Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen


Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Rüsselsheim: 50. Nutzer der Integreat-App
[9.5.2019] Mit der Stadt Rüsselsheim nutzt jetzt die 50. Kommune die App Integreat für Neuzugewanderte. mehr...
50 Kommunen nutzen aktuell die App Integreat.
Bayreuth: App für Stadt und Kreis Bericht
[12.4.2019] Eine gemeinsame Version der App Integreat, die nach Deutschland zugewanderte Personen in ihrer Landessprache informiert, haben Stadt und Landkreis Bayreuth entwickelt und können so Synergien nutzen. mehr...
Start der Integreat-App in der Region Bayreuth.
Bayern: AKDB macht Druck für die Landtagswahl
[17.9.2018] Die AKDB unterstützt die bayerischen Kommunen im Rahmen der diesjährigen Landtagswahl bei Organisation und Durchführung. Etwa fünf Millionen Wahlbenachrichtigungskarten werden im Druck- und Kuvertierzentrum des IT-Dienstleisters hergestellt. mehr...
Fünf Millionen Wahlbenachrichtigungsunterlagen werden im Druck- und Kuvertierzentrum der AKDB hergestellt.
EasyPark: Smart-Cities-Index 2017
[10.11.2017] Im Smart-Cities-Index 2017 listet das Unternehmen EasyPark die laut einer eigenen Studie 100 intelligentesten Städte weltweit auf. Dazu zählen auch zehn deutsche Städte, angeführt von Berlin auf Platz 13. mehr...
Bayreuth: Mängel mobil erfassen
[30.6.2016] Die Stadt Bayreuth hat ihr Online-Angebot um eine App erweitert. Diese enthält unter anderem das Modul Mängelmelder, mit dem Ideen und Beschwerden mobil an die Stadtverwaltung geschickt werden können. mehr...
Stadt Bayreuth bietet App mit integriertem Mängelmelder.
Databund: Forum thematisiert Wettbewerb
[20.5.2016] Auf seinem diesjährigen Forum will der Databund den Teilnehmern die Idee einer digitalen Gewaltenteilung näher bringen und für die Auswirkungen bei wettbewerbsrelevanten Entscheidungen sensibilisieren. mehr...
Bayreuth: Wagnerstadt mit Handy-Warnsystem
[12.10.2015] Die Smartphone-App KATWARN schickt im Katastrophenfall Informationen auf das Handy der Bürger. Jetzt macht auch Bayreuth von dem Service Gebrauch. mehr...
Offizieller Startschuss für die Smartphone-App KATWARN in Bayreuth.
Bayreuth: Internet-Plattform für die Familie
[21.8.2015] Über Angebote speziell für Familien informiert eine neue Website der Stadt Bayreuth. Das Portal soll für mehr Übersichtlichkeit in der Vielzahl der Beratungs-, Veranstaltungs- und Serviceleistungen sorgen. mehr...
Bayreuth: Online Termine koordinieren
[20.4.2015] Über einen Online-Kalender können Veranstalter jetzt ihre Termine an das Kulturamt der Stadt Bayreuth übermitteln. mehr...
mps: Drei auf einen Streich
[30.7.2014] Für die Einführung von Lösungen des Anbieters mps haben sich jetzt die Städte Bayreuth und Wetzlar sowie die Gemeinde Zetel entschieden. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

zk2020

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020
Kommune21, Ausgabe 5/2020
Kommune21, Ausgabe 6/2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 6/2020
Heft 6/2020 (Juniausgabe)

Building Information Modeling
Digitales Planen und Bauen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2020
5/6 2020
(Mai/Juni)

Grünes Gas
Mit überschüssigem Ökostrom kann klimaneutraler Wasserstoff erzeugt werden. Ist damit das Speicherproblem der Energiewende gelöst?

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de