Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Frechen: Hunde online anmelden
[19.3.2018] Hundehalter in der Stadt Frechen können ihre Vierbeiner jetzt komplett online an-, um- und abmelden. Das strafft insbesondere interne Abläufe. mehr...
In Frechen können Hunde online an-, um- und abgemeldet werden.
kdvz Rhein-Erft-Rur: Servicekonto.NRW erweitert
[15.12.2017] Mit der Anbindung des Formular-Servers an das Servicekonto.NRW hat die Kommunale Datenverarbeitungszentrale Rhein-Erft-Rur einen weiteren Schritt unternommen, die im E-Government-Gesetz Nordrhein-Westfalens formulierten Ziele für ihre Mitglieder umzusetzen. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Piloten des Open Government
[29.6.2017] Wie kommunales Open Government effizient und mit hohem gesellschaftlichen Nutzen eingesetzt werden kann, soll ein vom Land gefördertes Pilotprojekt für Nordrhein-Westfalen zeigen. Die kdvz Rhein-Erft-Rur will dabei mit 24 Kommunen und der Open Knowledge Foundation ein interkommunales Transparenzportal für Gremiendaten errichten. mehr...
In Nordrhein-Westfalen sollen Erfolgskriterien identifiziert werden, wie Open Government in Kommunen effizient eingesetzt werden kann.
Formular-Management: Einfacher als gedacht? Bericht
[29.6.2017] Formular-Server können einerseits die Verwaltungsmitarbeiter entlasten und andererseits für ein Plus an Bürgerservice sorgen. Die Kommunale Datenverarbeitung Rhein-Erft-Rur greift deshalb auf den Formular-Server des Software-Anbieters Form-Solutions zurück. mehr...
kdvz/regio iT: Kooperation im Bereich RIS
[8.2.2017] Die kommunalen IT-Dienstleister kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT wollen künftig in weiteren Themengebieten zusammenarbeiten – unter anderem im Bereich Ratsinformationssysteme. mehr...
Kundenforum: Partnerschaft im Fokus
[4.11.2016] Über die Auswirkungen der Digitalisierung und die Perspektiven des Verwaltungshandelns informierten sich rund 100 Teilnehmer auf dem ersten gemeinsamen Kundenforum von civitec, regio iT und KDVZ Rhein-Erft-Rur. mehr...
Bergheim/Frechen: Bürgerservice aus Bayern
[16.6.2016] Bürger der nordrhein-westfälischen Städte Bergheim und Frechen können sich künftig viele Behördengänge sparen und Amtsgeschäfte online erledigen. Für ihren E-Government-Service nutzen die beiden Kommunen das Bürgerservice-Portal der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern. mehr...
Dokumenten-Management: Erfolg im Verbund Bericht
[19.9.2013] Mehrere Kunden der Kommunalen Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) Rhein-Erft-Rur haben sich für die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems entschieden. Die kommunale Zusammenarbeit spart Zeit und Geld. mehr...
KDVZ: Kommunen kooperieren bei DMS-Einführung.
KDVZ / civitec: Kooperation für Datenschutz
[7.5.2013] Eine Zusammenarbeit im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit haben die IT-Dienstleister KDVZ Rhein-Erft-Rur und civitec vereinbart. mehr...
KDVZ Rhein-Erft-Rur: Branchenbuch online
[3.2.2012] Um Kommunen beim Aufbau eines regionalen Branchenbuchs oder Vereinsregisters zu unterstützen, bietet die KDVZ Rhein-Erft-Rur einen Online-Verzeichnisdienst an. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige

Advantic

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2018
Heft 5/2018 (Maiausgabe)

EU-Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz ist Chefsache

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2018
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.