Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Kreis Soest: Internet-Auftritte im neuen Gewand
[19.8.2022] Der Kreis Soest hat seine Internet-Auftritte komplett überarbeitet. Neben dem responsiven Design und einer besseren Navigationsstruktur arbeitet nun ein zeitgemäßes CMS im Hintergrund. Nutzer mit Sehschwäche können Texte anhören, Informationen in leichter Sprache sollen folgen. mehr...
Projektleiter Mathias Keller zeigt auf einem Tablet die Startseite der überarbeiteten Homepage kreis-soest.de.
Kreis Soest: Serviceportal weiter ausgebaut
[9.8.2022] Mehr als 140 Dienste bietet der Kreis Soest ab sofort online an. Das entsprechende Service-Portal wird kontinuierlich erweitert, die Umsetzung der OZG-Anforderungen läuft in der nordrhein-westfälischen Kommune auf Hochtouren. mehr...
Kreis Soest: Ein einfacher Auszug aus dem Liegenschaftskataster kann online bestellt werden.
Hochsauerlandkreis: Erster Mobilfunkkoordinator im Amt
[6.7.2022] Dirk Dolibog ist der erste Mobilfunkkoordinator des Hochsauerlandkreises. Er fungiert als zentraler Ansprechpartner für den Kreis, die kreisangehörigen Kommunen, die Bürger, die Mobilfunkunternehmen, die Bezirksregierungen und das Land. mehr...
Dirk Dolibog ist der erste Mobilfunkkoordinator des Hochsauerlandkreises.
Kreis Soest: Jobcenter-App startet
[28.4.2022] Wege und Zeit soll die neue App des Jobcenters im Kreis Soest sparen. Sie informiert unter anderem über Jobsuche, Arbeitsmarkt, Geldleistungen und Beratungsangebote. Ab Mai soll sie auch in ukrainischer Sprache zur Verfügung stehen. mehr...
New Work: Jetzt die Weichen stellen Bericht
[4.4.2022] Digitalisierung und veränderte Ansprüche der Mitarbeitenden machen es für Verwaltungen unumgänglich, sich mit modernen Arbeitsformen zu beschäftigen. Erste Erfahrungen der Städte Bochum und Wuppertal sowie der Kreise Soest und Darmstadt-Dieburg sind positiv. mehr...
Wuppertal: Auf dem Weg zu neuen Arbeitswelten.
Kreis Soest: Abschied vom Fax
[4.4.2022] Der Kreis Soest wird sich bis 2023 von seinen Faxgeräten verabschieden. Sein Provider werde die Dienstleistung Fax dann nicht mehr anbieten. Da es sich ohnehin um eine veraltete Technik handelt, wird die Kommune keinen neuen Anbieter suchen und sich stattdessen auf die vielfältigen digitalen Kommunikationsalternativen konzentrieren. mehr...
Im Kreis Soest haben Faxgeräte ausgedient.
Kreis Soest: Katasterkarten online bestellen
[23.11.2020] Im Kreis Soest sind ab sofort neue Online-Dienste der Abteilung Liegenschaftskataster und Vermessung verfügbar. Wer eine amtliche Liegenschaftskarte benötigt, kann diese nun online bestellen, bezahlen und als PDF-Dokument abrufen. mehr...
Iserlohn / Wuppertal: Gemeinsames Portal für Kinderbetreuung
[14.9.2020] Um ein gemeinsames Kinderbetreuungsportal zum Einsatz zu bringen, arbeiten die Städte Iserlohn und Wuppertal zusammen. Hintergrund ist das Förderprogramm Digitale Modellregionen in Nordrhein-Westfalen. mehr...
Der gemeinsame Workshop der Städte fand im Iserlohner Rathaus statt.
Nordrhein-Westfalen: Online-Angebot zum Schwerbehindertenausweis
[4.6.2020] Den Bearbeitungsstand ihres Antrags auf einen Schwerbehindertenausweis können Bürger in Nordrhein-Westfalen online prüfen. Zudem haben sie die Möglichkeit, elektronisch ein Passfoto zu übermitteln. mehr...
Übersichtlich aufgeführt: Die Online-Angebote zum Schwerbehindertenrecht für Nordrhein-Westfalen.
Kreis Soest: Chatbot erteilt Corona-Infos
[31.3.2020] Der Kreis Soest erweitert sein Informationsangebot rund um das Coronavirus um einen Chatbot. Erstmals bietet die Kommune damit einen virtuellen Chatpartner an, der zu einem sehr breiten und dynamischen Thema Auskunft erteilt. mehr...
Ein Chatbot unterstützt den Kreis Soest bei Auskünften rund um das Coronavirus.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 09/2022
Kommune21, Ausgabe 08/2022
Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2022
9/10 2022
(September/Oktober)

Das Gehirn der Smart City
Offene urbane Datenplattformen für Big-Data- und IoT-Analysen bilden das Fundament der intelligenten, vernetzten Stadt.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 9/2022
Heft 9/2022 (Septemberausgabe)

Einführung der E-Akte
Schlanke Prozesse als Basis