Learntec:
Bildung digital live


[1.4.2022] Die Learntec findet in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung statt. Dem Thema digitale Schule wird erstmals eine eigene Messehalle gewidmet. Der Kongress steht erneut unter dem Thema New Work – New Learning.

school@Learntec: Digitale Bildung im Fokus. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause und mehreren Online-Events findet die Learntec, Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf, vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 (wir berichteten) wieder als Präsenzveranstaltung vor Ort in der Messe Karlsruhe statt. Nach Aussage von Learntec-Projektleiter René Naumann wird die Learntec in diesem Jahr erstmals drei Messehallen belegen. In der dritten Halle, der dm-arena, werden alle Angebote zur digitalen Schule gebündelt. Im Forum School@Learntec seien Schul- und Schulamtsleitung, schulische Medienberater sowie interessierte Lehrkräfte eingeladen, aktiv an Workshops teilzunehmen, die neuesten Technologien live auszuprobieren und sich mit ihren Kollegen und Kolleginnen über die Schule der Zukunft auszutauschen. In Vorträgen und Diskussionen mit hochkarätigen Referierenden stehen laut Naumann alle Slots rund um Lernplattformen und Cloud-Lösungen, Unterrichten mit digitalen Medien und dem Digitalpakt Schule unter dem großen Thema „Bildung in einer Kultur der Digitalität“. Mit der Bündelung der Angebote zur digitalen Schule werde mehr Platz in den beiden bisherigen Messehallen für den Bereich Corporate Learning geschaffen.
Wie Naumann weiter berichtet, hat sich der Learntec-Kongress in den vergangenen Jahren mit dem Thema New Work – New Learning intensiv auseinandergesetzt. Mit einer Sonderfläche solle dem Thema noch stärkeres Gewicht verliehen werden. Eröffnen werde den Kongress in diesem Jahr Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg. Insgesamt werden mehr als 300 Referenten in Vorträgen und Workshops ihr Wissen mit dem Publikum teilen. Open-Space-Sessions und offene Diskussionsrunden fördern den Austausch zwischen den Referenten und Teilnehmern.
Die Schirmherrschaft für die Learntec hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil übernommen. Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger wird nach Aussage von Learntec-Projektleiter René Naumann am ersten Messetag anwesend sein und im Eröffnungstalk mit der baden-württembergischen Kultusministerin Sandra Boser einen Blick auf die digitale Zukunft der Bildung werfen. An jedem Messetag werden kostenfreie Guided Tours in deutscher und englischer Sprache angeboten. Außerdem werde es ein Trend- und ein Anwenderforum als offene Bühnen und mit zahlreichen Vorträgen und Diskussionsrunden geben, eine Start-up-Area und ein Mittelstandsforum. Auch die Tagung Digitale Hochschule findet wieder im Rahmen der Kongressmesse statt. Naumann fasst zusammen: „Auf der Learntec kommt die digitale Bildungsbranche zusammen und jeder E-Learning-Interessierte findet das richtige Angebot zu seiner Fragestellung.“ (ba)

https://www.learntec.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Learntec, School@Learntec, Schul-IT, E-Learning

Bildquelle: Messe Karlsruhe / Behrendt und Rausch

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Infotag E-Government: Vorbereitung auf Hochtouren
[11.4.2024] Am 12. November 2024 findet in Hannover der Infotag E-Government statt, den das Unternehmen Nolis gemeinsam mit mehreren Kommunen, öffentlichen IT-Dienstleistern und Fachverfahrensherstellern ausrichtet. mehr...
Intergeo 2024: Treffpunkt der Geospatial-Community
[10.4.2024] Die 30. Ausgabe der Intergeo findet vom 24. bis 26. September 2024 in der Messe Stuttgart statt. Schwerpunktthemen sind unter anderem Erdbeobachtungstechnologien und deren mögliche Anwendungen, Drohnen und BIM. mehr...
Die Intergeo 2024 findet vom 24. bis 26. September in der Messe Stuttgart statt.
E-Rechnungs-Gipfel 2024: Der Countdown läuft
[26.3.2024] Auf dem diesjährigen E-Rechnungs-Gipfel (10. bis 11. Juni 2024, Berlin) können die Teilnehmenden Leitfäden, Fahrpläne und Ideen mitnehmen, wie sich die Einführung der elektronischen Rechnungsstellung am besten gestalten lässt. mehr...
Nolis: Erfolgreicher Infotag in Leipzig
[26.3.2024] Gut besucht war der Infotag E-Government, zu dem das Unternehmen Nolis nach Leipzig eingeladen hatte. Mehr als 100 Teilnehmende aus Kommunen haben die Gelegenheit genutzt, sich praxisorientiert zu informieren. mehr...
Mehr als 100 Teilnehmende besuchten den Infotag E-Government in Leipzig.

ANGA COM: Kongressprogramm veröffentlicht
[18.3.2024] Für die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM ist jetzt das Programm erschienen. In diesem Jahr sollen Strategiefragen und tägliche Praxis noch stärker verknüpft werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
procilon GmbH
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GmbH
OrgaSoft Kommunal GmbH
66119 Saarbrücken
OrgaSoft Kommunal GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
Aktuelle Meldungen