München:
Neuer Mängelmelder


[10.9.2021] In München ist es ab sofort möglich, Verschmutzungen und Schäden im öffentlichen Raum digital zu melden. Dies funktioniert über die Online-Plattform mit dem Namen „Mach München besser“.

Ab sofort besteht in München die Möglichkeit, Verschmutzungen und Schäden digital zu melden. Wie das IT-Referat der Stadt München (RIT) berichtet, heißt die neue Online-Plattform für ein sauberes München „Mach München besser“. Nach einem erfolgreichen Namenswettbewerb mit über 300 Einreichungen könne die Plattform nun offiziell präsentiert werden. Dem RIT zufolge hat sich dessen Gremium für eine Einreichung entschieden, die den Grundgedanken der Plattform am besten widerspiegelt: Gemeinsam die Stadt München intakt und sauber zu halten.
Ab sofort bestehe die Möglichkeit auf der Homepage von Mach München besser, einen Beitrag für ein sauberes München zu leisten und Meldungen einzureichen. Falls einem in München etwas Kaputtes oder Verschmutztes auffalle, könne man in zwölf Kategorien einen Hinweis an die Stadtverwaltung senden. Zu den möglichen Meldungen zählen etwa beschädigte Parkbänke, verschmutzte Brunnen oder defekte Straßenbeleuchtung. Es genüge, ein Foto von dem Schaden zu machen, die Website im Browser aufzurufen und eine Meldung zu erstellen.
Am besten sei es, dabei den GPS-Standort zu aktivieren, denn so könne der genaue Standort des Anliegens mitgeteilt und der Tatort schneller gefunden werden. (th)

https://machmuenchenbesser.de

Stichwörter: Portale, CMS, München, Mängelmelder, RIT



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Wiesbaden: Beim Relaunch mitbestimmen
[26.2.2024] 
Die Website der Stadt Wiesbaden soll einem Relaunch unterzogen werden. Dabei will die Stadt auch die Perspektive der Bürgerinnen und Bürger einbeziehen und hat Interessierte zur Teilnahme an einer Fokusgruppe aufgerufen. mehr...
Braunschweig: Website in zehn Sprachen verfügbar
[14.2.2024] Die Stadt Braunschweig nutzt eine maschinelle Lösung für Übersetzungen und kann damit die Inhalte ihres Web-Auftritts in zehn Fremdsprachen anbieten. mehr...
Gütersloh: Open-Data-Portal ist online
[13.2.2024] Städtische Mitarbeitende und andere Interessierte können ab sofort auf Daten der Stadt Gütersloh zugreifen und diese nutzen – dafür sorgt das Open-Data-Portal, das jetzt online ging. Technische Basis ist die Kölner Datenplattform, die auch zur Nachnutzung durch andere Kommunen bereitsteht. mehr...
Thorsten Schmidthuis, Leiter des Fachbereichs Digitalisierung und Geoinformation (l). und Claudius Gouders, Abteilungsleiter Geoinformation, präsentieren das neue Open-Data-Portal der Stadt Gütersloh.
Burgenlandkreis: Ortsrecht online
[1.2.2024] Als Vorreiter in Sachsen-Anhalt startet der Burgendlandkreis jetzt mit der Online-Bekanntmachung von lokalen Gesetzen und Vorschriften über die Anwendung Infodienste Kommunales Recht. mehr...
Leipzig: Services auf dem Smartphone
[30.1.2024] Über die neue Leipzig App stehen Online-Services der Stadt ab sofort auch via Smartphone zur Verfügung. Zur Weiterentwicklung des mobilen Angebots bittet die Stadt die Nutzer um Feedback. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

EU-Richtlinie 2016/2102: So funktioniert barrierearme Rechnungsverarbeitung
[22.8.2023] Einen barrierearmen Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen zu gewährleisten, dazu sind öffentliche Stellen in Deutschland und der EU seit 2019 verpflichtet. Was bedeutet dies für die Verarbeitung eingehender Rechnungen in SAP? Sind Dokumentenprozesse überhaupt betroffen? mehr...

Stadt Essen nutzt Eingangsrechnungsworkflow der xSuite im großen Stil: Sichere Planung durch Rechnungsworkflow
[23.3.2023] Essen ist eine moderne Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole im Herzen des Ruhrgebiets. Sie ist Konzernzentrale, zum Beispiel für RWE AG, Evonik Industries AG, E.ON Ruhrgas AG, GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH und Hochtief AG. Die Messe Essen ist etabliert unter den Top-Ten der deutschen Messeplätze. Was viele Besucher angesichts der modernen Essener Skyline verblüfft: Die Geschichte der Stadt ist älter als die Berlins, Dresdens oder Münchens. Essen feierte im Jahr 2002 das 1150-jährige Jubiläum von Stift und Stadt Essen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
NOLIS GmbH
31582 Nienburg/Weser
NOLIS GmbH
VertiGIS GmbH
53177 Bonn
VertiGIS GmbH
TSA Public Service GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA Public Service GmbH
Aktuelle Meldungen