichten auf Einbürgerung zu überprüfen. Erst danach kann mit dem Ausfüllen des Antrags begonnen werden. Nachdem der Antrag ausgefüllt und digital verschickt wurde, erhalten Antragstellende eine Eingangsbestätigung. Aufgrund der zu erwartenden hohen Antragszahlen müsse allerdings mit einer mehrmonatigen Bearbeitungszeit gerechnet werden. (sib)

Informationen des Kreises Unna zur Einbürgerung (Deep Link)
https://www.kreis-unna.de

Stichwörter: Bürgerservice, Ausländerwesen, Kreis Unna, Einbürgerung



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Bürgerservice
Frankfurt am Main: Baumfällantrag wird digital
[25.4.2024] Das Umweltamt der Stadt Frankfurt am Main bietet die Möglichkeit, Anträge zur Fällung eines von der Baumschutzsatzung geschützten Baums online einzureichen. mehr...
Frankfurt am Main: Ab einem bestimmten Stammumfang darf ein Baum nur mit Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde gefällt werden.
Weimar: Dokumente an der DokBox abholen
[23.4.2024] Einen neuen Service für die Abholung von Dokumenten bietet die Stadt Weimar ihren Bürgerinnen und Bürgern: Die Dokumentenausgabebox ist jetzt in den Live-Betrieb gegangen. mehr...
Weimar: Die Dokumentenausgabebox steht im Bürgerservice in der Schwanseestraße.
Sachsen-Anhalt: Kommunale Rechtsnormen digital publizieren
[17.4.2024] Bisher werden Informationen zum Kommunalrecht offiziell über Amtsblätter veröffentlicht und dann als Link- oder PDF-Sammlung auf den Web-Seiten der Kommunen bereitgestellt. In Sachsen-Anhalt pilotieren Kommunen jetzt die voll digitale Bereitstellung ihres jeweiligen Kommunalrechts. mehr...
Herten: Trautermin online buchen
[25.3.2024] In Herten können Brautpaare ab sofort ihre Trauungstermine im Standesamt online reservieren. Der neue Service des Bürgerbüros ermöglicht eine zeit- und ortsunabhängige Buchung. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
TSA Public Service GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA Public Service GmbH
comundus regisafe GmbH
71332 Waiblingen
comundus regisafe GmbH
Nagarro
51379 Leverkusen
Nagarro
Aktuelle Meldungen