Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Bayern: Fibre to the village Bericht
[18.6.2021] In Bayern kombiniert die CCNST-Gruppe den geförderten und privatwirtschaftlichen Breitband-Ausbau und will so die digitale Kluft im Freistaat schließen. mehr...
Glasfasernetze sind selten im ländlichen Raum.
Bayern: Glasfaser überall Interview
[18.6.2021] Im Interview spricht Jürgen Hansjosten, Geschäftsführer von Infracapital in Deutschland, über die Pläne der Investment-Gesellschaft beim Breitband-Ausbau. mehr...
Jürgen Hansjosten
Datenschutz: 45 Jahre Bundesdatenschutzgesetz
[18.6.2021] Das Bundesdatenschutzgesetz ist 45 Jahre alt geworden. Seine aktuelle, die dritte Fassung ist von 2017. Derzeit wird das Gesetz für weitere Anpassungen evaluiert. Indes wurde die Website des BfDI vollständig überarbeitet und ergänzt. mehr...
BfDI Ulrich Kelber will die Bürger bestmöglich über den Datenschutz informieren.
Registermodernisierung: Steuer-ID ins Register Bericht
[17.6.2021] Die Modernisierung der öffentlichen Register ist eine elementare Voraussetzung für die gesamte zukünftige, digital basierte Verwaltung. Doch wie können die mit dem Gesetz angepeilten Ziele praktisch und vor allem technisch umgesetzt werden? mehr...
Die Steuer-ID in die Register zu heben, wird mitunter zum Kraftakt.
NEGZ: Innovation im öffentlichen Sektor
[17.6.2021] Das Nationale E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ) will mit einem aktuellen Positionspapier neue und andere Sichtweisen auf die Innovationen der öffentlichen Verwaltung anstoßen. Auch sollen die Vorteile eines Innovationsmanagements für den öffentlichen Sektor dargelegt werden. mehr...
Herrenberg: Mängelmelder erfährt Ausweitung
[17.6.2021] Der Mängelmelder der Stadt Herrenberg wurde in das Portal service-bw integriert. Er ermöglicht es Bürgerinnen und Bürgern, ohne bürokratische Hürden Mängel und Anregungen direkt an das zuständige Amt weiterzuleiten. mehr...
In Herrenberg können Mängel und Ideen einfach digital eingebracht werden.
Künstliche Intelligenz: Der Bot arbeitet mit Bericht
[16.6.2021] Der Einsatz von Software-Robotern ermöglicht eine pragmatische Automatisierung sich wiederholender Prozesse und trägt so zu mehr Effizienz und Bürgernähe bei. Das kann Verwaltungsmitarbeitern viel Arbeit abnehmen, wird den Menschen aber nicht ersetzen. mehr...
Software-Roboter kann Arbeit abnehmen.
ANGA COM DIGITAL: Bereits mehr als 4.200 Teilnehmer
[16.6.2021] Nach drei Tagen zählte die ANGA COM DIGITAL bereits mehr als 4.200 Teilnehmer. Die 45 Panels sowie knapp 100 Webinare und Keynotes stehen noch bis Ende Juni kostenfrei auf der digitalen Plattform zur Verfügung. mehr...
115: Zehn Jahre Regelbetrieb Bericht
[15.6.2021] Auf zehn Jahre Regelbetrieb kann mittlerweile die Behördennummer 115 blicken. Mehr als 550 Kommunen, 14 Bundesländer und die Bundesverwaltung zählen heute zu den Teilnehmern. Künftig könnte ihr eine Lotsenfunktion bei der Beantwortung von Fragen zu den Online-Angeboten der Verwaltung zukommen. mehr...
Hamm: Roadmap der Smart City
[15.6.2021] Hamm will eine Smart City werden. In den kommenden Monaten und Jahren will die Stadtverwaltung hierzu eine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie entwickeln, die alle Lebensbereiche erfasst. mehr...
Suchergebnisse aus dem Bereich PressemitteilungenAnzeige

SMART CITY SOLUTIONS: SMART CITY SOLUTIONS part of INTERGEO bringt Inspiration für die Stadt von morgen
[27.6.2019] Umweltfreundlich und effizient soll sie sein – und natürlich lebenswert: die Smart City. Trotz steigender Einwohnerzahlen, immer mehr Verkehr, wachsendem Energiebedarf und einem Mangel an Wohnraum. mehr...

Citrix: Die Digitale Transformation der Verwaltung ist machbar
[21.5.2019] Bereits 2013 verabschiedete der Bundestag das E-Government-Gesetz (EGovG). Bisher gibt es aber nur wenige Anwendungen, über die die Bürger oder Auftragnehmer mit der Verwaltung interagieren können. Analoge und langsame Verwaltungsprozesse sind nicht nur für den Bürger ärgerlich. Auch Beamte wünschen sich digitale Arbeitsplätze. Dabei gibt es für den öffentlichen Sektor längst gute Lösungen. mehr...

SIMSme Business mit neuen Funktionen: Via News-Kanal direkter Draht zum Bürger und Mitarbeiter
[30.10.2018] Den SIMSme Business Messenger können Kommunen jetzt auch als News-Kanal für die Kommunikation mit Mitarbeitern und Bürgern nutzen. mehr...

crossinx GmbH: Umfrage: E-Invoicing im öffentlichen Sektor
[24.5.2017] In gut einem Jahr wird die Umstellung auf E-Invoicing für alle Kommunen und Behörden zur Pflicht. Wie viele bereits die Umstellung gewagt haben, möchte die Firma crossinx in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern in einer Umfrage herausfinden. mehr...

Beta Systems: Arbeitsmarktpolitik effizient umsetzen mit modernen Aktenlösungen
[4.4.2016] Das LDMS-Projekt bei der Knappschaft-Bahn-See ist eines der umfangreichsten Dokumenten-Management-Projekte in Deutschland. mehr...

Fujitsu Technology Solutions: Clouds einfach und einheitlich verwalten – die neue FUJITSU Cloud Integration Platform
[1.12.2013] Fujitsu stellt auf dem Fujitsu Forum 2013 eine neue Plattform zur einheitlichen Verwaltung verschiedenster Cloud Services vor: Über eine einzige Konsole bietet die FUJITSU Cloud Integration Platform alles, was für die Integration, Bereitstellung und das Management sämtlicher Cloud-Dienste und herkömmlicher ITK-Systeme erforderlich ist. Ausgewählte Fujitsu-Kunden können die Plattform ab sofort in einer Pre-Release-Version testen. mehr...
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
Consultix GmbH
28195 Bremen
Consultix GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
hallobtf! gmbh
50667 Köln
hallobtf! gmbh
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
ProCampaign®
28195 Bremen
ProCampaign®

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

September 2021
wdw-Fachkonferenz 2021
30. September 2021, Darmstadt
wdw-Fachkonferenz 2021

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 6/2021
Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 6/2021
Heft 6/2021 (Juniausgabe)

Elektronische Rechnung
Zahlen ohne Medienbruch

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2021
Sonderheft Juni

Infrastruktur für die Smart City
Digitale Messtechnik, intelligente Sensoren, LoRaWAN-Funknetze und IoT-Plattformen sind das Fundament der vernetzten Stadt.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de