Kommunale:
Grundstücksverwaltung mit Kolibri


[29.9.2011] Auf der Kommunale in Nürnberg informiert die Firma Kolibri Software über ihr Liegenschafts- und Facility-Management-System KoLiBRI.

Im Fokus des Messeauftritts der Firma Kolibri Software auf der Kommunale 2011 in Nürnberg (19. und 20. Oktober, Stand 444) steht das Grundstücksinformationssystem KoLiBRI für Bau- und Liegenschaftsämter. Dieses wird nach Unternehmensangaben seit über 20 Jahren mit einem integrativen Ansatz entwickelt und implementiert, wonach alle Informationen transparent und übersichtlich auf Grundlage des Flurstücks und dessen Lebenslauf verwaltet werden. Praxisgerechte, ergebnisorientierte Module sollen die Verwaltungen mit intelligenten Prozessen, maßgeschneiderten Workflows und Werkzeugen für die Bearbeitung von Vorgängen unterstützen. Die Lösung biete zudem transparente Übersichten, umfangreiche Auswertungen, Integrationen, ein Wiedervorlagen-Management und Schnittstellen zu allen gängigen Geografischen Informationssystemen und Finanzverfahren. Abgerundet wird der Messeauftritt durch einen Praxisbericht zum Liegenschafts- und Facility Management beim Markt Feucht. (cs)

http://www.kolibri-software.de
http://www.kommunale.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Kommunale 2011, Liegenschaftsmanagement, Facility-Management, Kolibri



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
civitec / kdvz Rhein-Erft-Rur / regio iT: Gemeinsame Hausmesse interface
[14.8.2019] Mitte September laden die IT-Dienstleister civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT zur gemeinsamen Hausmesse interface in Bergheim ein. mehr...
Smart Country Convention 2019: Partnerland Litauen
[6.8.2019] Als offizielles Partnerland der zweiten Smart Country Convention wird Litauen Einblicke in ein Land geben, wo nicht mehr nur von E-Governance, sondern bereits von Digital Governance gesprochen wird. mehr...
Die zweite Smart Country Convention wird vom Partnerland Litauen begleitet.
Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[16.7.2019] Zur zweiten Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation laden das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), das Nationale E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), das Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT) ein. mehr...
ANGA COM 2019: Breitbandtag lockt Kommunen
[20.6.2019] Mehr als 20.000 Teilnehmer zählte die Kongressmesse ANGA COM in diesem Jahr, wobei vor allem der Breitbandtag Smart City kommunale Vertreter anzog. Die ANGA COM 2020 ist für den 12. bis 14. Mai geplant. mehr...
Learntec 2020: Für delina-Innovationspreis bewerben
[18.6.2019] Im kommenden Jahr wird auf der Learntec wieder der delina-Innovationspreis in vier Kategorien verliehen. Bis 31. August 2019 können sich Unternehmen, Schüler, Studenten, Lehrer, Erzieher, Anwender und Anbieter um die Auszeichnung bewerben. mehr...