Zukunftskongress:
Barcamp zum Auftakt


[6.6.2018] Im Vorfeld des sechsten Zukunftskongresses Staat & Verwaltung hat das Barcamp U30 stattgefunden. Mehr als 100 junge Teilnehmer aus Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und vonseiten der Bürger haben Thesen für die Verwaltungsspitzen erarbeitet.

Die Agenda des Barcamps U30, Auftaktveranstaltung des sechsten Zukunftskongresses Staat & Verwaltung, haben die Teilnehmer selbst gestaltet. Zum Auftakt des sechsten Zukunftskongresses Staat & Verwaltung (18. bis 20. Juni 2018, Berlin, wir berichteten) hat jetzt das Barcamp U30 stattgefunden. Wie der Veranstalter des Zukunftskongresses, das Unternehmen Wegweiser Media & Conference, mitteilt, trafen sich am 1. Juni mehr als 100 junge Verwaltungsnachwuchskräfte, Entrepreneure, Berater, Wissenschaftler und Bürger im Alter um die 30 in Berlin und erarbeiteten Thesen und Forderungen für Politik- und Verwaltungsspitzen. Die Ergebnisse des Barcamps sollen bis zum sechsten Zukunftskongress aufbereitet und in einen Aufgabenkatalog gegossen werden. Am ersten Veranstaltungstag können die Teilnehmer den Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung die Ergebnisse des Barcamps präsentieren und mit ihnen diskutieren.
Zur spielerischen Dynamik des Barcamps haben laut Wegweiser eine lockere Herangehensweise und vor allem das Engagement der jungen und vielfach unvoreingenommenen Vertreter der Generation Y und Z beigetragen: Die Teilnehmer haben ihre Agenda selbst gestaltet, Diskussionsthemen vorgeschlagen und sich in kleinen und größeren Arbeitsgruppen organisiert. Hinzu kam viel Zeit für Austausch und Networking. (ve)

http://www.zukunftskongress.info

Stichwörter: Kongresse, Messen, Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2018, Barcamp U30

Bildquelle: Wegweiser Media & Conferences / Sara Kolberg

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Infotag E-Government: Vorbereitung auf Hochtouren
[11.4.2024] Am 12. November 2024 findet in Hannover der Infotag E-Government statt, den das Unternehmen Nolis gemeinsam mit mehreren Kommunen, öffentlichen IT-Dienstleistern und Fachverfahrensherstellern ausrichtet. mehr...
Intergeo 2024: Treffpunkt der Geospatial-Community
[10.4.2024] Die 30. Ausgabe der Intergeo findet vom 24. bis 26. September 2024 in der Messe Stuttgart statt. Schwerpunktthemen sind unter anderem Erdbeobachtungstechnologien und deren mögliche Anwendungen, Drohnen und BIM. mehr...
Die Intergeo 2024 findet vom 24. bis 26. September in der Messe Stuttgart statt.
E-Rechnungs-Gipfel 2024: Der Countdown läuft
[26.3.2024] Auf dem diesjährigen E-Rechnungs-Gipfel (10. bis 11. Juni 2024, Berlin) können die Teilnehmenden Leitfäden, Fahrpläne und Ideen mitnehmen, wie sich die Einführung der elektronischen Rechnungsstellung am besten gestalten lässt. mehr...
Nolis: Erfolgreicher Infotag in Leipzig
[26.3.2024] Gut besucht war der Infotag E-Government, zu dem das Unternehmen Nolis nach Leipzig eingeladen hatte. Mehr als 100 Teilnehmende aus Kommunen haben die Gelegenheit genutzt, sich praxisorientiert zu informieren. mehr...
Mehr als 100 Teilnehmende besuchten den Infotag E-Government in Leipzig.

ANGA COM: Kongressprogramm veröffentlicht
[18.3.2024] Für die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM ist jetzt das Programm erschienen. In diesem Jahr sollen Strategiefragen und tägliche Praxis noch stärker verknüpft werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
20097 Hamburg
CC e-gov GmbH
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
leanact GmbH
38106 Braunschweig
leanact GmbH
ab-data GmbH & Co. KG
42551 Velbert
ab-data GmbH & Co. KG
Aktuelle Meldungen