Kobim:
Veranstaltung zum digitalen Bauen


[29.1.2024] Die 4. Kobim-Veranstaltung widmet sich dem digitalen Planen, Bauen und Betreiben in der öffentlichen Baupraxis. Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Referenten ihr Know-how unter anderem in mehreren praxisorientierten Workshops weitergeben.

Am 14. Februar 2024 findet in Münster die 4. Kobim-Veranstaltung „Digital Planen, Bauen und Betreiben in der öffentlichen Baupraxis“ statt. Wie die Veranstalter mitteilen, diskutieren und lösen auf der Veranstaltung BIM-Interessierte, Auftraggeber und Kommunen gemeinsam mit Experten die Herausforderungen beim BIM-Start in der Verwaltung und bei der Nutzung von Datenplattformen.
Die Veranstaltungsreihe steht unter der Schirmherrschaft von Ministerin Ina Scharrenbach, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, und wird moderiert von Jan Echterhoff, Kommunal Agentur NRW und Mitveranstalter der Initiative.
Auf der Veranstaltung werden mehrere Referenten ihr Know-how teilen und praxisnahe Einblicke in aktuelle Aktivitäten und Erfahrungswerte des digitalen Planens und Bauens geben, darunter unter anderem Margo Mlotzek, BIM-Competence-Center, Markus Lewe, Oberbürgermeister der Stadt Münster, und Signe Mikulane, Stadt Herne.
Am Nachmittag bieten praxisorientierte Workshops die Gelegenheit, gemeinsam mit den Experten relevante Lösungsansätze zu diskutieren, zu vertiefen und zu erarbeiten. Diese betreffen BIM-Einführung und -Strategie, Handlungsfelder, Status und Anforderungen an eine Datenplattform für BIM sowie kommunale Hindernisse und Lösungen für BIM-Plattformen/CDE.
Darüber hinaus werden Impulsvorträge, interaktive Praxis-Workshops und die Gelegenheit zum ausgiebigen Networking und Austausch mit Experten geboten. (th)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Kobim, Münster, BIM



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Infotag E-Government: Vorbereitung auf Hochtouren
[11.4.2024] Am 12. November 2024 findet in Hannover der Infotag E-Government statt, den das Unternehmen Nolis gemeinsam mit mehreren Kommunen, öffentlichen IT-Dienstleistern und Fachverfahrensherstellern ausrichtet. mehr...
Intergeo 2024: Treffpunkt der Geospatial-Community
[10.4.2024] Die 30. Ausgabe der Intergeo findet vom 24. bis 26. September 2024 in der Messe Stuttgart statt. Schwerpunktthemen sind unter anderem Erdbeobachtungstechnologien und deren mögliche Anwendungen, Drohnen und BIM. mehr...
Die Intergeo 2024 findet vom 24. bis 26. September in der Messe Stuttgart statt.
E-Rechnungs-Gipfel 2024: Der Countdown läuft
[26.3.2024] Auf dem diesjährigen E-Rechnungs-Gipfel (10. bis 11. Juni 2024, Berlin) können die Teilnehmenden Leitfäden, Fahrpläne und Ideen mitnehmen, wie sich die Einführung der elektronischen Rechnungsstellung am besten gestalten lässt. mehr...
Nolis: Erfolgreicher Infotag in Leipzig
[26.3.2024] Gut besucht war der Infotag E-Government, zu dem das Unternehmen Nolis nach Leipzig eingeladen hatte. Mehr als 100 Teilnehmende aus Kommunen haben die Gelegenheit genutzt, sich praxisorientiert zu informieren. mehr...
Mehr als 100 Teilnehmende besuchten den Infotag E-Government in Leipzig.

ANGA COM: Kongressprogramm veröffentlicht
[18.3.2024] Für die Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online, ANGA COM ist jetzt das Programm erschienen. In diesem Jahr sollen Strategiefragen und tägliche Praxis noch stärker verknüpft werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
IT-Guide Plusd.velop AG
48712 Gescher
d.velop AG
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
Aktuelle Meldungen