EFTAS / AED-Sicad:
Kooperationsvertrag beschlossen


[7.10.2016] Um Fernerkundungsdaten für die Aktualisierung von Vektordaten nutzen zu können, kooperieren die Unternehmen AED-Sicad und EFTAS. Im Ergebnis soll eine integrierte Lösung entstehen und angeboten werden.

Die Fernerkundung Technologietransfer GmbH (EFTAS) und AED-Sicad haben jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist es laut AED-Sicad, eine integrierte Lösung für die Nutzung von Fernerkundungsdaten bei der Aktualisierung von Vektordaten zu erstellen und anzubieten. Ausgangsbasis für das integrierte Angebot sollen die Land-Management-Produktlinie sowie die A3-Produkte von AED-Sicad sowie das Update des Digitalen Landschaftsmodells (DLM-Update) von EFTAS und des Landesamts für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein sein. „Wir haben festgestellt, dass sich unsere Technologien und Kompetenzen in hohem Maße ergänzen“, erklärt Markus Müller, Bereichsleiter Public Sector von AED-Sicad. „Unsere 3A-Produktfamilie beschäftigt sich unter anderem mit dem Management von Geobasisdaten der Kataster- und Vermessungsverwaltungen. Zudem können wir auf umfassende Erfahrungen mit der Fortführung dieser Daten unter Einbeziehung des 3A-Modells zurückgreifen.“ EFTAS wiederum verfügt laut AED-Sicad über langjährige Erfahrungen im Einsatz von Satellitendaten und Luftbildern. „Die Satellitenfernerkundungsdaten werden immer genauer, zugleich sinken die Kosten für die Datenbeschaffung“, sagt Andreas Müterthies vom Bereich Forschung und Entwicklung von EFTAS. „Indem wir unsere Produkte koppeln, möchten wir zur Unterstützung der Aktualisierungsprozesse durch Fernerkundungsdaten beitragen.“ (ve)

http://www.aed-sicad.de
http://www.eftas.de

Stichwörter: Panorama, AED-Sicad, EFTAS



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Fotofix: Fotokabinen für Behörden
[18.7.2019] Das Unternehmen Fotofix bietet neben den klassischen Fotoautomaten nun auch solche an, die speziell Ansprüche der öffentlichen Hand erfüllen und mit Signatur-Tablet und Fingerabdruck-Scanner ausgestattet sind. mehr...
Fotoautomaten speziell für die Belange von Behörden bietet das Unternehmen Fotofix an.
Bremen: Fahrkarten selbst verwalten
[12.7.2019] Ein virtuelles Kunden-Center zur Abo-Selbstverwaltung in Echtzeit bietet jetzt die Bremer Straßenbahn AG an. Hinter „Meine BSAG“ steht die Lösung Abo-Online von HanseCom. mehr...
Hamburg: Feuerwehr bildet virtuell aus
[2.7.2019] In Hamburg werden Auszubildende für die Feuerwehr mittels Virtual-Reality-Taktiktraining auf künftige Einsätze vorbereitet. mehr...
Berlin: Chatbot namens Bobbi
[19.6.2019] In Berlin begrüßt Bobbi jetzt die Bürger als virtueller Service-Assistent und beantwortet Fragen rund um den Verwaltungsservice. Der Name hat sich im Wettbewerb der Senatsverwaltung für Inneres und Sport durchgesetzt. mehr...
Bobbi heißt der Chatbot der Berliner Verwaltung.
AKDB: Neue Schulungsangebote
[18.6.2019] Ihr Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2019 hat die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) veröffentlicht. Der Fokus liegt auf der Kommunalwahl 2020. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen