Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
AWS
ekom21
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Wien: Digitalste Stadt aus Österreich
[5.10.2018] Neben Dortmund ist auch Wien von der Stiftung Lebendige Stadt als Digitalste Stadt ausgezeichnet worden. Die Hauptstadt Österreichs konnte mit ihrer ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie, an deren Entwicklung die Bürger umfassend beteiligt waren, überzeugen. mehr...
Dortmund: Digitalste Stadt
[24.9.2018] Die Stiftung Lebendige Stadt hat Dortmund als Digitalste Stadt ausgezeichnet. Für die Kommune ist dies ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg in Richtung Smart City weiterzugehen. mehr...
Dortmund ist als digitalste Stadt ausgezeichnet worden.
Interview: Co-CIO für Hessen Interview
[3.9.2018] Als hessischer Co-CIO will Roland Jabkowski Brücken bauen und Entscheider an einen Tisch bringen. Wie er den E-Government-Bereich des Landes mitgestaltet, erklärt der ehemalige Geschäftsführer des österreichischen Bundesrechenzentrums im Interview. mehr...
Roland Jabkowski ist Co-CIO des Landes Hessen.
Blockchain: Anwendungen im Test Bericht
[23.8.2018] Die Blockchain hält auch für die öffentliche Verwaltung großes Potenzial bereit. Davon sind die österreichische Bundeshauptstadt Wien, die Schweizer Stadt Zug und die italienische Provinz Südtirol überzeugt und haben entsprechende Pilotvorhaben gestartet. mehr...
Südtirol will Verwaltungsverfahren via Blockchain abwickeln.
Wien: Plaudern mit dem Bot Bericht
[20.8.2018] Wenn morgen nur noch Sprachassistenten genutzt werden – sind Sie darauf vorbereitet? Die Antwort der Stadt Wien: ein Chatbot mit Sprachfunktion, der auf die Fragen der Bürger konkrete Antworten gibt. Der Beginn eines radikalen, inhaltlichen Wandels. mehr...
WienBot-App: Sprachfunktion nutzen statt tippen.
Wien: Zukunftsvereinbarung geschlossen
[3.8.2018] Die Stadt Wien und die Wirtschaftskammer wollen enger zusammenarbeiten. Zu den gemeinsamen Zielen gehören der Bürokratieabbau und die Entwicklung von E-Government-Lösungen für Unternehmensgründer. mehr...
München: Intelligente Lichtmasten eingeweiht
[12.7.2018] In München wurden jetzt die ersten intelligenten Lichtmasten feierlich eingeweiht. Sie sorgen nicht nur für Helligkeit, sondern können auch Daten zu Temperatur, Luftfeuchte, Wind und Verkehrsaufkommen erheben. mehr...
Intelligente Lichtmasten im Münchner Gebiet Neuaubing-Westkreuz erhellen die Nacht und erheben Umwelt- und Verkehrsdaten.
vialytics: Straßenzustand smart erfassen
[3.5.2018] Mit vialytics, einem von den Unternehmen EnBW und Pioniergeist mit gegründeten Start-up, können Kommunen den Zustand ihrer Straßen smart erfassen und instandhalten. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Analyse digitaler Vorbilder
[14.3.2018] Die Universität Siegen analysiert die Strategien von Städten in Europa, die bei der Digitalisierung der Verwaltung als Vorreiter gelten. Entstehen sollen praxistaugliche Handlungsansätze für die Kommunen in Nordrhein-Westfalen. mehr...
Wien: Bei Open Data weltweit führend
[2.3.2018] Aus 340 offen zur Verfügung stehenden Metadatensätzen der Stadt Wien wurden bislang über 240 neue Apps entwickelt. Die österreichische Landeshauptstadt sieht sich daher beim Thema Open Data als weltweit führend. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2018
Heft 10/2018 (Oktoberausgabe)

Geodaten-Infrastruktur
Von der Pflicht zur Kür

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2018
9/10 2018
(September / Oktober)

Erneuerbares Gas
Die Power-to-Gas-Technologie kann die Sektorkopplung voranbringen. Dazu muss aber ein wirtschaftlicher Betrieb möglich sein.