Bremen:
Verwaltungsportal für das Handwerk


[17.11.2022] Mit dem Online-Portal handwerk:digital können erstmalig alle Formalitäten, die im Lebenszyklus eines Handwerksbetriebs anfallen, online erledigt werden. Entwickelt wurde der EfA-Dienst von der Hansestadt Bremen in enger Zusammenarbeit mit Handwerkskammern und -verbänden.

Handwerksbetriebe können Verwaltungsformalitäten künftig online erledigen. Die Freie Hansestadt Bremen hat ein Online-Portal entwickelt, das die Verwaltungsleistungen der Handwerkskammern online zugänglich macht. Die Plattform handwerk:digital wurde vom Bremer Wirtschafts- und Finanzressort in enger Zusammenarbeit mit den bundesweiten Handwerkskammern, den Zentralverbänden des Handwerks und den Fachverfahrensherstellern entwickelt, berichtet die Hansestadt in ihrer Pressemeldung. Aufgrund dieser Kooperation könne der Dienst bundesweit eingesetzt werden, er sei als Einer-für-alle-Leistung vorgesehen. Die Verfügbarkeit soll nun sukzessive für interessierte Kammern ausgebaut werden.
Erstmalig können mithilfe des Portals alle Formalitäten, die im Lebenszyklus eines Handwerksbetriebs anfallen, online erledigt werden – von der Handwerksrolle über eine Änderung des Betriebsstandorts bis zur Betriebsaufgabe. Die Nutzer werden mit Fragen zu den benötigten Formularen geführt, die sie für ihr jeweiliges Anliegen brauchen und können diese online ausfüllen sowie Unterlagen hochladen. Alles zusammen kann dann über das Portal an die zuständige Handwerkskammer versendet werden. Bei der Entwicklung des Angebots habe ein besonderer Fokus auf der intuitiven Bedienbarkeit gelegen. Dafür sei gemäß der OZG-Vorgabe Users First die Nutzerperspektive konsequent mitgedacht worden, heißt es aus Bremen.
Das Projekt der Freien Hansestadt Bremen biete passgenaue Umsetzungslösungen für die Praxis der Handwerkskammern, sagte Dirk Palige, Geschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH). Hier habe sich das zielorientierte Zusammenwirken von Verwaltung, Handwerk und IT-Dienstleistern bewährt und münde in einem gelungenen Praxis-Tool, so Palige. Wie das Schwesterportal für Gründer (gründung:digital), das seit Dezember 2020 online ist, wird das Handwerksportal vom Bundesinnenministerium finanziert. (sib)

https://www.handwerksportal-digital.de

Stichwörter: Portale, CMS, Bremen, OZG, EfA, Handwerk

Bildquelle: francescomoufotografo/123rf.com

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Kreis Unna: Neue Website führt schneller zum Ziel
[30.1.2023] Einen neuen Internet-Auftritt hat der Kreis Unna freigeschaltet. Er ist für die Nutzung auf dem Smartphone ausgelegt und soll unter anderem eine gute Erreichbarkeit der digitalen Verwaltungsdienstleistungen schaffen. mehr...
Die Kreisverwaltung Unna geht mit neuem Internet-Auftritt online.
krz: Weitere Serviceportale im Verbandsgebiet
[27.1.2023] Im Verbandsgebiet des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) haben etliche Kommunen zum Jahreswechsel ihre Serviceportale freigeschaltet. Damit sind jetzt gut 44 Prozent aller Portalkommunen online. mehr...
Köln: Website spricht 15 Sprachen
[26.1.2023] Die Website der Stadt Köln ist ab sofort in 15 Sprachen verfügbar. Darüber hinaus wurde eine neue Assistenz-Software zur Barrierearmut in den Auftritt integriert. mehr...
Mönchengladbach: Reitkennzeichnung via Web bestellen
[20.1.2023] Über das Serviceportal der Stadt Mönchengladbach können Reitkennzeichen und -plaketten jetzt online bestellt werden. Sie sind in Nordrhein-Westfalen Pflicht, sofern auf privaten oder öffentlichen Straßen oder im Wald geritten wird. mehr...
Schortens / Bockhorn: Neue Websites im Kreis Friesland
[17.1.2023] Im Kreis Friesland warten gleich zwei Kommunen mit erneuerten Websites auf. Ein modernes Erscheinungsbild und eine optimierte Bedienbarkeit mit einfachem Zugang zu den Verwaltungsdienstleistungen waren sowohl der Stadt Schortens als auch der Gemeinde Bockhorn wichtig. mehr...
Großformatige Bilder sollen auf der neuen Website der Stadt Schortens für sich sprechen.
Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
NOLIS GmbH
31582 Nienburg/Weser
NOLIS GmbH
ADVANTIC GMBH
23556 Lübeck
ADVANTIC GMBH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
Aktuelle Meldungen