Kreis Wunsiedel:
Ausgezeichnete Online-Kommunikation


[6.7.2023] Das Regionalmarketing-Team des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge ist beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation in Berlin in gleich drei Kategorien mit dem ersten Platz ausgezeichnet worden. Die FichtelApp des Kreises konnte obendrein doppelt überzeugen.

Die FichtelApp konnte sich beim diesjährigen DPOK unter anderem in der Kategorie  Digital Publishing durchsetzen. 
Dreimal nominiert, drei Auszeichnungen mit nach Hause genommen – so liest sich die Bilanz des für das Regionalmarketing des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge zuständigen Freiraum-Teams beim diesjährigen Deutschen Preis für Onlinekommunikation (DPOK).
Überzeugen konnte die Kommune nach eigenen Angaben unter anderem in der Kategorie „Short Clip“, in welcher außergewöhnliche Videos nominiert wurden. Hier habe sich der Ehrenamtsfilm des Landkreises gegen die Krankenkasse AOK, das Bundesforum Männer, den Stromkonzern Hella und die Stadt Wien durchsetzen können. Darüber hinaus ging in gleich zwei Kategorien die FichtelApp als Gewinner hervor: in der Kategorie „Freizeit und Touristik“ sowie in der Kategorie „Digital Publishing“, in der Apps und Podcasts gelistet waren. Hier konnte die FichtelApp sogar große Konkurrenten mit weit größeren Teams und hohen Marketing-Budgets, wie zum Beispiel das Software-Unternehmen DATEV, den Handelsriesen REWE oder die Robert Bosch GmbH hinter sich lassen. Insbesondere wurden Funktionalität, Design und gute Performance der App positiv bewertet. Auch deren Authentizität und dass mit der App ein ausdrücklicher Wunsch aus der Bevölkerung umgesetzt worden war, honorierte die Jury.
„Wir haben heute das Fichtelgebirge auf Bundesebene positiv präsentiert und das Image unserer Heimat damit noch weiter verbessert. Wir haben aufhorchen lassen“, strahlte der Landrat des Kreises Wunsiedel, Peter Berek, nach der Preisverleihung. „Unsere Produkte und Aktivitäten haben die Marketing-Profis aus ganz Deutschland, die dort in den Jurys sitzen, überzeugt. Dort staunt man, was eine kleine Region alles erfolgreich umsetzt, und man mag offenkundig auch die Art und Weise, die eben ein bisschen augenzwinkernd und somit anders ist als bei anderen Kampagnen.“ 
Bereits in der Vergangenheit konnte das Regionalmarketing-Team des Landkreises Wunsiedel bundesweite Marketingpreise einheimsen. So hatte das Team den DPOK bereits für seinen Imagefilm rund um den „Fichtelgebirgs-Werner“ sowie für seine Video-Serie „Macher-Stories 2.0“ erhalten. Darüber hinaus war die Imagekampagne #freiraumfürmacher mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden. Auch für den bundesweiten Politik-Award war das Team schon zweimal nominiert. (bw)

https://www.landkreis-wunsiedel.de
https://freiraum-fichtelgebirge.de
https://www.onlinekommunikationspreis.de

Stichwörter: Portale, CMS, Apps, FichtelApp, Kreis Wunsiedel

Bildquelle: Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Berlin: Sportstätten künftig digital buchen
[1.3.2024] Ein neues Online-Portal soll für mehr Übersicht und Transparenz über das Angebot der Berliner Sportvereine sorgen. In Zukunft sollen darüber auch Anträge für Nutzungszeiten digital gestellt werden können. Die entsprechende Lösung dafür hat das ITDZ Berlin entwickelt. mehr...
Sachsen: Online-Portal für Schulanmeldung
[28.2.2024] Ein Online-Anmeldeverfahren für neuzugewanderte Schüler hat jetzt der Freistaat Sachsen in Betrieb genommen. mehr...
Weil der Stadt: Alles neu im Web
[28.2.2024] 
Mit aktualisierten Inhalten, neuen Funktionen und einem modernen Design wartet nach einem umfassenden Relaunch nun die Website von Weil der Stadt auf. mehr...
Rhein-Sieg-Kreis: BundID im Einsatz
[27.2.2024] Auf die BundID für die Abwicklung von Online-Services setzt bereits jetzt der Rhein-Sieg-Kreis. Im Sommer 2024 soll das Servicekonto.NRW landesweit abgeschaltet und durch die BundID ersetzt werden. mehr...
Wiesbaden: Beim Relaunch mitbestimmen
[26.2.2024] 
Die Website der Stadt Wiesbaden soll einem Relaunch unterzogen werden. Dabei will die Stadt auch die Perspektive der Bürgerinnen und Bürger einbeziehen und hat Interessierte zur Teilnahme an einer Fokusgruppe aufgerufen. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

Kundenportal: Der Weg in die digitale Zukunft der Antragsprozesse
[27.2.2024] Willkommen in der Ära der digitalen Transformation für die öffentliche Verwaltung. Ein Kundenportal für digitale Antragsstrecken revolutioniert nicht nur die Art und Weise, wie Anträge bearbeitet werden, sondern schafft auch Raum für Effizienz, Flexibilität und reibungslose Abläufe. mehr...

EU-Richtlinie 2016/2102: So funktioniert barrierearme Rechnungsverarbeitung
[22.8.2023] Einen barrierearmen Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen zu gewährleisten, dazu sind öffentliche Stellen in Deutschland und der EU seit 2019 verpflichtet. Was bedeutet dies für die Verarbeitung eingehender Rechnungen in SAP? Sind Dokumentenprozesse überhaupt betroffen? mehr...

Stadt Essen nutzt Eingangsrechnungsworkflow der xSuite im großen Stil: Sichere Planung durch Rechnungsworkflow
[23.3.2023] Essen ist eine moderne Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole im Herzen des Ruhrgebiets. Sie ist Konzernzentrale, zum Beispiel für RWE AG, Evonik Industries AG, E.ON Ruhrgas AG, GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH und Hochtief AG. Die Messe Essen ist etabliert unter den Top-Ten der deutschen Messeplätze. Was viele Besucher angesichts der modernen Essener Skyline verblüfft: Die Geschichte der Stadt ist älter als die Berlins, Dresdens oder Münchens. Essen feierte im Jahr 2002 das 1150-jährige Jubiläum von Stift und Stadt Essen. mehr...
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
ProCampaign®
28195 Bremen
ProCampaign®
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen