Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
krz / regio iT: Neue HR-Plattform für den Kreis Gütersloh
[7.7.2020] Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) kooperiert mit regio iT und wird künftig die Personalwirtschaft im Kreis Gütersloh unterstützen. Zum Einsatz kommt die HR-Plattform des Unternehmens P&I. mehr...
Kreis Gütersloh: Digital zur Baugenehmigung Bericht
[14.10.2019] Seit mehr als zehn Jahren wickelt der Kreis Gütersloh das Baugenehmigungsverfahren elektronisch ab. Der vollständig digitale Workflow vereinfacht die Kommunikation aller Projektbeteiligten, auch können die einzelnen Verfahrensschritte einfacher transparent dargestellt werden. mehr...
Kita-Lösungen: KIVAN überzeugt Bericht
[21.8.2019] Nah am Kunden entwickelt Lecos seit über zehn Jahren das Kita-Management-System KIVAN. Für das Unternehmen ist klar, dass nur so ein Produkt entsteht, das die Anforderungen bei der Verwaltung von Betreuungsplätzen erfüllen kann. mehr...
Harsewinkel: KIVAN erleichtert Planung.
Nordrhein-Westfalen: 53 Millionen Euro für den Breitband-Ausbau
[28.11.2016] Das Land Nordrhein-Westfalen fördert 14 Kreise und Kommunen mit insgesamt 53 Millionen Euro. Damit soll der Breitband-Ausbau in NRW vorangetrieben werden. mehr...
Breitband: Mit Micus erfolgreich zur Förderung
[15.9.2016] Wollen Kommunen Fördergelder des Bundes zum Breitband-Ausbau beantragen, müssen sie sich mit einem komplexen Antragsverfahren auseinandersetzen. Deshalb fördert der Bund Beratungsleistungen rund um die Ausbauplanungen, wie sie das Unternehmen Micus erfolgreich anbietet. mehr...
Übergabe des Breitband-Förderbescheids vom Bund an den Landkreis Gütersloh.
votemanager: Anwendergemeinschaft gegründet
[13.6.2016] Eine Anwendergemeinschaft zum Wahlverfahren votemanager haben jetzt IT-Dienstleister regio iT und dessen Tochterunternehmen vote iT an den Start gebracht. Der Verein soll unter anderem die kommunale Praxis in die Weiterentwicklung der Software einbeziehen. mehr...
Eine Anwendergemeinschaft des votemanager ist in Form eines Vereins gestartet.
Kreis Gütersloh: Medienbruchfrei zum Schülerticket
[19.6.2015] Im Kreis Gütersloh wird der gesamte Prozess rund um die Schülerfahrkosten und -tickets im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) medienbruchfrei abgebildet. Als Pilotkunde hat die Kommune eine neue Lösung des IT-Dienstleisters regio iT implementiert. mehr...
MICUS: Fünf Mal mehr Bandbreiten bundesweit
[7.5.2014] Nicht nur im Eifelkreis Bitburg-Prüm, sondern auch in den Kreisen Gütersloh und Grafschaft Bentheim sowie im Rhein-Lahn-Kreis und in der Stadt Mannheim steht der Breitband-Ausbau auf der Agenda. Wie der Anschluss an die Datenautobahn jeweils gelingen kann, ermittelt die Firma MICUS. mehr...
Bundesweit plant die Firma MICUS für Kommunen, wie sie ihren Anschluss an die Datenautobahn umsetzen können.
Kreis Gütersloh: Kfz-Zulassung mit regio iT
[6.1.2014] Nach den Kreisen Düren und Euskirchen hat nun auch der Kreis Gütersloh den Betrieb seines Kfz-Zulassungsverfahrens an IT-Dienstleister regio iT übergeben. mehr...
regio iT: Kundenbeirat nimmt Arbeit auf
[31.5.2013] Als Bindeglied zwischen IT-Dienstleister regio iT und seinen Kunden wurde ein Kommunaler Kundenbeirat initiiert. Im Rahmen dieses Gremiums sollen Anregungen, Wünsche und Kritikpunkte eingebracht und miteinander diskutiert werden. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021
Kommune21, Ausgabe 2/2021

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2021
Heft 5/2021 (Maiausgabe)

Einführung der E-Akte
Kommunen haben Nachholbedarf

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2021
5/6 2021
(Mai/Juni)

Aktive Klimaschützer
Kommunen tragen wirkungsvoll zum Schutz des Klimas bei und passen sich erfolgreich an die Folgen des Klimawandels an.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de