Digital-Gipfel 2020:
Digital nachhaltiger leben


[25.11.2020] Der diesjährige Digital-Gipfel der Bundesregierung steht unter dem Motto „Digital nachhaltiger leben“ und wird virtuell stattfinden. Das Programm dreht sich unter anderem um Cyber-Sicherheit, die Arbeitswelt nach Corona sowie neue Möglichkeiten für datenbasierte Entscheidungen in der Verwaltung.

Auf Einladung des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, findet der Digital-Gipfel am 30. November und 1. Dezember 2020 als virtuelles Event statt. Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mitteilt, steht in diesem Jahr das Thema „Digital nachhaltiger leben“ im Mittelpunkt. Bundesminister Altmaier werde den 14. Digital-Gipfel am 1. Dezember offiziell eröffnen. Hochrangig besetzte Panels werden diskutieren, wie Digitalisierung für mehr Nachhaltigkeit sorgen kann. Das Spektrum reiche dabei von nachhaltigeren Infrastrukturen – auch mit Blick auf das Projekt zum Aufbau einer souveränen Dateninfrastruktur GAIA-X – bis hin zur Frage, wie Deutschland seine Wettbewerbsfähigkeit durch eine nachhaltige Industrie 4.0. stärken kann. Zudem gehe es an diesem Gipfeltag um die Bedeutung von Cyber-Sicherheit für die Nachhaltigkeit und Resilienz der IT-Systeme, die Forschung als Motor für nachhaltige Innovationen und digitale Experimentierfelder für eine moderne Landwirtschaft. Weitere Veranstaltungen widmen sich der Post-Corona-Arbeitswelt, neuen Möglichkeiten für datenbasierte Entscheidungen in der Verwaltung und der umweltpolitischen Digitalagenda.
Am 30. November wird bereits ein ganztägiges Auftaktprogramm stattfinden, heißt es vonseiten des BMWi weiter. In 21 hochrangigen Veranstaltungen werden die zehn Gipfel-Plattformen die Chancen der Digitalisierung aus ihrer jeweiligen thematischen Perspektive diskutieren und ihre Arbeitsergebnisse vorstellen. Exponate und etwa 40 in einem virtuellen Raum gezeigte Info-Filme sollen Nachhaltigkeitspotenziale der Digitalisierung veranschaulichen. Bundeskanzlerin Angela Merkel werde am 1. Dezember ebenfalls auf dem Digital-Gipfel ausgewählte Exponate virtuell besichtigen und sich zu den Vorstellungen für die zukünftige Digitalisierung äußern. Die Teilnehmer können sich mit Fragen, Hinweisen und Abstimmungen aktiv am Digital-Gipfel beteiligen. (co)

Weitere Informationen und Anmeldung zum Digital-Gipfel 2020 (Deep Link)
https://www.bmwi.de

Stichwörter: Politik, Digital-Gipfel 2020



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik
Niedersachsen: Kooperation mit govdigital
[22.5.2024] Um die Digitalisierung in den niedersächsischen Kommunen voranzubringen, hat das Land eine Kooperation mit der Genossenschaft der öffentlichen IT-Dienstleister govdigital geschlossen. mehr...
Oldenburg: Digital nach Plan Bericht
[21.5.2024] Der Rat der Stadt Oldenburg hat Ende 2023 die erste Digitalisierungsstrategie beschlossen. Mitarbeitende wurden dafür nach ihrer Vision für das Arbeiten im Jahr 2045 gefragt. Konkrete Projekte befinden sich bereits in Planung oder Umsetzung. mehr...
Oldenburg ist auf dem Weg zum digitalen Rathaus.
Düsseldorf: Digitalstrategie neu ausgerichtet
[23.4.2024] Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf hat ihre Digitalstrategie neu ausgerichtet. Einbezogen wurden Anforderungen aus Politik, Wirtschaft und der Stadtgesellschaft sowie Best Practices anderer Kommunen. mehr...
Die Stadt Düsseldorf hat ihre Digitalstrategie neu ausgerichtet.
Thüringen: E-Government-Gesetz wird novelliert
[18.4.2024] Das Landeskabinett Thüringen hat die Novellierung des E-Government-Gesetzes beschlossen. Die interkommunale Zusammenarbeit soll gestärkt und die Abkehr von dem Schriftformerfordernis erleichtert werden – wichtige Schritte, um digitale Verwaltungsleistungen künftig flächendeckend anbieten zu können. mehr...
Eine Novelle des Thüringer E-Government-Gesetzes soll dazu beitragen, dass digitale Verwaltungsleistungen schneller in die Fläche kommen.
Chief Digital Officer: Mädchen für alles Bericht
[9.4.2024] Immer mehr Kommunen richten die Stelle eines Chief Digital Officer (CDO) ein, um für die digitale Transformation gerüstet zu sein und sie voranzutreiben. Angesiedelt zwischen Leitungs- und Umsetzungsebene, verlangt der Posten unterschiedliche Geschicke. mehr...
CDOs sind oft mit einer Fülle an Aufgaben konfrontiert.
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
H+H Software GmbH
37073 Göttingen
H+H Software GmbH
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
GELAS GmbH
71332 Waiblingen
GELAS GmbH
Aktuelle Meldungen