Ceyoniq:
nscale Web ist gut zugänglich


[12.10.2018] nscale Web, der internetbasierte Client der E-Aktelösung des Unternehmens Ceyoniq, ist auf seine Barrierefreiheit geprüft und als gut zugänglich bewertet worden.

Ceyoniq Technology hat laut eigenen Angaben erfolgreich die Auditierung des internetbasierten Clients nscale Web absolviert. Demnach haben die Prüfer BITV-Consult und Materna die Software an den Prüfkriterien der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung 2.0 (BITV 2.0) gemessen und stuften sie als gut zugänglich ein. Eine komfortable Nutzung auch für Anwender mit körperlichen Einschränkungen gewährleistet nscale Web etwa durch die Unterstützung diverser Screenreader, eine optimierte Tastaturbedienbarkeit sowie kontrastreiche Darstellungen. Der Prüfbericht sei ein wichtiger strategischer Schritt beim Ausbau des Lösungsportfolios speziell für den Public Sector, wo Ceyoniq laut eigenen Angaben bereits über eine hohe Expertise verfügt. „Mit dem Aufbau eines Expert Centers E-Government haben wir unsere Ambitionen in diesem Bereich noch unterstrichen“, sagt Ceyoniq-Geschäftsführer Oliver Kreth. (ve)

www.ceyoniq.com

Stichwörter: Dokumenten-Management, Ceyoniq, Materna, BITV-Consult, E-Akte, nscale Web, Barrierefreiheit



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Seesen: Digitales Ablagesystem
[13.12.2018] Auf dem Weg zur Digitalisierung hat die niedersächsische Stadt Seesen zunächst ein E-Akte-System eingeführt. mehr...
KITU: ELO ECM Suite überzeugt
[3.12.2018] Mit der ELO ECM Suite und der ELO E-Akte sollen die Mitglieder der Kommunalen IT-Union (KITU) ein System zur datenbankgestützten Dokumentenverwaltung erhalten. mehr...
Beverstedt: Neues DMS von der KDO
[26.11.2018] Als neues Dokumenten-Management-System führt die Gemeinde Beverstedt die Lösung der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) ein. Das DMS soll unter anderem Bearbeitungszeiten verkürzen und die Auskunftsfähigkeit gegenüber den Bürgern und Unternehmen verbessern. mehr...
Die Gemeinde Beverstedt besiegelt ihre Zusammenarbeit mit der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO).
Heidelberg: Bauakten werden digital signiert
[15.11.2018] Bauakten auf Papier gehören in der Stadt Heidelberg der Vergangenheit an. Zum Einsatz kommt stattdessen eine E-Akte mit elektronischer Signatur von Anbieter secrypt. Altbestände an Akten wurden mithilfe der Anwendungssoftware OTS digital migriert. mehr...
cit: intelliForm kann Standards importieren
[14.11.2018] cit intelliForm kann jetzt die Standards des Föderalen Informationsmanagements (FIM) XDatenfelder und XZuFi importieren und daraus automatisiert Online-Formulare oder Formularassistenten erstellen. mehr...