Ravensburg / Schwäbisch Gmünd:
Abwassergebührensplitting mit audius


[22.11.2012] Die Niederschlagswassergebühr veranlagen die Städte Ravensburg und Schwäbisch Gmünd mit Software der Firma audius.

Die beiden baden-württembergischen Städte Ravensburg und Schwäbisch Gmünd haben im Bereich gesplittete Abwassergebühr das Fachverfahren aksa.net der Firma audius eingeführt. Dabei werden die Daten aus dem Geo-Informationssystem, dem Grundbuch und der Grundsteuer in aksa.net zu einem Steuerfall zusammengeführt. Nach Herstellerangaben übernimmt die Software dann die Berechnung der Gebühr und die Bescheiderstellung inklusive der automatischen Weitergabe an das Finanzverfahren. Wie aksa.net außerdem in der Steuerverwaltung eingesetzt werden kann, wird im Rahmen des Microsoft-Projekts „Neustadt – Die digitale Stadt“ (wir berichteten) gezeigt. In einem Video können sich Interessierte die Umstellung auf die audius-Software ansehen. (cs)

http://www.stadt-ravensburg.de
http://www.schwaebisch-gmuend.de
http://www.neustadt-digital.de
http://www.audius.de

Stichwörter: Fachverfahren, audius, Steuern, Ravensburg, Schwäbisch Gmünd



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Bayern: Digitaler Bauantrag nimmt Fahrt auf
[6.2.2023] In Bayern haben jetzt mit Rottal-Inn, Schwandorf und Weißenburg-Gunzenhausen drei weitere Kommunen den digitalen Bauantrag eingeführt. mehr...
G&W: Neue Generation CaliforniaX
[3.2.2023] Das Unternehmen G&W Software stellt auf der Fachmesse BAU in München (17. bis 22. April 2023) mit CaliforniaX die neue Generation seiner AVA- und Baukosten-Management-Lösung vor. mehr...
Hochsauerlandkreis: Digitaler Bauantrag etabliert
[2.2.2023] Seit eineinhalb Jahren bietet der Hochsauerlandkreis den digitalen Bauantrag an. Verfahrensbeteiligte aus Bestwig, Eslohe, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg und Winterberg können somit sämtliche Unterlagen und Informationen über eine Online-Plattform austauschen. Das Verfahren hat sich etabliert und den Genehmigungsprozess beschleunigt. mehr...
Johannes Müller, Bezirkssachbearbeiter bei der HSK-Bauaufsicht, bearbeitet einen Bauantrag im papierlosen Büro.
Kreis Leer: Auf den Hund gekommen
[2.2.2023] Die Gemeinden Hesel, Bunde und Ostrhauderfehn im niedersächsischen Kreis Leer verwalten Hunde und Halter in ihrem Einzugsgebiet jetzt digital. Zum Einsatz kommt hierfür die Lösung pmHundManager von Anbieter GovConnect. mehr...
Wohngeld Plus: Gewaltiger Mehraufwand Bericht
[1.2.2023] Die gesetzlichen Bestimmungen zum neuen Wohngeld Plus lassen die Berechtigtenzahlen deutlich ansteigen. Weil der Gesetzgeber alle Reformvorschläge zur Vereinfachung des neuen Wohngeldverfahrens in den Wind schrieb, ächzen Kommunen unter der Mehrbelastung. mehr...
Das Wohngeld Plus soll Bürger von hohen Energiekosten und gestiegenen Mieten entlasten.
Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
EDV Ermtraud GmbH
56598 Rheinbrohl
EDV Ermtraud GmbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
procilon GmbH
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GmbH
Aktuelle Meldungen