KommHUB:
Prototypen für kommunale Fragestellungen


[20.12.2022] KommHUB, der Komm.ONE-Modulpartner der Digitalakademie@bw, entwickelt zusammen mit einzelnen Kommunen Software-Prototypen zu konkreten kommunalen Fragestellungen. Der Code der Prototypen steht anschließend allen interessierten Kommunen zur Verfügung. Die ersten vier Prototypen wurden nun vorgestellt.

Die Digitalisierung von Verwaltungsleistungen können Kommunen oft nicht alleine stemmen. In Baden-Württemberg unterstützt die Städte, Gemeinden und Landkreise daher unter anderem der KommHUB, Komm.ONE-Modulpartner der Digitalakademie@bw. Wie IT-Dienstleister Komm.ONE mitteilt, entwickelt und testet KommHUB in Zusammenarbeit mit einzelnen Kommunen Prototypen zur Lösung bestimmter Problemstellungen. Der Programmcode dieser Prototypen stehe anschließend allen interessierten Kommunen zur Verfügung.
Die ersten vier Prototypen seien im Rahmen eines Wettbewerbs erarbeitet worden. Es handle sich dabei um den so genannten Voicebot KOMMI, eine Augmented Reality App, ein Dashboard zum Thema Sicherheitsempfinden sowie ein Risiko-Dashboard zu Extremwetterereignissen. Beim Voicebot KOMMI handle es sich um eine Online-Spracherkennungssoftware, die Bürgerinnen und Bürger auf der Website einer Kommune zu allgemeinen Fragen und einzelnen Verwaltungsdienstleistungen Auskunft geben kann. Die Augmented Reality App wiederum ermögliche es, geplante oder bereits im Bau befindliche Großprojekte zu visualisieren. Bei der Darstellung werden laut Komm.ONE Geo-Informationen und Umwelteinflüsse berücksichtigt.
Beim Dashboard Sicherheitsempfinden handle es sich um eine webbasierte grafische Benutzeroberfläche, die ähnlich einem Armaturenbrett Datenbestände aus unterschiedlichen kommunalen Quellen zusammenführt. Ziel sei es, für Bürgerinnen und Bürger ein komplexes Bild der gefühlten Sicherheitslage zu erstellen. Das Risiko-Dashboard zu Extremwetterereignissen wiederum sei ein Software Tool, das Datenbestände aus vielfältigen kommunalen Fachbereichen zusammenführt. Auf der Grundlage dieser großen Datenmengen können laut Komm.ONE Prognosen zu mikroklimatischen Extremwetterlagen erstellt und visualisiert werden. (ve)

Weitere Informationen zum Voicebot KOMMI (Deep Link)
Weitere Informationen zur Augmented Reality App (Deep Link)
Weitere Informationen zum Dashboard Sicherheitsempfinden (Deep Link)
Weitere Informationen zum Risiko-Dashboard Extremwetterereignisse (Deep Link)
https://www.komm.one

Stichwörter: Unternehmen, Komm.ONE, KommHUB, Digitalakademie@bw



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
KDO/Polyteia: Datenlösungen für Niedersachsens Kommunen
[25.6.2024] Der größte kommunale IT-Dienstleister in Niedersachsen, KDO, und das Software-Unternehmen Polyteia haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart. Die Partnerschaft soll vor allem sicherstellen, dass niedersächsische Kommunen ausschreibungsfrei Zugang zu Polyteia-Lösungen erhalten. mehr...
Nolis: Neues Führungstrio
[4.6.2024] Das Unternehmen Nolis reagiert auf die positive Geschäftsentwicklung mit strategischen und organisatorischen Anpassungen und hat nun unter anderem sein Führungsteam ausgebaut. mehr...
Das neue Führungstrio des Software-Herstellers Nolis.
USU: Kundenstamm wächst
[30.4.2024] USU Solutions hat nach eigenen Angaben weitere Aufträge von zwei Systemhäusern aus dem Public Sector gewinnen können. USU wird dabei als Partner für die Steuerung der IT-Infrastrukturen tätig sein. mehr...
USU erweitert die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor.
Prosoz: Partnerschaft mit VSK geschlossen
[26.4.2024] Das Unternehmen Prosoz verbindet seine Expertise im Fachverfahren PROSOZ Bau mit der zukunftsweisenden BIM-Technologie und kooperiert dafür mit dem Unternehmen VSK Software. mehr...
Prosoz Herten und VSK Software gehen strategische Partnerschaft ein.
Apps: Prosoz übernimmt Village App
[20.3.2024] Die vom Marburger Start-up Blue Village Innovations gemeinsam mit zahlreichen Gemeinden entwickelte Village App wird vom Hertener IT-Dienstleister Prosoz übernommen. Prosoz will die digitale Dorf-Kommunikationslösung weiterentwickeln. mehr...
Die Village App will Dorfgemeinschaften auf digitalem Weg näher zusammenbringen. Nun wurde sie von Prosoz übernommen.
Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:
Aktuelle Meldungen