Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
D21-Digital-Index 2015: Mobile Nutzung inbegriffen
[5.11.2015] Laut den Herausgebern des diesjährigen D21-Digital-Index, müssen die Chancen der Digitalisierung in der Bevölkerung besser aufgezeigt werden. Erstmals misst die Studie auch die mobile Internet-Nutzung. mehr...
Der D21-Digital-Index 2015 misst auch die mobile Internet-Nutzung.
D21-Digital-Index 2014: Digitale Gesellschaft im Stillstand?
[6.11.2014] Die Studie D21-Digital-Index 2014 hat die Initiative D21 vorgestellt. Der Digitalisierungsgrad der Deutschen hat sich demnach im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Fortschritte sind beim Breitband-Ausbau zu verzeichnen. mehr...
Initiative D21 präsentiert aktuellen D21-Digital-Index.
(N)ONLINER Atlas: Stadtstaaten weiter vorne
[23.4.2013] Der (N)ONLINER Atlas wurde erstmals im Rahmen der Studie D21-Digital-Index veröffentlicht. Ergebnis: Auch in diesem Jahr stagnierte der Zuwachs von Onlinern. Beim Vergleich der Bundesländer liegen weiterhin die Stadtstaaten vorne. mehr...
(N)ONLINER Atlas: Hamburg löst Bremen ab
[27.6.2012] Der (N)ONLINER Atlas 2012 liegt vor. Bei der Internet-Nutzung konnte erstmals die 75-Prozent-Hürde knapp übersprungen werden, allerdings stagnieren die Zuwachsraten deutlich. Neue Onliner konnten vor allem unter den Älteren gewonnen werden. Beim Vergleich der Internet-Nutzung nach Bundesländern wurde der bisherige Spitzenreiter Bremen von Hamburg abgelöst. mehr...
(N)ONLINER Atlas 2012: Immer mehr Ältere nutzen das Internet.
(N)ONLINER Atlas: Stagnation an der Spitze
[8.7.2011] Das Ost-West-Gefälle bei der Internet-Nutzung ist in Deutschland weiterhin relativ groß: Laut dem aktuellen (N)ONLINER Atlas liegen die neuen Bundesländer durchgängig unter dem Bundesdurchschnitt. Die meisten Onliner weist nach wie vor die Hansestadt Bremen auf. mehr...
Bremen: Spitze bei der Internet-Nutzung
[28.9.2010] Bremer Bürger hatten im aktuellen (N)ONLINER Atlas der Initiative D21 bei der Internet-Nutzung zum wiederholten Mal die Nase vorn. Ein Hauptgrund: Das kleinste Bundesland fördert gezielt Bevölkerungsgruppen, die das Web bislang kaum nutzen. mehr...
(N)ONLINER Atlas: Bremen weiter Spitze
[9.7.2010] Der Anteil der Internet-Nutzer in Deutschland ist auf über 70 Prozent gestiegen, den höchsten Anteil an Onlinern weist wie im vergangenen Jahr die Stadt Bremen auf. So das Ergebnis des aktuellen (N)ONLINER Atlas. Im Rahmen der Studie wurde auch eine Sondererhebung zur Nutzung von E-Government-Angeboten durchgeführt. mehr...
Internet-Nutzung: Bremen überholt Berlin
[1.7.2009] Auf fast 70 Prozent ist die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland gestiegen. Verantwortlich dafür ist eine stärkere Breitband-Nutzung. Bei den Bundesländern hat es Bremen mit der deutlichsten Steigerung im Vergleich zum Vorjahr an die Spitze geschafft. Das sind Ergebnisse des (N)ONLINER Atlas 2009. mehr...
Studie: Bessere Noten dank PC
[15.9.2008] Der Zugang zu Computer und Internet wirkt sich positiv auf die Schulleistung von Kindern und Jugendlichen aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Initiative D21. mehr...
Internet-Nutzung: Spitzenreiter Berlin
[25.6.2008] Die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland liegt erstmals bei mehr als 65 Prozent. Eine weitere Premiere: Die Zahl der Nichtnutzer beträgt weniger als 30 Prozent. Dabei werden die Unterschiede zwischen den Bundesländern geringer. Das sind Ergebnisse des (N)ONLINER Atlas 2008. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 12/2021
Kommune21, Ausgabe 11/2021
Kommune21, Ausgabe 10/2021
Kommune21, Ausgabe 9/2021

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2021
11/12 2021
(November/Dezember)

Grünes Licht für schnelle Netze
Der Bau von Glasfasernetzen hat in Deutschland an Fahrt aufge­nommen. Vorrang sollte jetzt der eigenwirtschaftliche Ausbau haben.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2021
Heft 12/2021 (Dezemberausgabe)

Digitale Bildung
Lernen mit modernen Medien

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de