Learntec:
Zukunft der Bildung


[8.5.2023] In neue Lernwelten eintauchen können auch in diesem Jahr die Besucher der Bildungsmesse Learntec mit dem Forum school@LEARNTEC in der Messe Karlsruhe.

school@LEARNTEC nimmt digitale Lernwelten in den Fokus. Von den Anfängen des technologiegestützten Lernens bis hin zu Gamification und Künstlicher Intelligenz – seit 1992 findet sich die digitale Bildungsbranche alljährlich auf der Learntec in der Messe Karlsruhe zusammen, um sich über neueste Lerntrends zu informieren, sich auszutauschen und zu netzwerken. Ein Fokus liegt dabei auch bei der diesjährigen, 30. Ausgabe der Learntec auf der digitalen Schule der Zukunft: In einer eigenen Messehalle dreht sich auf der school@LEARNTEC an allen drei Messetagen (23. bis 25. Mai 2023) alles um neue Lernwelten und Technologien für den Unterricht.
Das Forum richtet sich an Schul- und Schulamtsleitungen, schulische Medienberater, Mitarbeitende auf Kreis- oder Landesebene sowie interessierte Lehrkräfte von Grund-, weiterführenden oder Berufsschulen. In Vorträgen und Diskussionsrunden geht es unter anderem um Lernplattformen und Cloud-Lösungen, das Unterrichten mit digitalen Medien oder den Digital­Pakt Schule.

Estland als Vorbild?

Ein Highlight im Programm der school@LEARNTEC ist die Key­note „Estland als Vorbild für Deutschlands Schulwesen – wann werden wir endlich sinnvoll digital?“ von Til Assmann, Honorarkonsul der Republik Estland in Bremen und Niedersachsen. Bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Future Skills, New Work – New Learning“ berichten Vertretende der Smart Schools, einer Schulinitiative des Digitalverbands Bitkom, aus ihrem Schulalltag. Im Rahmen eines Panels diskutieren zudem Bildungsredakteur Jürgen Luga, Professorin Anja Schmitz von der Hochschule Pforzheim und Georg Credé, Referent Personalentwicklung für Führungs- und Leitungskräfte beim Bayerischen Roten Kreuz, ob die aktuellen Entwicklungen in der Berufswelt – Stichwort New Work – eine Inspiration für Schulen sein können.

Medienkompetenztag im Rahmen der Learntec

Am 25. Mai findet auf der Learntec wieder der Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Karlsruhe statt, der unter dem Motto „Die Schule von morgen heute entwickeln“ steht. Mit dabei sind auch in diesem Jahr zahlreiche Experten aus der Bildungspraxis, darunter Björn Nölte, Referent in der Schulaufsicht bei der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz), Mitglied des Instituts für zeitgemäße Prüfungskultur und Buchautor. Sein Vortrag dreht sich um die Frage, wie wir auch in den bestehenden Strukturen dafür sorgen können, dass jeder Schüler möglichst selbstständig und motiviert lernen möchte. Journalist Mirko Drotschmann, der selbst als ­MrWissen2go im Netz unterwegs ist, spricht über die Relevanz von Social-Media-Plattformen für die Wissensvermittlung.

Tanja Stopper ist PR Managerin bei der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH.

https://www.learntec.de
Dieser Beitrag ist in der Ausgabe Mai 2023 von Kommune21 im Schwerpunkt Digitale Bildung erschienen. Hier können Sie ein Exemplar bestellen oder die Zeitschrift abonnieren. (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Learntec 2023, Schul-IT, Digitale Bildung

Bildquelle: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Infotag E-Government: Vorbereitung auf Hochtouren
[11.4.2024] Am 12. November 2024 findet in Hannover der Infotag E-Government statt, den das Unternehmen Nolis gemeinsam mit mehreren Kommunen, öffentlichen IT-Dienstleistern und Fachverfahrensherstellern ausrichtet. mehr...
Intergeo 2024: Treffpunkt der Geospatial-Community
[10.4.2024] Die 30. Ausgabe der Intergeo findet vom 24. bis 26. September 2024 in der Messe Stuttgart statt. Schwerpunktthemen sind unter anderem Erdbeobachtungstechnologien und deren mögliche Anwendungen, Drohnen und BIM. mehr...
Die Intergeo 2024 findet vom 24. bis 26. September in der Messe Stuttgart statt.
E-Rechnungs-Gipfel 2024: Der Countdown läuft
[26.3.2024] Auf dem diesjährigen E-Rechnungs-Gipfel (10. bis 11. Juni 2024, Berlin) können die Teilnehmenden Leitfäden, Fahrpläne und Ideen mitnehmen, wie sich die Einführung der elektronischen Rechnungsstellung am besten gestalten lässt. mehr...
Nolis: Erfolgreicher Infotag in Leipzig
[26.3.2024] Gut besucht war der Infotag E-Government, zu dem das Unternehmen Nolis nach Leipzig eingeladen hatte. Mehr als 100 Teilnehmende aus Kommunen haben die Gelegenheit genutzt, sich praxisorientiert zu informieren. mehr...
Mehr als 100 Teilnehmende besuchten den Infotag E-Government in Leipzig.

ANGA COM: Kongressprogramm veröffentlicht
[18.3.2024] Für die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM ist jetzt das Programm erschienen. In diesem Jahr sollen Strategiefragen und tägliche Praxis noch stärker verknüpft werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
D-Trust GmbH
10969 Berlin
D-Trust GmbH
wer denkt was GmbH
64293 Darmstadt
wer denkt was GmbH
Aktuelle Meldungen