Infotage E-Government 2019:
Bürgerservices und das OZG


[23.10.2019] Die Digitalisierung der Verwaltung steht im Fokus der Infotage E-Government, die von den beiden Unternehmen NOLIS und CC e-gov organisiert werden. Auf der Agenda stehen Vorträge zu Bürgerportalen und Online-Services.

Die Infotage E-Government von den Unternehmen NOLIS und CC e-gov beschäftigen sich mit Lösungen für das digitale Rathaus. Die Veranstaltungen in Frankfurt am Main (29. Oktober 2019) und Hannover (19. November 2019) greifen Erfahrungsberichte von Entscheidern und Anwendern zur Realisierung verschiedener Projekte rund um Bürgerportale und Online-Services auf; vor allem auch im Hinblick auf das Onlinezugangsgesetz (OZG). Darüber hinaus stellen Unternehmen ihre Lösungen vor und bieten sowohl Verwaltungsvorständen als auch Fachanwendern umfangreiche Anregungen und Informationen, meldet NOLIS. Die Vorträge von NOLIS sollen Einblick geben in die strategischen Überlegungen von Kommunen, die Online-Service bereits angeboten haben, bevor das OZG überhaupt diskutiert wurde. Im Mittelpunkt steht NOLIS | Rathausdirekt als zentrale Steuerungskomponente für ein zeitgemäßes Serviceportal. Das Kita-Portal ist ebenfalls Thema auf den Infotagen. Die vollständig medienbruchfreie Prozesskette wird am Beispiel der Anmeldung und Zuweisung von Kita-Betreuungsplätzen sowohl aus Sicht der Fachabteilungen als auch aus Sicht des Software-Anbieters NOLIS präsentiert. Modernes Recruiting und die digitalisierte Stellenbesetzung werden ebenfalls in Vorträgen behandelt. Wirkungsvolle Stellenausschreibungen im Internet und Online-Bewerbungen seien heute unverzichtbar – ebenso wie die komplett digitalisierte Abwicklung der Verfahren von der Stellenanzeige bis zur Entscheidung, meldet das Unternehmen. (sav)

https://www.egov-infotag.de
https://www.nolis.de
http://www.cc-egov.de

Stichwörter: Portale, CMS, Nolis, CC e-gov, Kita-Portal, Bürgerservice, Onlinezugangsgesetz (OZG)



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Hambühren: Mehr Übersicht nach Relaunch
[12.2.2020] Mehr Service, mehr Übersicht, Barrierefreiheit und ein modernes Design will die Gemeinde Hambühren den Besuchern ihrer neu gestalteten Internet-Seiten bieten. mehr...
Hambühren hat seinen Internet-Auftritt einem Relaunch unterzogen.
Magdeburg: Positive Bilanz für Stadtportale
[6.2.2020] Die Internet-Portale der Stadt Magdeburg konnten mit einer erfolgreichen Besucherbilanz ins neue Jahr starten: 2019 verzeichneten die beiden Auftritte mehr als zwei Millionen Besucher. Die Stadt wertet das als positive Konsequenz der Neugestaltung im Frühjahr. mehr...
IT-Verbund Uelzen: OpenR@thaus im Aufbau
[5.2.2020] Der IT-Verbund Uelzen wird die Portallösung OpenR@thaus von Anbieter ITEBO schrittweise in den sechs Verwaltungen einführen. Den Anfang macht die Gemeinde Bienenbüttel. mehr...
Mönchengladbach: Start für ServicePortal
[3.2.2020] Das neue ServicePortal der Stadt Mönchengladbach ist jetzt online. Realisiert wurde das Projekt mit Unterstützung von ITK Rheinland und regio iT. mehr...
Nordrhein-Westfalen: App erleichtert Pflegeplatzsuche
[31.1.2020] In Nordrhein-Westfalen erleichtert das Online-Angebot „Heimfinder NRW“ ab sofort die Suche nach einem Pflegeplatz. Der Kreis Unna und der Ennepe-Ruhr-Kreis berichten von den Vorzügen des neuen Services. mehr...
Nordrhein-Westfalen bietet mit dem Heimfinder als erstes Bundesland eine App an, die freie Pflegeplätze anzeigt.
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic
NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
Aktuelle Meldungen