Hewlett-Packard:
Neue Drucker kommen


[24.1.2014] Die Highend-Multifunktionsdrucker der HP S900er-Serie sollen für niedrigere Kosten sorgen und die Produktivität steigern.

Die Highend-Multifunktionsgeräte der HP S900er-Serie sollen für niedrigere Druckkosten sorgen. Hewlett-Packard hat für die erste Jahreshälfte neue Multifunktionsdrucker (MFPs) angekündigt. Die Laserdrucker der HP S900er-Serie eignen sich nach Herstellerangaben besonders für Büros, die ihre Druck- und Kopiersysteme oft und vielfältig nutzen. Die HP-S900-Serie besteht aus einem Monochrom-Multifunktionsdrucker (HP MFP S956dn) und drei Farb-Multifunktionsdruckern (HP Color MFP S951dn, HP Color MFP S962dn, HP Color MFP S970dn). Die Farbdrucker erstellen nach Angaben von HP Ausdrucke mit Geschwindigkeiten zwischen 51 und 70 Seiten pro Minute. Zudem werde Zeit gespart durch doppelseitiges Scannen mit hoher Geschwindigkeit bei hohen Zufuhrkapazitäten von 1.100 bis 8.600 Blättern. Als Verarbeitungsoptionen sind Klammern, Rückendrahtheftung, Broschürenerstellung, Lochen, Falzen und Beschnitt möglich. HP vertreibt die Geräte im Rahmen des Vertragsmodells HP Managed Print Services (MPS). Damit sollen Kunden laut HP ihre Druckkosten um bis zu 30 Prozent senken können. (al)


Stichwörter: Dokumenten-Management, Hewlett-Packard (HP), Drucker, Multifunktionsdrucker

Bildquelle: Hewlett-Packard

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
ITK Rheinland: E-Akte für Ausländerbehörden
[13.12.2019] Das Ausländeramt im Rhein-Kreis Neuss hat jetzt die E-Akte eingeführt. Technisch unterstützt wurde die Behörde dabei von der ITK Rheinland. mehr...
codia / WMD: Zusammenarbeit beschlossen
[28.11.2019] Für SAP-integrierte Prozesslösungen setzt codia künftig die Informationsmanagement-Plattform xSuite der WMD Group ein. Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Kooperation beschlossen. mehr...
Dillenburg: Aktenberge sind Geschichte Bericht
[23.10.2019] Rund ein Jahr nach der Einführung sind digitaler Rechnungsworkflow und elektronische Aktenführung in der Finanzabteilung der Stadt Dillenburg zur Routine geworden. Dass die Umstellung so reibungslos verlief, ist auf eine akribische Planung zurückzuführen. mehr...
Dillenburg: Finanzabteilung arbeitet digital.
Marburg: Verwaltungsweites Paket Bericht
[16.10.2019] Das Unternehmen codia Software hat die Lösung d.3ecm bei der Universitätsstadt Marburg implementiert. Dabei wurden ein Anordnungsworkflow und die E-Akte als verwaltungsweites Gesamtpaket realisiert. mehr...
Marburg macht Schluss mit analogen Akten.
Dokumenten-Management: E-Akte als Standard Bericht
[15.10.2019] In der Landesverwaltung Rheinland-Pfalz hat die flächendeckende Einführung der E-Akte im zweiten Anlauf gute Chancen auf Erfolg. Der Beitrag beschreibt, welche Lehren aus dem ersten Projekt gezogen wurden, und welche Bedeutung der Standardisierung zukommt. mehr...
Rheinland-Pfalz erhält landeseinheitliche E-Akte.
Suchen...

 Anzeige

zk2020
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Dokumenten-Management:
IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Aktuelle Meldungen