Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Mönchengladbach: Glasfaser für den Süden
[8.2.2024] Mit einem symbolischen Spatenstich ist im Süden der Stadt Mönchengladbach jetzt der Startschuss für den Glasfaserausbau durch das Unternehmen Deutsche GigaNetz gefallen. mehr...
Spatenstich für den Glasfaserausbau in Mönchengladbachs Süden.
ANGA COM: Messeprogramm 2023
[24.3.2023] Das Strategieprogramm der ANGA COM (23. bis 25. Mai 2023 in Köln) ist online. Unter anderem werden ein Digital- und ein Gigabitgipfel stattfinden. Als neue Formate werden der englischsprachige International FTTH Summit oder der Thementag Glasfaser und Kommunen angeboten. mehr...
Vom 23. bis 25. Mai 2023 lockt die ANGA COM Messebesucher nach Köln.
ANGA COM: Breitbandmesse mit Angebot für Kommunen
[13.1.2023] Die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM, rückt 2023 den Glasfaserausbau stark in den Fokus. Im Rahmen der Veranstaltung, die im Mai in Köln stattfindet, ist auch ein eigener, praxisbezogener Thementag Glasfaser für Kommunen vorgesehen. mehr...
Erfurt: Kooperationsvertrag unterzeichnet
[28.9.2022] Der Oberbürgermeister Erfurts hat jetzt einen Kooperationsvertrag mit dem Unternehmen Deutsche Glasfaser unterzeichnet. Über den darin geplanten Breitbandausbau entscheiden demnächst die Bürgerinnen und Bürger in einer so genannten Nachfragebündelung. mehr...
Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.
LEONET/Deutsche GigaNetz: Kooperation vereinbart
[26.8.2022] Die beiden Telekommunikationsunternehmen LEONET und Deutsche GigaNetz wollen enger zusammenarbeiten. Vorgesehen ist die Vermarktung der eigenen Highspeed-Internet-Dienste im Netz des Partners. mehr...
Nidda: Privatwirtschaftlich finanzierte Glasfaser
[18.7.2022] Die Großgemeinde Nidda erhält ein privatwirtschaftlich finanziertes Glasfasernetz. Im Auftrag von Deutsche GigaNetz übernimmt die vitronet-Unternehmensgruppe die Planung und den Bau des Netzes, das 6.000 Liegenschaften mit insgesamt 9.500 Hausübergabepunkten erreichen soll. mehr...
Der privatwirtschaftliche Glasfaserausbau in Nidda ist bereits gestartet.
Fiberdays22: Neuer Besucherrekord
[22.6.2022] Mehr als 5.500 Akteure aus Politik und Fachbranche kamen zu den Fiberdays22 zusammen. Damit verzeichnet die Digital- und Glasfasermesse einen neuen Rekord. Kernthemen waren die Gigabitstrategie der Bundesregierung, die Beschleunigung des Glasfaserausbaus und der Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit. mehr...
fiberdays 22 verzeichnen Besucherrekord.
Hessen: Glasfaserpakt unterzeichnet
[18.5.2022] Hessens Landesregierung, BREKO, VKU Hessen und elf Telekommunikationsunternehmen haben einen Glasfaserpakt unterzeichnet. Dieser legt unter anderem die Ausbauzahlen fest: 530.000 Haushalte sollen in den kommenden zwölf Monaten einen Glasfaseranschluss erhalten. mehr...
Hessen: Digitalministerin Kristina Sinemus und Ministerpräsident Volker Bouffier präsentieren den Glasfaserpakt.
Fiberdays22: Leitmesse zum Glasfaserausbau Bericht
[13.5.2022] Am 14. und 15. Juni 2022 findet in den Messehallen des RheinMain CongressCenter Wiesbaden (RMCC) die Glasfaser- und Digitalmesse Fiberdays statt. mehr...
Fiberdays22: Leitmesse zum Glasfaserausbau.
ANGA COM: Restart im Frühsommer Bericht
[4.5.2022] Netzbetreiber, Ausrüster und Inhalteanbieter zu allen Fragen der Breitband- und Mediendistribution treffen sich vom 10. bis 12. Mai 2022 auf der ANGA COM in Köln. mehr...
ANGA COM: Nach drei Jahren Pause jetzt wieder Messe in Köln.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2024
1/2 2024
(Januar/Februar)

Energie aus der Tiefe
Geothermie ist klimafreundlich, zuverlässig und preisstabil und damit ein wichtiger Baustein der kommunalen Wärmewende.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 3/2024
Heft 3/2024 (Märzausgabe)

Smart City
Silos vernetzen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de