Schleswig-Holstein:
Flächendeckend schneller surfen


[12.6.2018] Bis zum Jahr 2025 will Schleswig-Holstein eine weitgehende Flächendeckung von Glasfaseranschlüssen bis ins Gebäude realisieren. Förderungen, eine Analyse der weißen Flecken und Allianzen für den Glasfaserausbau sollen es ermöglichen.

Schleswig-Holstein analysiert die weißen Glasfaserflecken im Land. 35 Prozent der Menschen in Schleswig-Holstein können einen Glasfaseranschluss bis ins Gebäude erhalten, 30 Prozent haben diesen bereits gebucht. Das teilt jetzt das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus mit. „Bis zum Jahr 2020 werden 50 Prozent der Haushalte einen solchen Anschluss erhalten können, bis 2022 sogar 62 Prozent – und wir werden noch mehr Gas geben, um bis 2025 eine weitgehende Flächendeckung zu erhalten”, erläuterte Wirtschaftsminister Bernd Buchholz. Um die vollständige Glasfaserabdeckung bis 2025 zu erreichen, stellt das Land laut Ministerium knapp drei Millionen Euro zusätzliche Förderung für das Breitband-Kompetenzzentrum Schleswig-Holstein (BKZSH) zur Verfügung. 50 Millionen Euro zusätzliche Mittel sollen für ein abgestimmtes Förderkonzept vor allem für die weißen Glasfaserflecken in den ländlichen Räumen eingesetzt werden. Neben einer Feinanalyse der weißen Glasfaserflecken mit individuellen Lösungsansätzen soll ein Bündnis für den Glasfaserausbau mit fast 60 Unternehmen und Institutionen die Glasfaserpolitik unterstützen und Allianzen vor allem für die Erschließung der Städte initiieren. Auch eine engere Zusammenarbeit mit der Wohnungswirtschaft sei vorgesehen, um die Gebäudeinfrastruktur mit Glasfaser zu versehen. Eine erste Analyse der noch verbleibenden weißen Glasfaserflecken hat Buchholz gemeinsam mit dem BKZSH beim 11. Breitbandforum Schleswig-Holstein (1. Juni 2018) präsentiert. Diese entfallen demnach auf wenige Regionen ohne konkrete Ausbaupläne, die Randlagen bereits erschlossener Gebiete und vor allem die Städte im Land. (ve)

http://www.schleswig-holstein.de

Stichwörter: Breitband, Schleswig-Holstein, Glasfaser, Bernd Buchholz

Bildquelle: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Heidelberg: pepcom betreibt Glasfasernetz
[5.7.2019] In bislang unterversorgten Stadtgebieten errichtet die Stadt Heidelberg in eigener Verantwortung ein Glasfasernetz. Den Betrieb übernimmt pepcom, eine Tochtergesellschaft des Unternehmens Tele Columbus. mehr...
5G: Sechs Modellregionen
[28.6.2019] Hamburg, Aachen, Kaiserslautern, die Lausitz um Braunschweig und Wolfsburg sowie die Region Amberg-Weiden werden als Modellregionen die Potenziale des Mobilfunkstandards 5G erproben. mehr...
Niedersachsen: Glasfaserförderung aus einem Guss
[27.6.2019] Mit einer neu konzipierten Giganetzförderung will Niedersachsen möglichst schnell alle noch vorhandenen weißen Flecken im Land tilgen. Das Antragsverfahren wurde verschlankt, außerdem werden die Anträge nur noch an einer Stelle abgewickelt. mehr...
Breitband: Ausbau im Wettbewerb Bericht
[26.6.2019] Die Bundesregierung will bis zum Jahr 2025 einen flächendeckenden Gigabitausbau realisieren. Dieses Vorhaben kann nur im Zusammenspiel mit den privaten Netzbetreibern und bei investitionsfreundlichen Rahmenbedingungen gelingen. mehr...
Private Netzbetreiber sind für Gigabitausbau entscheidend.
Kreis Börde: Glasfaser für alle Bericht
[25.6.2019] Die Erschließung mit schnellen Internet-Anschlüssen der ARGE Breitband in Sachsen-Anhalt nimmt Fahrt auf. In den Einheitsgemeinden Oebisfelde-Weferlingen und Oschersleben (Bode) ist nun der Startschuss für den Ausbau gefallen. mehr...
Startschuss fürs Giganetz in Neindorf.
Weitere FirmennewsAnzeige

SMART CITY SOLUTIONS: SMART CITY SOLUTIONS part of INTERGEO bringt Inspiration für die Stadt von morgen
[27.6.2019] Umweltfreundlich und effizient soll sie sein – und natürlich lebenswert: die Smart City. Trotz steigender Einwohnerzahlen, immer mehr Verkehr, wachsendem Energiebedarf und einem Mangel an Wohnraum. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen