KRZ:
Re-Zertifizierung durch das BSI


[7.3.2012] Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (KRZ) hat zum dritten Mal in Folge das Sicherheitszertifikat des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten.

Im Rahmen der CeBIT 2012 wurde dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (KRZ) erneut das ISO-27001-Zertifikat des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verliehen. Damit ist das KRZ nach eigenen Angaben der erste IT-Dienstleister, der zum dritten Mal im Folge die strenge Prüfung bestanden hat. Mit Wirkung zum 1. April 2012 hat das KRZ das IT-Sicherheitszertifikat für den Gültigkeitszeitraum bis zum 31. März 2015 erhalten. Die Untersuchung bezog sich auf den vollständigen Betrieb des Rechenzentrums, alle selbst genutzten oder für die Kunden zur Verfügung gestellten Anwendungen oder IT-Systeme einschließlich der dafür erforderlichen Rechenzentrumsinfrastrukturen. (cs)

www.krz.de
www.bsi.de

Stichwörter: IT-Sicherheit, Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz), Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Zertifikat



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
Datenschutzkonferenz: Neue Website
[23.7.2018] Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder ist jetzt mit einer gemeinsamen Internet-Seite online. mehr...
ITDZ Berlin: IT-Grundschutz-Zertifikat vom BSI
[11.7.2018] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) hat das erste Zertifikat auf Basis des neuen IT-Grundschutz-Kompendiums des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. mehr...
ITDZ Berlin vom BSI nach IT-Grundschutz zertifiziert.
Weiden: Zertifizierte Informationssicherheit
[10.7.2018] Auf ein nach ISIS12 zertifiziertes Informationssicherheits-Management-System (ISMS) kann jetzt die Stadt Weiden in der Oberpfalz verweisen. mehr...
Externe Cloud-Dienste: BSI-Mindeststandard für die Mitnutzung
[6.7.2018] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einen Mindeststandard zur Mitnutzung externer Cloud-Dienste in Bundesbehörden veröffentlicht. Die darin enthaltenen Anforderungen können auch Ländern und Kommunen als Leitfaden dienen. mehr...
Hessen: Bei Digitalfunk vorne
[5.7.2018] Mit der Übergabe von 170 Digitalfunk-Pagern an die Stadt Bruchköbel wurde in Hessen jetzt das 50.000ste Gerät ausgegeben. Staatssekretär Koch bezeichnete das Land als Vorreiter beim Digitalfunk. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen