Digitale Dörfer:
Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen


[7.12.2018] Das rheinland-pfälzische Projekt Digitale Dörfer ist Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen.

Mit dem Projekt Digitale Dörfer (wir berichteten) zählt das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE zu den drei rheinland-pfälzischen Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2018. Die Initiative Deutschland – Land der Ideen und die Deutsche Bank richten diesen Innovationswettbewerb seit 13 Jahren gemeinsam aus. Wie das Fraunhofer IESE mitteilt, hat die Jury die Digitale-Dörfer-Plattform aus knapp 1.500 eingereichten Bewerbungen als eines von 100 herausragenden Projekten zum Jahresmotto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“ gewählt. Die Vorhaben der Digitalen Dörfer sollen aufzeigen, wie sich durch die Digitalisierung neue Chancen für ländliche Regionen auftun. Gestartet ist das Vorhaben im Sommer 2015. Seither entstehen laut Fraunhofer IESE Konzepte und Lösungen, welche die Chancen einer ganzheitlichen Betrachtungsweise der Digitalisierung im Sinne eines digitalen Ökosystems aufzeigen. Gefördert wird das Projekt Digitale Dörfer vom rheinland-pfälzischen Ministerium des Innern und für Sport, vom Fraunhofer IESE sowie der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz. (ve)

www.digitale-doerfer.de
land-der-ideen.de
www.iese.fraunhofer.de

Stichwörter: Panorama, Rheinland-Pfalz, Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Marburg-Biedenkopf: Digitales Hecken-Management
[14.12.2018] Um seine Heckenpflege zu verbessern, will der Kreis Marburg-Biedenkopf ein digitales Hecken-Management an den Start bringen. Dieses könnte nicht nur den organisatorischen Aufwand der Heckenpflege reduzieren, sondern beispielsweise auch die Biomassenutzung im Kreis verbessern. mehr...
Mönchengladbach: Online-Termin-Service ausgeweitet
[10.12.2018] Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Online-Terminvergabe für die Meldestelle im Vitus-Center weitet Mönchengladbach das Angebot auf die Meldestelle im Rathaus Rheydt aus. mehr...
Wurzen: IT-gestütztes Dienstleistungszentrum
[7.12.2018] Für den Raum Wurzen soll ein kommunales IT-gestütztes Dienstleistungszentrum errichtet werden. Der Freistaat Sachsen fördert das Vorhaben. mehr...
Studie: Von Smart Government profitieren
[30.11.2018] Bürger und Behörden könnten den Aufwand für Verwaltungsdienstleistungen mehr als halbieren, wenn Daten intelligent genutzt werden. Das ist das Ergebnis einer Studie von Bitkom und McKinsey, für die zehn internationale Erfolgsbeispiele für Smart Government analysiert wurden. mehr...
Studie von Bitkom und McKinsey hat Potenziale intelligenter Datennutzung in Behörden ermittelt.
Prozess-Management: Potenziale besser ausschöpfen
[22.11.2018] Einen Überblick über den Status quo von Prozess-Management in öffentlichen Verwaltungen gibt eine aktuelle Studie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Zusammenarbeit mit der MACH AG. Demnach werden wesentliche Potenziale derzeit noch nicht ausgeschöpft. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
Stella Systemhaus GmbH
01097 Dresden
Stella Systemhaus GmbH
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen