Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Bad Oeynhausen: Erfolgreicher Relaunch Bericht
[29.11.2022] Um den Anforderungen des OZG gerecht zu werden, hat sich die Stadt Bad Oeynhausen entschieden, alle angebotenen Online-Dienste auf einem Serviceportal zu bündeln. Bei der Umsetzung stand ihr der Dienstleister Südwestfalen-IT zur Seite. mehr...
Projektgruppe der Stadt Bad Oeynhausen zum Website Relaunch.
Münster: Web-Seiten aufgefrischt
[26.10.2022] Mehr Überblick und eine modernere Optik will die Stadt Münster ihren Website-Besuchern bieten. Entsprechend hat das Amt für Kommunikation die städtischen Internet-Seiten überarbeitet. Es ist der Auftakt für einen umfassenden Relaunch. mehr...
Thematisch sortiert sollen die Inhalte der Münsteraner Website mehr Möglichkeit zur Orientierung bieten.
Dortmund: Stadtportal wird neu aufgesetzt
[24.10.2022] Das Dortmunder Stadtportal soll neu aufgesetzt und damit noch übersichtlicher werden. Wie das Online-Angebot künftig aussehen soll, können die Bürgerinnen und Bürger mitbestimmen. mehr...
Wolfsburg: Relaunch berücksichtigt Mobile First
[31.8.2022] Die Stadt Wolfsburg präsentiert sich runderneuert im Web. Gemeinsam mit einer Hamburger Agentur wurde das Design komplett erneuert und die Funktionen verbessert. Ein wichtiger Aspekt dabei war der Mobile-First-Gedanke. mehr...
Oberbürgermeister Dennis Weilmann (l.) und Lars M. Vollmering, Leiter des Referats Kommunikation, präsentieren den neuen Internet-Auftritt der Stadt Wolfsburg.
Kreis Soest: Internet-Auftritte im neuen Gewand
[19.8.2022] Der Kreis Soest hat seine Internet-Auftritte komplett überarbeitet. Neben dem responsiven Design und einer besseren Navigationsstruktur arbeitet nun ein zeitgemäßes CMS im Hintergrund. Nutzer mit Sehschwäche können Texte anhören, Informationen in leichter Sprache sollen folgen. mehr...
Projektleiter Mathias Keller zeigt auf einem Tablet die Startseite der überarbeiteten Homepage kreis-soest.de.
Spenge: Relaunch abgeschlossen
[19.7.2022] Modern, freundlich und aufgeräumt will sich die Stadt Spenge im Internet präsentieren und hat ihre Website einem Relaunch unterzogen. Unterstützt wurde sie dabei vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
Mit großformatigen Bildern empfängt die Stadt Spenge die Besucher ihrer neuen Website.
Coburg: Neu, intuitiv, benutzerorientiert
[15.6.2022] Frisch und modern präsentiert sich die Stadt Coburg im Internet. Zwei Jahre Entwicklungsarbeit stecken in der neuen Website der Kommune, die Bürgerinnen und Bürger sehr viel schneller und einfacher zu den passende Informationen führen soll. mehr...
Oberbürgermeister Dominik Sauerteig präsentiert die neue Coburger Website.
OZG: OZG-Dashboard wird ausgebaut
[2.6.2022] Das Online-Dashboard, das den Stand der OZG-Umsetzung für die Öffentlichkeit transparent macht, wurde in neuer Fassung und mit neuen Indikatoren gelauncht. Künftig sollen damit weitere Digitalisierungsprojekte der öffentlichen Verwaltung dargestellt werden. mehr...
Aus dem bisherigen OZG-Dashboard wurde das erweiterte Dashboard Digitale Verwaltung.
Portale: Gelungener Mix Bericht
[29.4.2022] Kommunen setzen beim Relaunch ihrer Web-Seiten unterschiedliche Schwerpunkte. Wichtig ist stets, eine gute Mischung aus Information, Marketing und Bürgerservice zu finden. Hildesheim, Telgte, Rhede und Taunusstein zeigen, wie dies gelingen kann. mehr...
Wie eine Suchmaschine präsentiert sich die Startseite von Taunusstein.
Bad Lausick: Neues Portal, mehr Service
[8.4.2022] Mit neuem Internet-Auftritt geht die Stadt Bad Lausick an den Start. Trotz breitem Informationsangebot sollen sich die Besucher gut auf der Plattform zurecht finden können. Auch bietet die Kommune ihren Bürgerinnen und Bürgern hier immer mehr Online-Dienstleistungen an. mehr...
Bad Lausick: Neue Website mit mehr Serviceangeboten ist online.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 12/2022
Kommune21, Ausgabe 11/2022
Kommune21, Ausgabe 10/2022
Kommune21, Ausgabe 09/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2022
11/12 2022
(November/Dezember)

Grünes Gas
Aufgrund der aktuellen geopolitischen Ereignisse gilt Wasserstoff als einer der maßgeblichen Energieträger der Zukunft.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2022
Heft 12/2022 (Dezemberausgabe)

Digitale Bildung
DigitalPakt Schule neu denken